Inseltreffen-Nord 4.-8.6. Anmeldung+Orga

  • Was die Räder betrifft, schlage ich vor, eine sichere Abstellmöglichkeit mit Ricky Konrad, der Inselverwalterin, zu vereinbaren. Bei den doch begrenzten Transportkapazitäten scheint mir das die effektivste Lösung. Ich würde ansonsten auch mein Gnu zur Verfügung stellen, damit ihr eure Räder auf eigene Gefahr rüberbringen könnt. Ich reise allerdings erst Freitag Nachmittag an und kann vorher auch keine telefonische Koordination leisten, weil ich noch eine (virtuelle) Veranstaltung an der Uni habe - das haben wir im Ankündigungsschreiben übersehen. Also bitte nicht vor 14:00 anrufen.

  • Fähre

    Es fährt jetzt auch am Donnerstag eine Fähre und zwar


    4.6. 18.00 Uhr ab Yachthafen


    Wenn am Sonntag nicht alle bzw. nicht alles Gepäck mitkommt, fährt die Fähre dann zweimal.

    Fahrräder

    Fahrräder auf die Insel zu schaffen, ist zwar nicht ausgeschlossen, wird aber ziemlich mühsam. Wir haben aber für die Autos schon einen eingezäunten und überwachten Bereich direkt am Campingplatz reserviert, wo man die Räder z.B. am Zaun anschließen kann. Weitere Möglichkeit ist, dass diejenigen, die mit einem Bus oder Kombi kommen, das Fahrrad im Auto mit aufbewahren. Ein Fahrrad könnte ich in meinem Auto so unterbringen, wenn das trotzdem notwendig ist.


    Den Orga-Post habe ich entsprechend ergänzt

  • Nochmal zum Thema

    Fahrrad

    Es gibt in Lindow ein Sport- und Bildungszentrum Lindow wo man Fahrräder einschließen kann.


    Zitat:

    Das Sport- und Bildungszentrum Lindow ist das perfekte (Zwischen-) Ziel für ländliche Radtouren. Es gibt ausreichend Fahrradparkplätze, auf Wunsch sogar abschließbare Räume. So können Sie nach einer langen Tour Ihr Fahrrad sicher abstellen


    Ich schlage vor, dass diejenigen, die ihr Fahrrad sicher unterbringen wollen, mit diesem Haus Kontakt aufnehmen und sich selber um Unterstellmöglichkeiten kümmern, wenn sie nicht auf dem Parkplatz anschließen wollen.


    Den Orga-Post habe ich entsprechend ergänzt

  • Nur nochmal, damit nicht alle zuviel Futter mitbringen: Am Freitag oder Samstag Abend gibt es für mindesten 15 Leute Spaghetti Bolognese, ordentlich hausgemacht und lecker. Davon ca. 8 Portionen vegan und das doppelte mit Rindfleisch (Schwein kommt mir da nicht rein). Bisher habe ich 1 kg Dinkel-Spaghetti, den Rest muss ich noch besorgen. Falls es mehr werden, könnte ich noch mit Pesto ergänzen.

    Bitte gebt mal Feedback:

    Wer möchte daran teilhaben und an welcher Variante?

    Gerne Herzchen für Fleisch - und Pokal für vegan.

    Dann nehme ich als Abstimmungszeichen "haha" für Freitag und "verwirrend" für Samstag ;), damit der Feed hier nicht 10 Seiten voller wird.

  • Bodenschoner. Also ich würde mich freuen wenn du das Seawave und das CX zum ansehen und Probe paddeln mitbringen könntest. @Royal Hang. Bei den Steaks bin ich auch sehr gerne dabei.

    Grüße aus Neuruppin Daniel


  • Ich warte noch auf Rückmeldung vom Sport- und Bildungszentrum Lindow. Eine Überfahrt des Fahrrads mit der Fähre ist vom Hafenmeister nicht gewünscht und wird also eher unwahrscheinlich werden. Sollte ich keine Rückmeldung erhalten würde ich dein Angebot des Kofferraumes sehr gerne in Anspruch nehmen.

