Betreiberwechsel Forum

Passwort-Reset im Rahmen der Migration

Im Rahmen der Migration von vBulettin auf BurningBoard sind alle Passwörter zurückgesetzt worden. Bitte verwenden Sie die "Passwort Vergessen"-Funktion, um ein neues anzufordern.

  • Liebe Hängematten-Freunde,


    aus privaten und beruflichen Gründen werde ich das Hängemattenforum abgeben. Da sich in meiner langen Abwesenheit viele tolle Menschen, unter anderem Jan, wirklich liebevoll um das Forum gekümmert haben, werde ich, anstatt zu verkaufen, es an die Gemeinde übergeben. Hierbei habe ich Jan ausgesucht, der das Forum und die Weiterentwicklung übernehmen wird.


    Ich möchte auf diesem Wege allen Mitgliedern für ihre Treue und die vielen Posts und Diskussionen danken. Ich hoffe, die meisten sind mit der Wahl meines Nachfolgers zufrieden und helfen Jan dabei das Forum weiter zu verbessern. Es wird viele gute Änderungen geben, welche Jan in der kommenden Zeit genauer erklären wird. Damit auch wirklich jeder diese Information erhält, wird es auch nochmal eine Rundmail geben. Ich wollte mich aber gebührend verabschieden und einfach Danke sagen.


    Alles Gute euer Steffen...

  • Jan ist unser bester Mann.


    Danke Steffen für all die Jahre Foreninhaber und dem Freihalten von Kosten für uns.
    Da ist sicher auch viel Herzblut mit eingeflossen.


    Ich würde mich freuen, wenn Du uns hier erhalten bleibst.
    Dein Account wird sicher mit entsprechendem Ehrentitel für Dich reserviert.


    Alles Gute Steffen!
    der Bernd

  • Auch wenn ich erst zu diesem Forum gestoßen bin, als du "schon wieder weg warst" - vielen Dank, dass du die Idee ein deutsches Hängemattenforum umgesetzt hast! Mittlerweile hat sich hier so viel Wissen zum Thema angesammelt, dass ich wirklich dankbar bin, dass es dieses Forum gibt. Auch der konstruktive und bedachte Umgangston hier ist nicht selbstverständlich im Netz. Eine blühende Subkultur ist hier entstanden.


    Ich persönlich rechne es dir hoch an, dass du die Domain und die Administrationshoheit nicht an einen kommerziellen Anbieter weiterverkauft hast, die ja oftmals standardisiert tausende unterschiedlichster Foren verwalten ohne inhaltlichen Bezug zu den eigentlichen Nutzergruppen wirtschaftlichen Gewinn machen wollen. Ein solcher (mißlungener) Wechsel hat mich auch schon mal aus einem anderen Forum vertrieben. Schön, dass mir das ein weiteres Mal wohl erspart bleibt.


    Nochmals tausend Dank für dein Engagement der letzten Jahre und viel Erfolg bei dem, was auch immer für dich noch ansteht!

    Innere Betrachtungen anzustellen ist viel interessanter als Fernsehen, und es ist eine Schande, daß nicht mehr Menschen darauf umschalten. (Robert M. Pirsig: "Zen und die Kunst ein Motorrad zu Warten")


    Über mich

  • Schade, aber die Entscheidung ist absolut nachvollziehbar und Jan ist mit Sicherheit die qualifizierteste Wahl - er kümmert sich ja sowieso schon um die meisten Probleme. Dann bin auf die angekündigten Neuerungen gespannt! Und vielleicht findest du dann mal Zeit, zu einem Forumstreffen dazu zu stoßen und einfach nur gepflegt abzuhängen :)

  • Dann melde ich mich auch mal...


    Ich bin aktuell dabei, dem Forum eine schöne neue Heimat einzurichten. Der Server läuft, als Forensoftware ist WoltLab Burningboard installiert. Admin-Zugang zu der Maschine habe aktuell nur ich, der Hoster stellt ausschließlich die Hardware und Infrastruktur zur Verfügung.


