Posts by Frank1311

    Willkommen im Forum. Na du bist ja aus meiner Nähe... Wenn du magst kann man sich gerne austauschen. Gerade was Übernachtungs Plätze betrifft...Grüsse

    Habe noch etwas Spinnaker also Segeltuch zuhause und mal einen Test gemacht.

    Das Licht wird recht gut gestreut.

    Hallo,na das schaut doch recht gut aus:thumbup:. Den orginalen Diffusersack habe ich auch und finde das Licht sehr angenehm. Bei Übernachtungen draussen bin ich nicht so ein Freund von grellem Licht

    Hallo,auch von mir ein Willkommen:)Wenn man sich hier was durchs Forum liest versteht man recht schnell das ganze "Fachchinesisch" Es ist auch erstaunlich wie komplex das ganze Thema Hängematte ist. Zumal ich Anfangs in einer komplett falschen Hängematte gelegen habe. Und jetzt an meinen freien Wochenende stehts mit Hängematte unterwegs bin. Wünsche dir viele intressante Infos.

    Hallo....:) ich werfe mal die Frage in die Runde. Hatte hier bei der Suche nichts gefunden. Oder Vieleicht übersehen. Für meine Hängematte Traveler XL oder Blackbird XLC möchte ich von La Siesta ein Gestell kaufen. Kann mir jemand schreiben welches ich da benötige. Es gibt ja einige Modelle.Wie zb. Double. Das ganze ist gedacht um auch mal zuhause in der Hängematte zu Schlafen. Vielen Dank im voraus...Grüsse

    Eine praktische und gute Idee. Gerade bei den Raum Temperaturen draussen schlafen. Beneide dich gerade. Bei mir ist es anders rum.Im Heimatwald eher laut.Weil in der Nähe eine große Freizeitwiese.Und da ist am WE immer Party angesagt bis in die Morgenstunden..Dazu erhötes Wildschwein aufkommen... Wünsch dir eine kühle Nacht:thumbup::)

    Der Platz an der Hütte ist ja klasse. Perfekt zum Essen kochen... Welche Erfahrung hast du mit der Werkzeugtasche an der Rightline gemacht? Bezüglich Eigengewicht der Tasche.. ?Ist eine tolle Idee.

    Willkommen im Forum. Und dir viele hilfreiche Tips und Anregungen hier. Filmemacher auf YT,und dann noch aus Berlin. Sicher habe ich schon einige Filme von dir gesehen. Mir kommt auch da ein Verdacht wer du sein könntest.


    Ich mag diese entspannende Unaufgeregtheit derFilme von Christian / Im Wald unterwegs

    Er weiss zu Chillen. Verpasse auch kein Video von ihm..:thumbup:

    ... meine Hängematte gewaschen, nach dem Eulen-Abenteuer...

    Da hoffe ich mal das der Fleck raus ging. :)Solche hinterlassenschaften hat man ja auch oft auf den Tarp. Ist die Frage ob dieser auch ein Schaden verursachen..Vieleicht bleicht die Stelle aus wenns lang drauf liegen bleibt..

    Mein Fazit: In Deutschland braucht man nachts IMMER einen Underquilt/ Isomatte.

    Bei meiner Wald Übernachtung empfand ich es Nachts doch recht kühl... gemessen habe ich leider die Temperatur nicht. Hatte kein Underquilt.Nur den Schlafsack Carinthia Tropen. Der Unterschied von der Luft und Temperatur finde ich schon erstaunlich. Was der ganze Beton so aus macht... Tags über waren es 35 Grad.


    Bei den Temperaturen eine Übernachtung im Heimatwald. Nachts sehr angenehm.:thumbup:Aber wenig Schlaf... das volle Naturkino. Grunzende Wildschweine in der Nähe (Diese grunzten als ich mich bemerkbar machte). Und ja mir ging heftig der Puls..


    So wie neugierige Rehe... Aber das genialste waren die vielen Glühwürmchen in der Nacht... :) Die ihre Runden um meine Hängematte und Tarp drehten... Montags wenns wieder Arbeiten geht bleibt ein schönes Kopfkino...

    Das sehe ich genau so wie Waldläufer70. Bei meinen Übernachtungen werden es auch schon mal 3-4 Liter.

    Ich habe es schon mal erlebt bei einen sehr heißen Sommertag.


    Auf dem Rückweg nach der Übernachtung ging mir das Wasser aus. Nach einer Zeit bekam ich Kopfschmerzen mir wurde Schwindlig. Als ich aus dem Wald kam habe ich beim ersten Haus geklingelt und nach Wasser gefragt. Die Menge kommt auch so Zustande das ich gern Abends Tee trinke und halt Morgens zwei Kaffee.

    Hallo:thumbup:und willkommen im Forum.Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen das man durch Youtube erst mals zu Amazonas und DD tendiert. Aber bei einem Probeliegen in einer 3 m Hängematte war der Unterschied doch deutlich spürbar.. Ich wünsche dir hier viel Freude und tolle Erfahrungen. Gruss:)