Rollercam Rope Roller

  • Moin,

    Sehr gerne :thumbup: :)

    Müsste man mal schauen wie es so mit der Mindestbestellmenge aussieht?!

    2,27g kann ich kaum glauben so wie die Dinger auf den Fotos aussehen :/ ^^ Aber ich finde sie schon interessant......

    Gruß von der Ostsee

  • Fast vergessen............gut finde ich auch dass man die Rope Roller wie Linelocs benutzen kann, also ich kann unter dem Tarp stehend die Abspannschnüre nachspannen und dass sie durch den Karabiner sehr schnell ein/aus gehängt werden können :thumbup: Ich bin gespannt.......... :)

  • Schade, das angegebene Gewicht von 2,27 g stimmt nicht. Ein Roperoller wiegt 0.8 oz statt 0.08 oz - also 22,6 g. Um ehrlich zu sein hatte ich mich schon etwas gewundert, wie sie es schaffen, einen Roperoller leichter zu machen als eine Nama Claw. Ich schätze bei diesem Gewicht besteht kein Interesse mehr.

  • Moin,

    Ja habe ich so heute auch per Email bestätigt bekommen........0,8oz!

    2,27g wären der Hammer gewesen, konnte ich mir aber auch nicht vorstellen............ bei 3mm Schnur Durchmesser, mit Karabiner und auch noch aus Metall. 

    Ja schade eigentlich.........

    Sollten sich trotzdem genug für die Roperoller melden?! Ich würde dann auch welche mitbestellen.........aber bei dem Gewicht wird es wohl nicht mehr Genug Interessenten geben?

    Gruß von der Ostsee

  • Moin,

    Oh je gleich so viele 8|

    Ne ich denke auch dass wird dann nichts............da musst du wahrscheinlich 450 Stk. irgendwann in deine Erbmasse einfließen lassen :)

    Wenn ich sie irgendwann einzeln bestellbar finden sollte, gebe ich hier bescheid.

    Gruß Thomas

  • Moin,

    Da habe ich verschiedene Anwendungsmöglichkeiten im Kopf :)

    Da sie aber nun doch nicht so leicht sind wie auf der Rollercam Homepage angegeben, finde ich die Roperoller nicht mehr ganz so interessant.

    Brauchen tue ich sie nicht.............ich "spiele" aber sehr gerne mit neuen Sachen :)

    Einen Drucker besitze ich nicht............aber Nama Claws, CamJams. Linelocs und Toogles, Rapple Rings und diverse andere Hardware plus verschiedene Knoten Montagen. Wäre für mich also nur Spielerei mit für mich neuer Hardware.

    Die Funktionsweise der Roperoller ist ähnlich der Nite Ize CamJams und die sind sehr einfach und sehr schnell in der Handhabung aber aus Kunststoff.

    Gruß von der Ostsee

  • ...oder 10min in das lernen des Trucker Hitch investieren. Einer der besten Knoten die mir das Hängematten Hobby beschert hat :thumbup:

    den hat er mir beim vorletzten Nordlicher Treffen sogar schon vorgetanzt 8|

    Was willst du denn damit machen? Scheint mir echt ein Overkill an einem Tarp zu sein. Aus Plastik würde das genau so gut funktionieren. Selber drucken?

    Er schrieb doch schon, dass ihn die Teile einfach interessieren, er gerne neu Hardware testet und von einem anderen Gewicht/Größe ausgegangen war :/


    Edit: seine Antwort kam ja erst danach - bleibt nur der Part mit dem Gewicht bestehen :)

  • Er schrieb doch schon, dass ihn die Teile einfach interessieren, er gerne neu Hardware testet und von einem anderen Gewicht/Größe ausgegangen war

     habe

    Das habe ich schon verstanden dass Wuppi damit spielen will. Mache ich ja auch gerne mit neuer Hardware. Ich habe nach dem Verwendungszweck gefragt. Wenn du damit ein Seil spannen willst, um die HM daran dranzuhängen, brauchst man diese Metallteile. Wenn man ein Tarp damit spannen will, kann man sie sich auch aus Plastik selberbauen. Deswegen meine Frage.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!