    Für die Umstellung wird es notwendig sein, das Forum für einen längeren Zeitraum (mehrere Stunden) in den Wartungsmodus zu versetzen, in dieser Zeit wird nur eine Fehlermeldung angezeigt. Den genauen Termin für das Wartungsfenster werde ich noch bekanntgeben.


    Soweit möglich wird die gesamte Struktur, inklusive Inhalte und Benutzerkonten, bei der Migration erhalten bleiben. Leider lassen sich aber nicht alle Features aus vBulletin in Burningboard exakt abbilden. Daher kann es sein, dass es zu einigen Änderungen bzw. vereinzelt auch zu fehlenden Inhalten kommt.


    Wenn ihr Fragen habt stehe ich natürlich gerne zur Verfügung, am besten einfach hier in den Thread schreiben.


    Zum Schluss bleibt mir nur noch, mich bei [USER="1"]Schakalaka[/USER] und der gesamten Hängemattenforum-Gemeinschaft für euer Vertrauen zu bedanken.


    Ich werde mich bemühen, den weiteren Betrieb des Forums so reibungslos wie möglich zu gestalten.


    Mit freundlichen Grüßen


    Jan, DL1JPH

  • Ach herrjeh - da krieg ich ja Gänsehaut! Ein lieber Mensch, der nach erfolgreichem Wirken sein Vermächtnis frei gibt ohne an Kommerz zu denken, ein anderer, der dieses aufnimmt und nicht nur in der Gegenwart sondern auch in der Zukunft gedenkt, dieses zu wahren und das Ganze wird gestützt von vielen tollen Leuten, die immer bereit sind, Wissen auszutauschen und anderen zu helfen. Also, wer bis hierher noch nicht wusste, dass dieses ein toller Ort und ein besonderer Moment ist, der weiß es nun!
    Vielen Dank an alle! :-)

  • Auch von mir vielen Dank für das Forum.


    Für mich ist das Forum nicht nur wegen des Themas und der vielen Anregungen etwas Besonderes, sondern vor allem deshalb, weil ich im Netz bisher keinen Ort gefunden habe, wo ein so angenehmer und hilfsbereiter Umgangston herrscht wie hier und wo so gut wie alle Beiträge in ungewöhnlich hoher Qualität bei den Texten und Inhalten erstellt werden.


    Schön, dass es weiter geht. Danke an [USER="18"]DL1JPH[/USER] . Eine gute Nachricht ist auch der Umstieg auf WoltLab Burningboard. Die bisherige Software hatte so ihre Grenzen.


    Falls die Frage der Kosten irgendwann mal den Betrieb oder die Updates in Frage stellen sollten, fände ich es nicht falsch, mal eine Sammlung bei den Forikern zu machen. Auch wäre da ja noch die alte Idee, einen Gear-Flohmarkt zu Gunsten der Admin-Kosten einzurichten.

  • Hallo Steffen,


    von mir auch ein großes Dankeschön: Du hast eine Plattform bereitgestellt, auf der sich eine einzigartige Community entwickeln konnte - die deutschsprachigen Hänger.
    Noch großartiger ist aber, dass Du diese Plattform der Community übergibst!
    Aber auch Jan, die gute Seele, die schon lange hinter dem Forum gewaltige Arbeit leistet, gebührt mein Dank, vor allem dafür, dass Du Dich für die technische Weiterentwicklung einsetzt.


    Danke für diesen Ort im Internet!

  • Ich habe gerade auf der Homepage folgende Ankündigung veröffentlicht:


    Zitat

    Zum 10.12.2018 wird der Server des Hängemattenforums umgestellt. Dazu wird das Forum von 6:00 MEZ bis voraussichtlich 12:00 MEZ nicht erreichbar sein. Im Rahmen der Migration kann es aufgrund von Kompatibilitätsproblemen zwischen der alten und der neuen Forensoftware zu Verschiebungen und Löschung einzelner Inhalte kommen. Sobald die Migration abgeschlossen ist steht das Forum wieder unter der gewohnten Adresse zur Verfügung.


