Ein herzliches Glückauf vom Neuen

In einem der letzten großen Datenlecks waren wohl auch Accounts von Foren, in denen einige von euch Mitglied sind, enthalten. Das Hängemattenforum selbst ist nicht betroffen, jedoch solltet ihr gegebenenfalls eure Passwörter ändern und 2-Faktor-Authentfikation einschalten.

Fragen könnt ihr gerne in diesem Thread stellen. Dort findet ihr auch weiterführende Links.

  • Hallo zusammen. Ich lese bereits einige Zeit "heimlich" hier im Forum mit.:saint: Ich komme aus dem schönen Harz, bin 43 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder.

    Seit geschätzt ca. 5 Jahren betreibe ich jetzt das Hobby "Bushcraft/Walden", gehe darüber hinaus schon so lange ich denken kann sehr gerne wandern und bin privat wie auch beruflich viel an der frischen Luft. Vor ca. 2 Jahren hat mich dann die Leidenschaft gepackt, hin und wieder mal draussen in unseren "wilden" Wäldern zu übernachten. Zuerst kam ich mir als über 40-Jähriger schon etwas komisch dabei vor, denn ab einem gewissen Alter müsste man doch eigentlich "vernünftig" werden, aber dann hab ich mir gedacht: Was ist da eigentlich unvernünftig dran?! Gesagt getan ... ich verbrachte also meine erste Nacht alleine im Wald, nur geschützt durch ein Zelt. Puh, was man da so an Geräuschen hört, ist zuerst schon echt spuki!!!😱 Nachdem mir diese Erfahrung dann aber doch so dermaßen gut gefallen hat, habe ich sie des öfteren wiederholt, zuerst weiter im Zelt, dann mit etwas mehr Zutrauen und Routine unter einem Tarp, und dann irgendwann, aufgrund von Rückenschmerzen und nach Recherchen im Internet, in meiner ersten Hängematte, einem Stück Stoff im Wert von 10,-€, erworben bei einem günstigen Sport-und Freizeitausrüstungs-Hersteller. Trotz der Einfachheit dieser Hängematte hat mein Rücken es mir merklich gedankt, und so war der Entschluss gefasst, dauerhaft dem Boden "den Rücken zu kehren" und quasi "abzuheben" in etwas luftigere Gefilde. Ich hab mir dann irgendwann eine DD Frontline-Hammock gekauft. Mit dieser Ausrüstung war ich dann auch relativ zufrieden, bis ich mal etwas recherchiert habe, da ich mir doch immer etwas "eingeschnürt" wie die Wurst in der Pelle vorkam (ich bin 1,80 m groß und wiege ca. 90 kg). Dann bin ich, auch dank dieses tollen Forums und der vielen, aufschlussreichen Beiträge, auf die Marke Warbonnet und sodann auch auf den Shop von Treegirl gestoßen. Und als ich dann noch die vielen "lobpreisenden" Videos über die Hängematten der Firma Warbonnet gesehen hatte, war ich irgendwie infiziert. Kurzum: Ich hab gerade gestern eine Warbonnet Blackbird XLC und ein Superfly Tarp samt etwas Zubehör bestellt und muss jetzt schauen, wie ich die aufgrund von Vorfreude schlaflosen Nächte bis zur Lieferung überstehe.

    So, ich hoffe, ich habe nicht zu viel geschrieben. Habt alle ein schönes, sonniges Wochenende, bleibt gesund und ich freu mich auf viele interessante Gespräche, Tipps und Kniffe!


    Grüße, Micha

  • Du hast den Farbfilm vergessen...


    Herzlich willkommen im HMF!
    Hier liegst Du richtig!


    Ein kleiner Tip vom nervenden Moderator.

    Schau mal ob Du was am Blocksatz verändern kannst.

    Hier und da ein Absatz oder eine Leerzeile lockert den Text auf und macht ihn angenehmer zu lesen.


    Vielen Dank!

  • Woher kenne ich nur diese Geschichte :/

    Ü40, von Decathlon über DD zu Warbonnet hochgeschlafen. :D


    Willkommen im Club :thumbup:

    Once you get locked into a serious hammock collection,

    the tendency is to push it as far as you can ...


    Hesmon

  • Ups, da ist mir wohl ein Missgeschick mit dem Format passiert. Ich gelobe Besserung. Der Einwand ist durchaus berechtigt! Sieht irgendwie sehr klotzig aus!


    Ansonsten vielen Dank für die netten Willkommensgrüße!👍


    Und schön zulesen, dass meine Metamorphose vom Bodenbrüter zum Hänger auf diese lange und beschwerliche Weise kein Einzelfall ist!😅


    Grüße, Micha

  • Blackbird XLC ist eine sehr gute Wahl. Hast Du denn auch gleich einen Wooki mitbestellt? Du willst doch das Hängen genießen und Dir nicht den Hintern abfrieren.


    Herzlich willkommen im Forum!

