Was hast du heute gemacht?

Aufgrund von Wartungsarbeiten an der Hardware des Forenservers ist es notwendig am Freitag, den 30.10. ab 05:30 Uhr das System vollständig herunter zu fahren. Die Wartung sollte spätestens gegen 7:30 Uhr abgeschlossen sein. In dieser Zeit werden Techniker des RZ-Betreibers das Netzteil des Servers ersetzen und eine Reinigung des Kühlsystems vornehmen.

Während der Wartung wird jeglicher Zugriff auf das Forum zu einem Timeout der Verbindung führen. Im Anschluss an die Wartung wird das System wieder in seiner gewohnten Stabilität zur Verfügung stehen.
  • Ich habe Post aus dem Odenwald bekommen.



    Jetzt laufe ich durch die Wohnung, inspiziere Handtücher, Jacken, Hemden und Einkaufsbeutel, ob da nicht irgendwo ein loser Faden rumhängt. Habe ich einen gefunden, geht es „Schnipp!“ und ab ist er. Macht richtig süchtig, das Abschnippeln mit dieser scharfen Schere. Danke, Bernd Odenwald !

    Omnia vincit lectulus pensilis. :saint:

  • Zusammen mit hangloose habe ich die Möglichkeiten des abc Tarifs ins Berliner Umland für eine Wander/Paddel/Hängematten Übernachtung genutzt. Es ging vom Bhf Rüdnitz zum Bhf Wandlitzsee, über den Hellsee und den klaren Liepnitzsee.

    Die Hängeplatzsuche war etwas schwierig, da Übernachtungen dort sehr beliebt sind. Cross Hammock, die beiden vom Gosener Grabenhang saßen auch dort am Ufer. Ohne Boot und Rad, aber mit Hängematte!

    Nun ja, hier wird schon dunkel und wir haben noch keine passenden Bäume ausgemacht.


    Später dann doch noch. Der Biber wohnte ganz in der Nähe und nagte fleißig am Stamm.


    Hier noch eins von diesem klaren See.



    Mittags haben wir nochmal in der HM entspannt, wobei wir versucht haben über dem Wasser zu hängen... nun ja, ich hing im Wasser, aber hangloose hat einen tollen Baum gefunden, auch wenn er ordentlich klettern musste:)


  • Och das sollte auch mit GEs funktionieren, Omorotschka hatte nur einen etwas flexiblen Ast erwischt. Man bräuchte wohl eher zwei Äste von parallel stehenden Bäumen, mit einem Ast wird es definitiv schwerer.


    Der Baum war recht hoch, bin vom packraft aus eingestiegen - wackelige Sache das:D

  • ...auch um dem Gerücht entgegen zu wirken das wir/ ich nur in megakurze Distanzen kann...


    Hi zusammen,


    irgendwie beneide ich Euch, denn unter meinen Bekannten sind noch keine Hängerfreunde. Noch nicht, kann also noch werden. Naja, jedenfalls gab´s am Sonntag eine spontane Radausfahrt zu dritt und wir sind hier vom örtlichen Claim hoch bis kurz vor Münster. Hiltrup, der See dort und die Strecke dann am Dortmund-Ems-Kanal entlang wollte erkundet werden.


    Naja und wenns schon keiner abhängt dachte ich, dann gibt es wenigstens was zum futtern unterwegs.




    Espresso hinterher gab es aber auch noch. Frisch gestärkt wurden dann die restlichen 50km von den knapp über 100 abgekurbelt. Die Gegend zwischen Albersloh und eben dem Hiltruper See hat extremes Potential und wird mich mit Sicherheit wieder sehen.

  • Die Gegend zwischen Albersloh und eben dem Hiltruper See hat extremes Potential und wird mich mit Sicherheit wieder sehen.

    Ja das haben die Eichenprozessionsspinner dieses Jahr auch gemerkt :D. Der ganze Hiltruper Wald war voll davon. Ich war im Juni einmal dort und danach juckte alles.

  • Gestern hatte ich einen netten Besuch: Fagorian war auf der Durchreise vom Kanton Fribourg nach Konstanz. Weil ich da recht genau am Weg liege, hat er mich besucht. Nach einem Panaché/Radler haben wir über Hängematten und Tarps und natürlich auch über anderes geplaudert und zum Schluss hinter dem Block noch Hängematte und Tarp aufgehängt.


    Vielen Dank für die schöne Begegnung und viel Erfolg beim Nähen von Hängematten und Tarp in den nächsten Tagen! :)

  • Ja, vielen Dank an dich, Waldläufer70 ! Das war echt ein tolles Treffen! Danke dass du mich so nett empfangen hast, ohne dass wir uns gekannt haben! Und jetzt habe ich endlich mal eine HM mit Ridgeline gesehen, und Evoloops und verschiedene Aufhängungen und natürlich viele Tipps zum Tarp nähen!


    Ich komme gerne mal wieder vorbei!


    Und ach ja: heute geht's los mit Nähen! Siehe HM-Projekt (bin grad am Schreiben).

  • zwar nicht heute, aber auf einem tollen Kanutreffen am Dranser See hatten wir auch die Hängematten dabei um zwischendurch mal ein bisschen abzuhängen. Meine Prinzessin ist jetzt stolze Besitzerin einer fast durchsichtigen Hängematte.


    Viele Grüße

    Michael






  • Habe mich gerade in die letzten Birken auf dem Weg in den Sarek NP gehängt und genieße das schöne Wetter... :) :sleeping:

    Ein Stück weiter sieht's jetzt so aus. Da bleibe ich.

    Omorotschka du bist ein Teufelskerl! Du findest tatsächlich selbst im Sarek Hängmöglichkeiten. Bewegst du dich gerade auf das Dreigestirn Stortoppen, Sydtoppen und Buchttoppen zu?

  • ich habe mich ein fleece sleeping bag gekauft in die army store rum die ecke.

    Mit dieses wetter brauche ich denke nicht mehr, auch keine UQ.

    Niederländer/Berliner. Manchmal schreibe ich in English, antworte bitte in Deutsch.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!