    Weitere Informationen sind im Thread https://www.haengemattenforum.…09-betreiberwechsel-forum verfügbar, dort werden auch eventuelle Fragen beantwortet.


    Mit freundlichen Grüßen [USER="1"]Schakalaka[/USER] und DL1JPH

  • Es gibt noch viel zu tun, aber der Weg zum Ziel wird klarer...


    Da wir doch den einen oder anderen Informatiker im Forum haben, mal nur zum Spaß die Checkliste:

    • Vorbereiten

      • DB Unload testen
      • DB Load testen
      • Dump aktuelle Burningboard-DB
      • Importer testen
      • Benutzerränge im neuen Forum anlegen
      • Rewrites für alte URLs bauen
      • Domain Portout


    • Durchführung

      • Altes Forum in den Wartungsmodus
      • Neues Forum in den Wartungsmodus
      • Backup auf dem neuen System einspielen
      • DB Unload auf dem alten System
      • DB Dump auf das neue System kopieren
      • DB Load auf dem neuen System
      • Dateien vom alten System zum neuen kopieren
      • WoltLab Importer ausführen
      • Testen, dass alles läuft! Point of no Return!
      • Domain Settings in Burningboard ändern (unter Config -> Applications)
      • DNS A, AAAA und MX auf den neuen Server ändern
      • Neue Domain in die Certbot-Config eintragen
      • Certbot laufen lassen
      • Neue Domain in die Mailer-Config eintragen
      • Mailer durchstarten
      • Mailer testen
      • Neues Forum aus dem Wartungsmodus nehmen


    • Aufräumen

      • Importierte Alt-DB vom neuen System löschen
      • Daten von vBulletin löschen


  • Hast Du vor, beim Umzug die Forenstruktur erst einmal 1:1 zu übernehmen und evtl. später zu verändern oder ist es sinnvoll, gleich beim Umzug eine aus der praktischen Erfahrung resultierende bessere Struktur aufzusetzen? Was am Anfang gut gemeint war, hat sich in der Praxis teilweise gut und zum anderen Teil gar nicht bewährt. Hier gab es schon mal eine Diskussion darüber.

  • Dazu müsste man ja bis zum Umzugstermin bereits die Diskussion über eine neue Struktur durchgeführt und abgeschlossen haben. Das allein wird zeitlich wohl nicht reichen. Zudem sehe ich die deutlich grössere Chance, dass der Wechsel ohne Datenverlust vonstatten geht, wenn man die Struktur erst einmal 1:1 übernimmt. Die neue Forensoftware wird dann Möglichkeiten bieten, die Struktur zu verändern und Beiträge inklusive deren Links zu verschieben, sobald klar ist, welche Änderungen wirklich gewünscht werden respektive sinnvoll sind.


    (Ups, schon wieder etwas zu einem Thema geschrieben, von dem ich keine Ahnung habe...)

  • Ich werde jetzt [USER="153"]Waldläufer70[/USER] nicht in Gänze zitieren, er hat eigentlich alles richtig beschrieben.


    Das Backup habe ich mittlerweile abgezogen, alle Änderungen ab jetzt werden bei der Echtübernahme gelöscht. Ich werde vorher noch eine oder zwei Testübernahmen machen, dann sollte am Tag X auch alles klappen.

  • Dann sollten wir jetzt wohl eine Woche lang nur noch Blödsinn schreiben. Und wir dürfen das auch mit gutem Gewissen; ist ja dann alles weg! ;)


    PS: Natürlich hoffe ich, dass dann alle wichtigen Threads möglichst vollständig mit allen Links und Bildern im neuen Forum ankommen. Hoffen wir das Beste! - Vielen Dank, Jan, dass du für den ganzen Umzug die Verantwortung übernommen hast!

  • Erstaunlich wenig - der DB Unload hat unkomprimiert ca. 2,7 GB, also dürfte das ganze in geladenem Zustand so knapp 1,7 GB haben. Übersichtlich...


    Leider hat allerdings einen Problem namens "Encoding Hell" zugeschlagen. Mal schauen, wie ich das wieder glatt gezogen bekomme. Sonst gibt's kaputte Umlaute.