  • Nur nochmal, damit nicht alle zuviel Futter mitbringen: Am Freitag oder Samstag Abend gibt es für mindesten 15 Leute Spaghetti Bolognese, ordentlich hausgemacht und lecker. Davon ca. 8 Portionen vegan und das doppelte mit Rindfleisch (Schwein kommt mir da nicht rein). Bisher habe ich 1 kg Dinkel-Spaghetti, den Rest muss ich noch besorgen. Falls es mehr werden, könnte ich noch mit Pesto ergänzen.

    Bitte gebt mal Feedback:

    Wer möchte daran teilhaben und an welcher Variante?

    Gerne Herzchen für Fleisch - und Pokal für vegan.

    Dann nehme ich als Abstimmungszeichen "haha" für Freitag und "verwirrend" für Samstag ;), damit der Feed hier nicht 10 Seiten voller wird.

    Vielleicht habe ich vergessen zu sagen, dass ich da garnix für haben will. Wer mag, kann eine kleine Spende ins Töpfchen tun.

    Ute aus HWI: Expertin für teilstationäre mexikanische Mayahängematten und stationäre Tuch-Hängematten.

    Mehr dazu: Hängematten von Alasiesta.com

  • Also das ganze kochthema sollten wir vor Ort klären, ich habe den Eindruck, genug Boote sind vorhanden , das Kochgeschirr ist unter Umständen vor Ort , ich freu mich auf euch , Fahrräder schließen wir sicher in Lindow ab , lets Go Rock’n’Roll

  • Guter Punkt. Wer den Platz hat, sollte vielleicht noch das ein- oder andere Tarp als Unterstand mitbringen, bzw. um den vorhandenen Unterstand noch etwas erweitern zu können.
    Allein schon, um ein bisschen Abstand herstellen zu können und zu entzerren, ehe wir uns zu 30igst unter einem kleinen Vordach drängeln.

  • Fähre

    Es fährt jetzt auch am Donnerstag eine Fähre und zwar


    4.6. 18.00 Uhr ab Yachthafen


    Wenn am Sonntag nicht alle bzw. nicht alles Gepäck mitkommt, fährt die Fähre dann zweimal.

    Ich habe auf Grund der Wettervorhersage nun doch umentschieden und werde schon am Donnerstag Abend anreisen. Ich nehme dann gerne ab 18:00 Uhr die Fähre vom Yachthafen aus. Im Orga-Plan habe ich mich schon umgemeldet.


    Freu mich auf euch!!

  • Fahrrad

    Es gibt in Lindow ein Sport- und Bildungszentrum Lindow wo man Fahrräder einschließen kann.


    Zitat:

    Das Sport- und Bildungszentrum Lindow ist das perfekte (Zwischen-) Ziel für ländliche Radtouren. Es gibt ausreichend Fahrradparkplätze, auf Wunsch sogar abschließbare Räume. So können Sie nach einer langen Tour Ihr Fahrrad sicher abstellen.


    Gerade Rückmeldung erhalten, dass das nicht geht wenn wir keine Gäste sind.

  • Also das ganze kochthema sollten wir vor Ort klären, ich habe den Eindruck, genug Boote sind vorhanden , das Kochgeschirr ist unter Umständen vor Ort , ich freu mich auf euch , Fahrräder schließen wir sicher in Lindow ab , lets Go Rock’n’Roll

    Nun, ich fände es schon interessant zu wissen, ob große Kochtöpfe da sind, in der man Pasta kochen und Sauce aufwärmen kann. Ziemlich essentiell, denn mitschleppen ist Gewicht und nicht-Vorhandensein bringt Schwierigkeiten...

    Ute aus HWI: Expertin für teilstationäre mexikanische Mayahängematten und stationäre Tuch-Hängematten.

    Mehr dazu: Hängematten von Alasiesta.com

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!