Was hast du heute gemacht?

  • Mittagsfrost Das Netz wiegt 330g ohne Stuffsack. Habe ich schon erwähnt, dass ich zur UH (Ultraheavy)-Fraktion tendiere? ;) Näheres demnächst im passenden Faden.


    TreeGirl Das ist ein Kunstwerk im öffentlichen Raum - unbezahlbar!!! Die Querbalken stören mich nicht, denn ich hänge DIAGONAL ^^ Aber an den Balkenrändern sehe ich immer wieder auch einmal Picknicker mit Bananen-Slope-Matten ihr Mittagsnickerchen üben. Die wollen wohl nicht mehr Länge ...

  • TreeGirl Das ist ein Kunstwerk im öffentlichen Raum - unbezahlbar!!! Die Querbalken stören mich nicht, denn ich hänge DIAGONAL ^^ Aber an den Balkenrändern sehe ich immer wieder auch einmal Picknicker mit Bananen-Slope-Matten ihr Mittagsnickerchen üben. Die wollen wohl nicht mehr Länge ...

    Ja aber was für eine Verschwendung - da könnten doch 5 Hängematten hängen!

  • ich hab mal bei meinem Tarp die Reflexschnuraufhängung gegen PP-Schnur mit Tarpworms, Dutch Hook und Nama Claws getauscht.

    Der Gewinn an Packmass ist schon enorm, Gewicht natürlich auch:


    Und es ist natürlich viel schneller aufzubauen. Da könnt ich ja glatt zum Gearjunkie werden. :-)

    Ich habe eine 10m Tarp-Ridgeline mit an einem ende eingespleißtem Dutch Hook und drei Name Claws. Eine zum Verstellen der Ridgelinlänge, zwei zum einhängen des Tarps. Und vier Tarp Worms mit je zwei meter Schnur mit festem Augspleiß für den Hering. Der linke Haufen ist ohne Ridgeline!!

    BTW: wie viele von den Tarpworms oder sonstigen Abspannkram kann man für ein Wintertarp, Warbonnet Superfly, gebrauchen?


    Grüße

    Thomas

    Einmal werden wir noch wach, heißa, dann ist Nachmittach.

  • Es ist eine Stahlpyramide. Keine Ahnung wofür - ist halt ein Kunstwerk. Wenn du in der Hängematte liegst, schaust du direkt von unten auf die Spitze in den Himmel. Manchmal hätte ich gerne auch einen Alu-Hut dabei :P

    Alu-Hut klingt gut! Aber der schirmt dich dann von neuen, guten Gedanken ab und deine Telepartie mit deinen Geistvätern ist dann erheblich gestört!

    :saint:

  • Schöne Mittagspause im Park gemacht!


    War super entspannend ... bis das Ordnungsamt kam und mich bat die Hängematte nach meiner Pause abzubauen (das Gartenamt sehe das wohl nicht so gerne).


    Habe mich mit dem Gartenamt mal in Verbindung gesetzt...





    Viele Grüße

    Michael

  • wow, ein spannender Moment, was.


    Toll finde ich, dass das Ordnungsamt gesagt hat: Bauen Sie bitte nach ihrer Pause ab!


    ---> haben die geglaubt, du lässt das da alles hängen????


    ----> du hast dich dann also mit dem Gartenamt in Verbindung gesetzt? Was war denn die Antwort darauf?......räusper8o

  • Und dann wollte ich in der Nacht meinen neuen Sommerschlafsack ausprobieren, natürlich in meiner Hängematte. Also alles schön eingerichtet, zwischen meinen 2 Stammbäumen (die leider etwas weit auseinanderstehen, 7,4 m!!).



    Und dann sah ich kurz vor dem Einschlafen wie eine Schleiereule geräuschlos daherschwebt und sich auf einen Ast über mir setzt. "Toll", denke ich, aber ich hoffe sie lässt nichts fallen... Und pffft, hat sie auf meine Hängematte gepisst... :D Mann, stinkt das! Sogar im Gesicht hatte ich ein paar Spritzer... Das Abenteuer war vorbei, ich bin in's Haus gegangen, habe alles ausgewaschen und mich in's Bett gelegt...


    Nächstes Mal wieder mit Tarp... aber ich liebe es den Himmel zu sehen... Vielleicht mal ein Mini-Tarp nähen...

