Tach Post, aus dem schönen Hessenland! :)

  • Angemeldet bin ich schon seit ein paar Wochen - habe bisher nur mitgelesen, bin aber schon länger in der FB-Gruppe :)

    Ich heiße Rainer, bin Mitte 50.
    Durch einen Kumpel bin ich dieses Frühjahr auf die Hängematte gekommen. Habe ihm eine alte, billige 275cm Matte mit Moskitonetz abgekauft. Zum Rumlümmeln reicht's, aber nicht zum Übernachten. Dann wurde mir (weil es günstig sein muss!) angeraten die TttM Lightest zu holen, was ich auch tat. Ein 360° Moskitonetz von Hamaka habe ich mir auch gekauft.
    Gemerkt habe ich, dass die HM zu schmal ist um bequem darin liegen zu können, wenn ich darin schlafen will.
    Habe viel mitgelesen und mich informiert. Nun mache ich einen Nähkurs an ner VHS mit und will, nach vorherigem Üben, versuchen mir eine Brückenhängematte, in der Art wie die Koma zu nähen.

    Da ich Frührentner bin, kann ich mir kein gescheites und leichtes Setup kaufen.
    Vom diesjährigen Treffen habe ich gelesen und wäre interessiert, aber an diesem Termin schaffe ich es leider nicht, obwohl es gut wäre um zu lernen! :(

    Ich freue mich, dass ich hier sein und lernen kann und werde mich gerne melden, wenn ich Fragen, oder zu berichten habe, aber nicht mehr so vorlaut sein, wie ich es anfangs bei FB in der Gruppe gewesen bin :)

    Gruß an Alle,
    Rainer :)

  • Willkommen im Forum!


    Bevor du dich an das Projekt "Brückenhängematte" machst, warum nähst du dir nicht zuerst eine anständig lange und breite Gathered End Hängematte? Du wärst überrascht, wie sehr der richtige Stoff und die richtige Länge und Breite den Liegekomfort verbessern. Ich habe mittlerweile 5 - 6 verschiedene Brückenhängematten ausprobiert, und deren Liegekomfort ist extrem stark vom Design abhängig. Da gibt es viel mehr Variablen als bei Gathered End Hängematten.

  • Je nach dem, wo du bist, kannst du ja auch die lokalen Hänger fragen, ob sie dir ihre Ausrüstung mal zeigen. Die Antwort wird in der Regel nicht negativ sein :) . Ein Blick in die Benutzerkarte hilft sicher.


    Willkommen im Forum.

  • Willkommen im Forum!


    Bevor du dich an das Projekt "Brückenhängematte" machst, warum nähst du dir nicht zuerst eine anständig lange und breite Gathered End Hängematte? Du wärst überrascht, wie sehr der richtige Stoff und die richtige Länge und Breite den Liegekomfort verbessern. Ich habe mittlerweile 5 - 6 verschiedene Brückenhängematten ausprobiert, und deren Liegekomfort ist extrem stark vom Design abhängig. Da gibt es viel mehr Variablen als bei Gathered End Hängematten.

    Danke für den Tipp und das Willkommen, TreeGrl!
    Bin 186cm lang, noch 95Kg schwer. Welche Maße würdest du vorschlagen? 3,5x2 oder noch größer?

    LG Rainer

  • Danke für den Tipp und das Willkommen, TreeGrl!
    Bin 186cm lang, noch 95Kg schwer. Welche Maße würdest du vorschlagen? 3,5x2 oder noch größer?

    LG Rainer

    Bitte mach doch einen Thread im Unterforum "DIY MYOG" zu diesem Thema auf, damit der Vorstellungsthread nicht komplett entgleist. Aber bei 186 cm würde ich vielleicht mit 350 cm Länge und soviel Breite anfangen, wie der Stoff hergibt.

  • Hallo und willkommen !


    Ich sehe da einen kleinen Widerspruch : leicht soll sie sein ? Da ist eine Brückenhängematte der falsche Ansatz wegen der Streben. Eher wie TreeGirl schon vorschlägt eine Gathered End. Ich bin 193cm klein und bin mit 330cm Länge und ca 170cm Breite zufrieden. Allerdings wiege ich etwas weniger, habe also vielleicht schmalere Schultern. Am besten lag ich in meiner 180cm breiten Hängematte bei gleicher Länge.

  • Je nach dem, wo du bist, kannst du ja auch die lokalen Hänger fragen, ob sie dir ihre Ausrüstung mal zeigen. Die Antwort wird in der Regel nicht negativ sein :) . Ein Blick in die Benutzerkarte hilft sicher.


    Willkommen im Forum.

    Herzlichen Dank! :)

  • Hallo Reiner,

    Willkommen. Ich wäre auch gern Frührentner.


    Ich empfehle dir auch eine gathered End. Die Länge machts. Nicht die Breite. Habe schon etliche km in der Häng durch Europa getourt, aber bin jetzt erst aufm Trichter gekommen...


    Treegirl hat etliche richtige feine Stoffe und Textilextrem hat ne Unmenge normale Gute. Und fertig ist die Laube...ähm Häng.

    ... follow the white rabbit ...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!