    Omnia vincit lectulus pensilis. :saint:

  • Ehrlich gesagt wollte ich es erstmal mit einer Isomatte probieren, weswegen ich mir auch die Doublelayer-Version bestellt habe.

    Aber wahrscheinlich werde ich auch hier den Weg gehen, den so viele schon vor mir gegangen sind, und nach einer durchfrorenen Nacht einsehen, dass ein Underquilt halt doch besser ist!||

  • Willkommen im Forum!

    Kurzum: Ich hab gerade gestern eine Warbonnet Blackbird XLC und ein Superfly Tarp samt etwas Zubehör bestellt und muss jetzt schauen, wie ich die aufgrund von Vorfreude schlaflosen Nächte bis zur Lieferung überstehe.

    Die Ausrüstung ist auf dem Weg zu dir; wenn die Post nicht trödelt sind die schlaflosen Nächte bald vorbei ;)

    Aber wahrscheinlich werde ich auch hier den Weg gehen, den so viele schon vor mir gegangen sind, und nach einer durchfrorenen Nacht einsehen, dass ein Underquilt halt doch besser ist! ||

    Jeder will halt selbst erstmal ausprobieren, wie besch...eiden Isomatten mit GE Hängematten harmonieren 8o Nach wenigen Nächten wissen dann aber die meisten was unangenehmer ist: frieren oder zahlen :D

  • Jippiiiiieh TreeGirl,

    du hast mir den Abend und den Schlaf gerettet! ☺ Da freu ich mich aber!!!


    Und vielleicht kann der vorzeitige Sommer ja die Geldausgabe für einen UQ noch etwas nach hinten verschieben.


    Na mal schauen, ich werd von der ersten Nacht mit dem neuen Schätzchen berichten!

    TreeGirl: Kann ich den Wooki denn auch über dich beziehen? Hatte ihn auf der Shopseite nicht gefunden.

  • Kann ich den Wooki denn auch über dich beziehen? Hatte ihn auf der Shopseite nicht gefunden.

    Yup. Bin aber momentan ziemlich ausverkauft. Neue Wookis (hauptsächlich 20°) sind bestellt, aber wegen der derzeitigen Situation dürfte es mindestens Juni werden, bis der Nachschub da ist.

  • WIllkommen und Glück Auf zurück!

    Ich prophezeie, der Wooki wird folgen:P GIbt aber auch andere Underquilts, zu denen man sich durchaus mal informieren kann, sollte Gewicht eine wichtige Rolle für dich spielen.

  • Hi,

    herzlich willkommen..... wenn ich das schon so großspurig sagen darf. Bin ja auch erst seit ein paar Stunden angemeldet.

    Deine Geschichte liest sich sehr ähnlich wie meine.... besonderes die Stelle mit der doppellagigen Warbonnet und der Idee mit der Isomatte :)

    .... und genau wie du warte ich sehnsüchtig auf Post von TreeGirl...

  • Argh, ich Blindfisch, echt nicht gefunden, bzw. nicht richtig gesucht! Danke für die Hinweise!👍


    Naja, ich werd mich erstmal an der Isomatten-Version versuchen und dann im Fall eines akuten Frösteltraumas nochmal überdenken!


    droney: Gewicht ist mir schon wichtig, weil ich auch Mehrtagestouren unternehme.


    dergeKOEPPte: Dann wünsch ich uns mal eine schnelle Post-Zustellung und viel Erfolg mit Hammock und Isotüte!😉

  • Mit Ü40 wieder raus in den Wald, verheiratet, zwei Kinder, 1,80 m groß, ca. 90 kg ... mit der DD Hammock gestartet, dann gewechselt zur XLC – Willkommen, Bruder! :P


    Aber keine Bange, bei den Forumstreffen konnte ich feststellen, dass wir alle doch unterschiedlich aussehen :D

  • Ich denke auch, man ist nie zu alt für den Genuss der Natur, und wenn man das noch mit einem gemütlichen Schläfchen in einer Hängematte verbinden kann, ja dann ....😊

  • Schön dass du in Wald und Forum jetzt auch mit rumhängst.

    Ich finde es gibt nichts vernünftigeres und gesünderes als im Wald zu Leben!


    Du hast mich direkt mal gut zum Lachen gebracht, weil Ich mir den Shop von Treegirl ansehen wollte, aber nicht den Link der Userin im Forum genommen habe, sondern einfach gegooglet und auf ser seite einer nackten Frau gelandet bin die Bäume mag und Bilder von sich auf diesen Bäumen verkauft. Hängematten habe Ich auf der Seite vergeblich gesucht und bin

    TreeGirl sehr dankbar für den Link.

    βγείτε από τον ήλιο

  • Du hast mich direkt mal gut zum Lachen gebracht, weil Ich mir den Shop von Treegirl ansehen wollte, aber nicht den Link der Userin im Forum genommen habe, sondern einfach gegooglet und auf ser seite einer nackten Frau gelandet bin die Bäume mag und Bilder von sich auf diesen Bäumen verkauft.

    So viele Bäume und keine einzige Hängematte? Das ist nicht meine Seite ^^

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!