Isolierte Hängematte kaufen?

  • Hallo zusammen,

    nachdem ich nun auch schon nachts ein paar Stunden in der Tuch-Hängematte verbracht habe, brauche ich dringend etwas wärmeres am Rücken.

    Ich habe bereits die Variante mit der Wolldecke als Underquilt und auch in der Hängematte als Unterlage ausprobiert was leider nicht ausreichte.

    Aktuell habe ich die Sleepmook vom Hängemattenshop zum Testen zuhause.

    Eigentlich finde ich diese super, wenn sie am Rücken wärmer und die Liegefläche etwas breiter (150cm) wäre.


    Ich habe inzwischen schon gefühlt sämtliche Suchbegriffe im Forum eingegeben was gefütterte Hängematte betrifft, bin leider aber nicht wirklich fündig geworden. Auch Google ist keine Hilfe.


    Wenn möglich möchte ich selber nähen aus mehreren Gründen eher vermeiden..und an meine jetzige Tuchhängematte mag ich auch ungern etwas festnähen.


    Wisst ihr ob es aktuell gefütterte Hängematten zu einem erschwinglichen Preis zu kaufen gibt?

    P.S. Brauche die Matte nur für den Indoorbereich.

    Edited once, last by Jana ().

  • Ich denke du solltest eher einen Underquilt suchen und keine Isolierte Matte. Bzw. Amazonas hatte doch jetzt eine Isolierte im Programm. Evtl. is die was für dich, ist halt kurz..

    Sonst kenn ich keine Isoluerten Matten, die du hier leicht bekommst.

  • Der Hersteller weist ja darauf hin, das man in der Matte leicht diagonal liegen sollte. Klappt das gut bei dir mit der 2,5m kurzen Matte?


    Eigentlich finde ich diese super, wenn ... die Liegefläche etwas breiter (150cm) wäre.

    Evtl würde Dir auch eine längere und keine breitere helfen.


    Hast du mal drüber nachgedacht, es mit einem Underquilt zu versuchen?

  • Moin,

    wenn es sie noch geben sollte: Die Firma Easy hammock aus GB biete mit Kufa (Apex) gefütterte Hängematten an.......

    Ich habe auf Youtube vor einiger Zeit mal ein Hersteller Video gesehen. Wenn ich mich recht erinnere, gibt es die Hm in 10ft und 11ft sowie als 3 Season und Winter Modell.......

    Schafsfelle nutzen wir auch oft in der Hm alleine schon um die Hm vor Hund Mollys Krallen zu schützen. Ich schlafe sehr gerne auf Schafsfellen........aber nur auf echten :) Vorsicht vor den günstigen Teppichmarkt "Fellen"........die sind oft aus Kunstfaser und das finde ich eher unangenehm um drauf zu schlafen.

    Gruß von der Ostsee

  • Ein Underquilt war eigentlich mein erster Gedanke, aber lässt sich der auch an einer Tuchhängematte vom Schnitt her befestigen, diese sind doch eher für Reisehängematten gemacht…


    Könnte natürlich auch einfach die Matte ändern, das wäre wahrscheinlich die einfachste Lösung ^^ mag aber lieber den Baumwollstoff als Nylon.


    Der Hersteller weist ja darauf hin, das man in der Matte leicht diagonal liegen sollte. Klappt das gut bei dir mit der 2,5m kurzen Matte?


    Evtl würde Dir auch eine längere und keine breitere helfen.


    Hast du mal drüber nachgedacht, es mit einem Underquilt zu versuchen?

    Ich liege eigentlich immer diagonal, was sonst auch kein Problem ist aber in der Sleepmook ist es ziemlich eng. Kann natürlich auch an der Länge und dem festen Stoff liegen.

  • Ein Underquilt war eigentlich mein erster Gedanke, aber lässt sich der auch an einer Tuchhängematte vom Schnitt her befestigen, diese sind doch eher für Reisehängematten gemacht…

    Wenn die Tuchhängematte eine Gathered End Matte ist, dann passt da auch ein Underquilt drunter.

  • Ich habe mal gelesen, dass bei Rentierfellen die Haare recht brüchig sein sollen und dadurch das Fell bei regelmäßiger Nutzung zum drauf liegen nicht lange so prächtig bleibt. Ich habe mir auch mal die Anschaffung überlegt, bin aber wieder davon ab. Im Norden gibt es vermutlich kaum Nachschubprobleme und sie werden preislich auch günstiger als bei uns sein, weshalb dort eine Nutzung problemloser machbar ist.

  • Hallo Jana, Du hast doch die gute Schlaf-Hängematte zurück geschickt, richtig? Nun ein neues oder das gleiche Problem mit einer Tuch-Hängematte? Ich fürchte, die vielen Informationen, die Du in ihrer Theorie nicht einordnen kannst, sind das wirkliche Problem? Empfehlung meinerseits: Such Dir ein Treffen mit Experten in Deiner Nähe und probiere dort die vorhandenen Angebote aus, frage den Teilnehmern Löcher in den Bauch und gib einen Pfannkuchen aus, um sie wieder zu stopfen😅. Es sind auch immer, speziell Richtung Herbst/Winter Unterquilts & Co. dabei. Danach kannst Du Dir gute mexikanische Hängematte ja nochmal bestellen 🤩

    Ute aus HWI: Expertin für teilstationäre mexikanische Mayahängematten und stationäre Tuch-Hängematten.

    Mehr dazu: Hängematten von Alasiesta.com

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!