Passaround / Testaktion Lesovik Draka Hängematte, Otul Underquilt & Heksa Tarp

Aufgrund von Wartungsarbeiten an der Hardware des Forenservers ist es notwendig am Freitag, den 30.10. ab 05:30 Uhr das System vollständig herunter zu fahren. Die Wartung sollte spätestens gegen 7:30 Uhr abgeschlossen sein. In dieser Zeit werden Techniker des RZ-Betreibers das Netzteil des Servers ersetzen und eine Reinigung des Kühlsystems vornehmen.

Während der Wartung wird jeglicher Zugriff auf das Forum zu einem Timeout der Verbindung führen. Im Anschluss an die Wartung wird das System wieder in seiner gewohnten Stabilität zur Verfügung stehen.
  • N'abend zusammen!

    Ich wollte mal kurz nach horchen wie weit der Test schon ist.

    Zum einen bin ich natürlich super neugierig auf das, so wirkt es auf mich, Profi komplett Set.

    Zum anderen haben wir uns nun entschieden ab Mitte August 3 Wochen durch Deutschland zu wandern, natürlich mit Hängematten💜

    Mein Freund ist quasi ausgestattet, ich bin leider immer noch unentschlossen in welches Modell ich für die Zukunft investieren soll.


    Daher hatte ich etwas darauf gehofft das Lesovik Set noch vor dem Trip testen zu können um die Entscheidung vielleicht etwas einengen zu können.


    Liebe Grüße und eine gute Nacht euch

  • Ich hab das Setup gestern weiter geschickt.

    Oh wie schön, dann freue ich mich schonmal auf das Paket, das hoffentlich bald bei mir ankommt! :)


    Das passt gerade super, ich habe nämlich (um auch mal mit meiner Tochter gemeinsam draußen übernachten zu können) für nächstes Wochenende auch eine Cocoon Ultralight Hängematte hier, dann kann ich beide Matten im direkten Vergleich testen.


    Bisher ist das Feedback ja eher durchwachsen, so richtig rundum bequem fand die Draka anscheinend noch niemand?

  • Wenn ihr wissen wollt, wo das Testpaket gerade ist, schaut doch bitte in den Eingangspost. Ich versuche den Status einigermaßen aktuell zu halten.


    Anmeldungen werden entgegen genommen so lange das Paket noch nicht auf dem Rückweg zu mir ist. Bitte tragt euch dazu im Anmeldeformular ein. Ich würde mir die Zeit, alles einzeln per E-Mail abzufragen gerne sparen.


    mogli - du hattest ja auch Interesse, aber bisher ist keine Anmeldung eingegangen.


    Walkabout - kannst du dein Feedback bitte im Thread Testberichte: Lesovik Draka Hängematte - Lesovik Otul Underquilt - Lesovik Heksa Tarp posten und hier löschen? Hier findet das sonst niemand wieder. Danke dir!

  • mogli - du hattest ja auch Interesse, aber bisher ist keine Anmeldung eingegangen.

    Ja, ich habe immer noch Interesse - auch wenn ich seehr mit der XLC liebäugle. Ich hätte dich auch heute auch angeschrieben, was ich machen soll, damit ich in die Liste aufgenommen werde. Jetzt weiß ich es :)


    Das Anmeldeformular habe ich gerade ausgefüllt - scheint geklappt zu haben. Bin sehr gespannt, auch wenn die Begeisterung in den bisherigen Berichten etwas gedämpft anmutet.

  • Guten morgen liebe HMtester,

    Jetzt kann ich mir ungefähr ausrechnen wann das Paket auf dem Weg mir sein könnte, vielen Dank dafür!

    Leider fällt das nun nach meinen Berechnungen, und der ein oder andere wird das Set sicher auch man länger oder etwas kürzer bei sich haben, genau in meinen Urlaub.

    Ich bin mir voll bewusst dass ich mich später angemeldet habe und somit wie alle anderen warten muss.

    Dennoch meine vorsichtige Frage in die Runde:


    BerndRL

    Waldmaus


    Könnte sich einer von euch vorstellen mit mir zu tauschen? (Sofern das überhaupt geht)

    Sonst landet das Päckchen vor geschlossener Tür und ich würde eher TreeGirl bitten mich von der Liste zu nehmen.

    Würde mich über eine Antwort von euch freuen.

    Wenn sich keiner findet der tauschen möchte, kann ich das auch total verstehen, freut sich ja jeder bald an der Reihe zu sein😉


    Liebe Grüße

  • Hallo zusammen,


    ich habe gerade angefangen die Draka auf zu hängen und bin mir nicht sicher ob das so richtig ist das die Matte so extrem stramm gespannt werden muss?? Mach ich das nicht hängt mir die Ridgeline ins Gesicht:/

    Was sagen die anderen Tester dazu?

  • Moin ,

    ich nehme zwar nicht am Passaround der Draka teil, habe aber trotzdem eine.

    Ich spanne meine Draka ziemlich stramm aber nicht extrem stramm.

    Wenn ich in ihr liege, kann ich so gerade eben noch die Hm Ridgeline mit den Fingern leicht „biegen“.

    Aber trotzdem liegt das Mossinetz sehr nah am Gesicht. Da helfen dann die seitlichen Pull Outs. Wenn ich sie verwende ist das Problem gelöst👍

    Die Ridgeline der Draka hängt aber allgemein recht tief. Aber mit den Pull Outs ist das für mich kein Problem.

    Gruß wuppitom

  • Du kannst die Draka so locker aufhängen wie du willst. Nur darfst du die Ridgeline nicht verkürzen, weil sonst die Belastung für Reißverschlüsse und Netz zu groß werden kann. Wenn du etwas Shock Cord da hast, kannst du einen kurzen Bypass machen, so dass die Ridgeline elastisch verkürzt wird. Dadurch wird das Netz etwas gespannt, auch wenn die Ridgeline selbst durchhängt. Bei Belastung gibt aber die Ridgeline nach, und nicht Reißverschluss oder Netz.

  • TreeGirl

    hab gerade gesehen, dass ich nicht mehr in der Liste stehe. Ist etwas schief gegangen?

    Ich habe deinen Post verschoben, weil die Frage nicht relevant für den Thread "Testberichte: Lesovik Draka Hängematte - Lesovik Otul Underquilt - Lesovik Heksa Tarp" ist. Dein Name steht nach wie vor in der Liste im ersten Post dieses Threads "Passaround / Testaktion Lesovik Draka Hängematte, Otul Underquilt & Heksa Tarp". Ich vermute, du hast nicht realisiert, dass es 2 Threads gibt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!