Versiegelung der Enden der Ridgeline?

  • Meine Blackbird XLC ist angekommen und ich hab beim Aufbau bemerkt, dass die Enden der Ridgeline ohne irgendeine Art der Versiegelung versehen sind. Ich meine das „lose Ende“ von den Knoten der Ridgeline die man innen auf beiden Seiten hat. Das ist Amsteel glaube ich. Jetzt frage ich mich ob ich das irgendwie versiegeln soll, da ich ein Ausfransen vermeiden möchte. Vielen Dank schon mal :)

  • Meine Blackbird XLC ist angekommen und ich hab beim Aufbau bemerkt, dass die Enden der Ridgeline ohne irgendeine Art der Versiegelung versehen sind. Ich meine das „lose Ende“ von den Knoten der Ridgeline die man innen auf beiden Seiten hat. Das ist Amsteel glaube ich. Jetzt frage ich mich ob ich das irgendwie versiegeln soll, da ich ein Ausfransen vermeiden möchte. Vielen Dank schon mal :)

    Ja das Franst recht schnell aus, wenn du die benutzt. Musst du wohl versiegeln, wenn dich das stört.

    Ist aber nur ein optischer Mangel. Das macht gar nichts.

  • Ok Danke Jungs. Ist gut zu wissen, dass das lediglich was kosmetisches ist. Was ist denn eure bevorzugte Art zu versiegeln die ihr mir empfehlen könnt? Feuerzeug funktioniert ja anscheinend nicht so wirklich (?). Sonst werde ich einfach erstmal Tesa rummachen

  • ich hab beim Aufbau bemerkt, dass die Enden der Ridgeline ohne irgendeine Art der Versiegelung versehen sind. Ich meine das „lose Ende“ von den Knoten der Ridgeline die man innen auf beiden Seiten hat. Das ist Amsteel glaube ich. Jetzt frage ich mich ob ich das irgendwie versiegeln soll, da ich ein Ausfransen vermeiden möchte.

    Wenn dich das stört ist wohl die perfekte Lösung die Ridgeline durch eine selber gespleisste mit sauberen Enden zu ersetzen, dann gibt es keinerlei lose Enden, die ausfransen können.

    Aber wie oben schon gesagt: es ist ein rein optisches Problem.

  • Wenn dich das stört ist wohl die perfekte Lösung die Ridgeline durch eine selber gespleisste mit sauberen Enden zu ersetzen, dann gibt es keinerlei lose Enden, die ausfransen können.

    Aber wie oben schon gesagt: es ist ein rein optisches Problem.

    Finde ich auch die schönste Lösung. Sieht gut aus und man könnte sogar durch Farbe die Matte etwas individualisieren (Wobei ich die Traveller habe, da sieht man die RL auch deutlicher).

  • Das einzige Problem ist es, die Ridgelinelänge zu treffen. Ich musste mehrere Ridgelines spleißen, bevor es gepasst hat. Die Abweichung nach Belastung war teilweise über 10 cm. Bei einer Traveler kein Problem - bei einer XLC kann es dann aber den Reißverschluss am Netz zerstören.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!