AGB konforme Frühjahrs Trekkingtour durch den Steigerwald jetzt endlich im Juli 2021

  • Leider ist mein Bodenbrueter Kumpel gerade abgesprungen 😔


    Wir haben noch 2 Plaetzte frei!!



    ###################


    Termin: 1 ter bis 4 ter Juli ( 3 Naechte)



    1. Jimbo - 3 Naechte ( kommt Donnerstag abend dazu)


    2. Enterprise - 2 Nächte (kommt Freitag Abend dazu)


    3. HarryOnTrail - 3 Nächte mit ä 8)


    4. Frau H.O.T. - 3 Nächte mit ä (Bodenbrüterin)


    5. Bedava - 3 Naechte mit ä ( am handy hat er doch ein ä 😜)


    6.


    7.Grestny -3 Nächte ( auch Donnerstag Abend)


    8. Teenager 1 von Bedava ( 2 Naechte kommt mit Enterprise)


    9. Teenager 2 von Bedava ( 2 Naechte kommt mit Enterprise)


    10.



    ##################

  • Leider setzt sich der Schwund fort ... dies eröffnet aber Möglichkeiten für Kurzentschlossene sich anzuschliessen.


    Enterprise hat andere Verpflichtungen und damit fallen auch Teenager 1 & 2 raus, die mit ihm angereist wären.


    Wir haben also 5 vakante Plätze. Details zur Tour einfach dem Thread entnehmen oder bei Bedava erfragen.



    Termin: 1 ter bis 4 ter Juli ( 3 Naechte)



    1. Jimbo - 3 Naechte ( kommt Donnerstag abend dazu)


    2.


    3. HarryOnTrail - 3 Nächte mit ä 8)


    4. Frau H.O.T. - 3 Nächte mit ä (Bodenbrüterin)


    5. Bedava - 3 Naechte mit ä ( am handy hat er doch ein ä 😜)


    6.


    7. Grestny -3 Nächte ( auch Donnerstag Abend)


    8.


    9.


    10.



    ##################

    Zaungast & Milchmädchenrechner

  • Ich kann mich möglicherweise wider erwarten arbeitstechnisch freischaufeln, kann man sich noch kurzfristig anschließen? Würde Donnerstagvormittag von München aus anreisen und bräuchte dann idealerweise eine Mitfahrgelegenheit ab dem nächstsgelegenen Bahnhof. Bedava, Du reist ja ab Regensburg an oder?

  • Ich kann mich möglicherweise wider erwarten arbeitstechnisch freischaufeln, kann man sich noch kurzfristig anschließen? Würde Donnerstagvormittag von München aus anreisen und bräuchte dann idealerweise eine Mitfahrgelegenheit ab dem nächstsgelegenen Bahnhof. Bedava, Du reist ja ab Regensburg an oder?

    Ja super freut mich 👍


    Ja klar nimm ich dich mit aus Regensburg.


    Ich schick ne pn 😉

  • Nur mal eben zum Aktualisieren ... 8)


    Termin: 1 ter bis 4 ter Juli ( 3 Naechte)



    1. Jimbo - 3 Naechte ( kommt Donnerstag abend dazu)


    2. grobinger - 3 Nächte


    3. HarryOnTrail - 3 Nächte mit ä 8)


    4. Frau H.O.T. - 3 Nächte mit ä (Bodenbrüterin)


    5. Bedava - 3 Naechte mit ä ( am handy hat er doch ein ä 😜)


    6.


    7. Grestny - 3 Nächte ( auch Donnerstag Abend)


    8.


    9.


    10.



    ##################

    Zaungast & Milchmädchenrechner

  • Wir sind wieder daheim und die Ausrüstung trocknet schon ;)


    Die Tour war sehr sehr cool :) Danke an alle die dabei waren 8)


    Ich habe mal wieder gemerkt, das meine spezielle Wegführung ( Harvesterschneisen des Todes, Zeckenfelder des Todes, Spinnennetze des Todes und und und:D ) nicht jedem so ganz zusagt. Ab nächstem Jahr wird die Streckenplanung auf eine andere Person umgestellt. Schaun wir mal, was dann da so dabei raus kommt :/ Im August müsst Ihr noch mal die ganzen Todesgefahren überwinden 8o


    Und ich habe noch nie so einen braven und lieben Hund gesehen, der uns auch noch super bewacht hat. War richtig toll, den dabei zu haben :)


    Sonst von mir nur Bilder. Schreiben können die anderen besser als ich :S



    Auf gehts. Start der Tour


    Die erste Schneise des Todes mit Matschpfützen des Todes, nassem Gras des Todes und Zecken des Todes ^^


    Die Kühe des Todes


    Und wieder nach dem Motto von Din Djarin. DAS IST DER WEG 😜



    Endlich auch die erste Furt, die ich in DE queren musste 8) Zum Glück sind meine Goretex Schuhe schön dicht.

    Bei den 98 % Luftfeuchtigkeit trocknen dann die luftigen Schuhe doch recht schlecht 8o


    Aber am dritten Tag, hätte ich dann auch gern luftigere Schuhe dabei gehabt bei den 28 Grad.

    Beim Lüften meiner Schuhe und Socken in den Pausen, strömten so komische Gerüche aus :D

    Man kann halt nicht immer alles haben :S


    Komische Gesellen im Wald...



    So kommen wir mal zum wichtigsten, den Matten <3

  • Hier ein Suchbild für Euch;)


    Weiter gehts zum nächsten Platz...

    Den Schlangenweg kennen ein paar wohl noch vom letzten Jahr. Immer wieder schön den zu gehen.

    Dieses mal war es aber durch den ganzen Matsch eher der Schlangenweg des Todes :D


    Aufstieg zu einem kleinen Hügel...


    Ausblick vom Berghügel :)


    Angekommen am Lagerplatz und erst mal in der Matte entspannen...


    Der nächste Morgen kündigte dann schon einen herrlichen Tag mit viel Sonne an.




    Morgendliche Früshtücksrunde


    Es folgte eine ausgiebige Hängemattenbegutachtung...

  • Die Tour war sehr geil ... wenn auch sehr "speziell" ... definitiv nix für Mimosen oder stadtparkverwöhnte Spaziergänger :evil:

    Wettertechnisch hatten wir alles, was zwischen 12°C und 28°C trocken und nass zu bieten war. Von Asphalt des Todes bis hin zu tiefem Morast des Todes war auch die ganze Bandbreite von Bodenbelägen geboten. Einzig die Fauna war etwas eintönig, sie wurde dominiert von Mücken und unendlich vielen Zecken ... soviel jetzt erst mal zu äusseren Umständen um den Begriff "speziell" etwas näher zu beleuchten.


    Warum war diese Tour aber jetzt so geil?

    Ausrüstung, Moral und Fähigkeiten (z.B. Feuer machen ... gell Bedava 8o) wurden einem ausführlichen Test unterzogen ... aber das BESTE & WICHTIGSTE waren die tollen Menschen und Tier natürlich mit denen ich unterwegs war ... es war einfach ein SUPER Truppe, interessante Persönlichkeiten und tolle Geschichten :thumbup::thumbup::thumbup:


    Danke an euch alle 4 und die 1/2 aber energische Wachportion 8)

    Zaungast & Milchmädchenrechner

    Edited once, last by HarryOnTrail ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!