Zurück zur Hängematte - Grüße aus dem Südschwarzwald!

  • Hallo miteinander,


    ich bin Holger und wohne am Südhang des Schwarzwalds mit direktem Blick auf die Schweizer Nachbarn.


    Ich war früher (so vor 15 Jahren) recht aktiv im Downhill Skateboarding (mit dem Longboard Bergstraßen runterheizen) und auch auf vielen Rennen und sog. Freerides unterwegs. Und da ich da oft alleine übernachtet habe und nur eingeschränkt Platz im Gepäck und Geld zur Verfügung stand, bin ich ziemlich schnell bei Hängematten gelandet - genauer gesagt bei einer Hennessy. Das Teil war damals das Nonplusultra, ich habe super drin geschlafen und auch viele Freunde neugierig auf das Schlafen in der Hängematte gemacht.


    Dann kamen die ebenfalls skatende Freundin (die einen wunderschönen ausgebauten VW T3 Bus hatte), dann erst einen und etwas später noch ein Hundchen, schließlich drei Kids (2, 5 und 7 Jahre) und wenn wir nun mit der ganzen Truppe campen, sind wir mit dem Dachzelt unterwegs. Skaten ist auch sehr in den Hintergrund gerückt - mit 80kmh die Straßen runterdüsen macht einfach wenig Sinn mit Familie. Zwischenzeitlich war die Hängematte - abgesehen vom Baumwollteil im Garten - in Vergessenheit geraten, aber mittlerweile ist das Interesse wieder erwacht.


    Ein Hardcore-Hängemattencamper werde ich höchstwahrscheinlich nicht mehr, aber ich hätte einfach gerne eine Alternative, wenn ich ausnahmsweise mal alleine oder nur mit Teilen der Familie kurz(fristig) unterwegs bin oder es im Dachzelt zu eng wird. Wahrscheinlich werde ich also mehr lesen als posten - ich hoffe, das nehmt ihr mir nicht übel :)

  • So ein Egoist! Will eine Hängematte für sich und denkt gar nicht an die Familie.

    Na warte, wenn Frau und Kinder (und das Hundchen) erst mal auf den Geschmack gekommen sind, ...

    Leg Dir lieber rechtzeitig genug Hängematten zu, sonst musst Du noch auf dem Boden schlafen! :D


    Herzlich willkommen im Forum!

    Omnia vincit lectulus pensilis.

  • So ein Egoist! Will eine Hängematte für sich und denkt gar nicht an die Familie.

    Na warte, wenn Frau und Kinder (und das Hundchen) erst mal auf den Geschmack gekommen sind, ...

    Leg Dir lieber rechtzeitig genug Hängematten zu, sonst musst Du noch auf dem Boden schlafen! :D


    Herzlich willkommen im Forum!

    Das kommt mir irgendwie bekannt vor :D

  • mit 80kmh die Straßen runterdüsen macht einfach wenig Sinn mit Familie.

    als die Kinder unterwegs waren habe ich auch das Gleitschirmfliegen erst mal gelassen. ||

    Ich lese auch viel. Gibt ja jede Menge gute Beiträge von erfahrenen Leuten. Willkommen im Forum und vielleicht laufen wir uns im Südschwarzwald mal über den Weg.

    il dolce far niente:sleeping:

  • Vielen Dank für das herzliche Willkommen und die netten Kommentare. Wenn der Rest der Familie auch auf den Geschmack kommt, freut's mich ja 😀

    Nur den Spruch mit dem Egoismus kann ich so nicht stehen lassen - im Dachzelt ist es nämlich auch sehr gemütlich! Nur zu fünft wird's langsam eng da oben, vor allem, weil ich mit 1,91 und breitem Kreuz quer nur schräg in unserem 1,80 breiten Daçhzelt liegen kann...

  • So ein Egoist! Will eine Hängematte für sich und denkt gar nicht an die Familie.

    Na warte, wenn Frau und Kinder (und das Hundchen) erst mal auf den Geschmack gekommen sind, ...

    Leg Dir lieber rechtzeitig genug Hängematten zu, sonst musst Du noch auf dem Boden schlafen! :D


    Herzlich willkommen im Forum!

    Also meine Frau hat kein großes Verständnis für meine Freunde an Hängematten... sowas soll auch vorkommen.

    Hat Vorteile (man muss nicht teilen) aber ist überwiegend nachteilig...

    Tausche Bürostuhl gegen Hängematte... ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!