Allumschliessendes oder angezipptes Mückennetz?

  • Das dürfte aber nicht am Material Dyneema, sondern an der Bauart (Verstellbarkeit) der Ridgeline liegen.

    Nein, auch simple Dog Bones längen sich. Genau deshalb spleiße ich nur ungern fixe Ridgelines. Da muss ich 3 oder 4 Ridgelines spleißen, bis ich die gewünschte Länge treffe. Ich denke, zum Teil liegt das einfach an der Seilflechtung. Die zieht sich bei Benutzung einfach noch fest.

  • Meine fest verknotete Dynema Ridgeline in 2,5 mm Stärke hat sich bis jetzt laut meinem Meterstab auch nicht gedehnt. Und die war auch schon gut auf Zug gespannt.

    Denke auch, das es an der Bauart liegt bei dir.

  • Meine fest verknotete Dynema Ridgeline in 2,5 mm Stärke hat sich bis jetzt laut meinem Meterstab auch nicht gedehnt. Und die war auch schon gut auf Zug gespannt.

    Denke auch, das es an der Bauart liegt bei dir.

    Alle verknoteten Warbonnet Ridgelines haben sich gelängt. Überhaupt alle Dyneema-Seile mit denen ich bis jetzt gearbeitet habe längen sich. Auch unverknotet oder unverspleißt.


    Bitte beachten: ich spreche von Längung - nicht von Dehnung! Sobald es sich einmal unter Belastung gelängt hat, bleibt die Länge gleich (sofern es nicht noch stärker belastet wird).

  • Alle verknoteten Warbonnet Ridgelines haben sich gelängt. Überhaupt alle Dyneema-Seile mit denen ich bis jetzt gearbeitet habe längen sich. Auch unverknotet oder unverspleißt.


    Bitte beachten: ich spreche von Längung - nicht von Dehnung! Sobald es sich einmal unter Belastung gelängt hat, bleibt die Länge gleich (sofern es nicht noch stärker belastet wird).

    Um wieviel haben sich die Warbonet RL gelaengt?

    Werde ich mal laenger beobachten bei meinen.

  • Um wieviel haben sich die Warbonet RL gelaengt?

    Das kann ich nicht genau sagen, weil das immer von der Stärke der Belastung abhängt. Mir ist nur aufgefallen, dass alle meine Warbonnet-Ridgelines deutlich unterschiedliche Längen hatten, als ich sie ersetzt habe. Wenn eine genaue Länge wichtig ist, strecke ich meine Ridgelines deshalb immer maximal. Das heißt, ich hänge die fertige Ridgeline locker gespannt auf, und stütze mich auf die Mitte. Stärker wird die Ridgeline in der Hängematte nicht mehr belastet, d.h. die Länge bleibt dann stabil.

  • Das kann ich nicht genau sagen, weil das immer von der Stärke der Belastung abhängt. Mir ist nur aufgefallen, dass alle meine Warbonnet-Ridgelines deutlich unterschiedliche Längen hatten, als ich sie ersetzt habe. Wenn eine genaue Länge wichtig ist, strecke ich meine Ridgelines deshalb immer maximal. Das heißt, ich hänge die fertige Ridgeline locker gespannt auf, und stütze mich auf die Mitte. Stärker wird die Ridgeline in der Hängematte nicht mehr belastet, d.h. die Länge bleibt dann stabil.

    Da ich meine RL erst 10 cm laenger mache und ueber nen Karabiner wickel, bis ich die richtige Laenge habe, dann aber genau diese RL aufknote und auf die richtige Laenge fest knote, kann es gut sein, das ich Sie dadurch ungewollt schon vorbelastet habe. 😂👍

    Ich behalte einfach mal diese Vorgehen bei ✌️

  • Dyneema dehnt sich unter starker Belastung am Anfang ein ganzes Stück. Das nennt sich "Kriechen" (creep). Bei dünneren Dyneema-Leinen (und da zähle ich Zing-It / Lash-It dazu), kann das zu Beginn schon eine gewisse Dehnung ergeben. Dazu kommt noch, dass sich das "Geflecht" am Anfang unter Last noch optimal festzieht; auch das bringt eine gewisse Verlängerung der Leine mit sich.

  • Heute noch Fotos gemacht von den

    Tie-Outs:


    und Tie-Ins:


    Der Nutzen der sg. Tie-Ins ist etwas beschränkt. Nur wenn es keine äußere Abspannmöglichkeiten gibt, verringern sie ein zu locker am Gesicht hängendes Netz. Auch kann man hier die Gummischnur leicht "verstauen" falls man sie aussen mal nicht haben will. Die Schlaufen waren auf den Zugentlastungsstreifen leicht auch innen anzubringen, da drängte sich die Doppeltnutzung quasi auf).


    Selbe Schlaufen gibts natürlich auch am Ende ggü., dort brauch ich sie aber vorr. sehr selten.

    Dieser Tag ein Leben!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!