  • Saudoof, wenn einem so etwas passiert!

    ich liebe es den Himmel zu sehen... Vielleicht mal ein Mini-Tarp nähen...

    Irgendjemand hier im Forum hat mal ein Tarp aus Malerfolie gemacht. Ich glaube, es war jemand vom Berliner Stammtisch(?).


    Ansonsten wäre es eine Überlegung wert ein Tarp aus «Dyneema Composite Fabric (DCF)» (Cuben Fiber) zu nähen. Das ist allerdings wirklich sehr teuer, dafür auch sehr leicht und stabil. Oder eine andere Idee: Vielleicht bekommst du das «Monofil Ripstop-Nylon» wasserdicht, indem du es komplett silikonisierst(?). Einen Versuch wäre es allenfalls wert.

  • Ich habe eine 10m Tarp-Ridgeline mit an einem ende eingespleißtem Dutch Hook und drei Name Claws. Eine zum Verstellen der Ridgelinlänge, zwei zum einhängen des Tarps.

    Nama Claws 😍

    Bei der Ridgeline würde ich noch die 3. Nama Claw gegen eine Wasp, Stinger etc. tauschen den wen richtig zug auf der Ridgeline ist bekommt man die Nama Claws sehr schwer gelöst. Ansonsten benutze ich die Lösung schon seit langem und bin sehr zufrieden damit. Die Heringe sind bei mir fest mit Schnurr samt Nama Claw verbunden somit kann ich keine Heringe mehr im Wald verlieren. Viel Spaß mit deiner neuen Ridgeline!

    Never without my Hammock!

  • Und dann sah ich kurz vor dem Einschlafen wie eine Schleiereule geräuschlos daherschwebt und sich auf einen Ast über mir setzt. "Toll", denke ich, aber ich hoffe sie lässt nichts fallen... Und pffft, hat sie auf meine Hängematte gepisst...

    Oh man, die war bestimmt bei den Slystherins und hatte den Auftrag von Professor Snape erhalten! <X "Experiamus!"

  • ... aber ich liebe es den Himmel zu sehen... Vielleicht mal ein Mini-Tarp nähen...



    Moin moin zusammen,


    ja definitiv den Himmel sehen. Leider war ich gestern Abend dazu schon zu groggy. Aber dafür habe ich draußen gepennt.



    Muß jetzt aber auch sagen, ich bin erst spät in die Schlafsack-Hängematten Kombi geschlüpft. War nach dem Feierabend mit dem Radel noch für eine Extrarunde unterwegs, habe dabei einen netten Abhängstandort entdeckt, war aber so auch länger unterwegs.



    Bin erst nach 19:00 hier wieder auf der heimischen Burg eingerollt, dann war auspacken angesagt, duschen, futtern, Wäsche machen, etwas chillen, dann die Wäsche noch aufhängen..., dauert halt alles. Aber die Afterwork-Tour hat sich gelohnt. Die Streckenkenntniss wieder aufgefrischt, bin da ja schon mal vor Urzeiten her, aber auch einen Local angesprochen, wie's mit der Weiterführung der Strecke bis nach Münster so ausschaut. Das wurde von seiner Seite aus positiv beschrieben. Und schon ist das auf der To-Do Liste für die nächste Tour.

  • Endlich mal wieder gespleißt. Jetzt hat mein Wohnzimmer auch eine ordentliche Hängematte...:sleeping:

    haengemattenforum.de Ich bin zwar nur der Haustechniker, aber wenn es Probleme gibt kann ich wahrscheinlich helfen ;).
  • Nein, eine Aufhängung... Die bisherige war zu lang, um die lange Hängematte in das relativ kurze Gestell zu bekommen. Daher ging bisher nur eine DD Frontline. Jetzt have ich ein (älteres) DIY-Projekt aufgehangen, auch nicht ideal aber doch erheblich besser.

    haengemattenforum.de Ich bin zwar nur der Haustechniker, aber wenn es Probleme gibt kann ich wahrscheinlich helfen ;).
  • ... meine Hängematte gewaschen, nach dem Eulen-Abenteuer...

    Da hoffe ich mal das der Fleck raus ging. :)Solche hinterlassenschaften hat man ja auch oft auf den Tarp. Ist die Frage ob dieser auch ein Schaden verursachen..Vieleicht bleicht die Stelle aus wenns lang drauf liegen bleibt..