Meine Vorstellung

  • Hallo ihr Lieben,


    Bin 32, 1.8 m bei lockeren 65 kg wenns gut läuft kommen da mal wieder ein paar Kilos drauf :D

    Komme aus dem schönen Münsterland. Was zwar flachen Boden aber wenig öffentliche Zeltstellfläche bedeutet.

    Eher Bauch- und Seitenschläfer aber geneigt eine Nacht auf dem Rücken in der Matte einfach mal zu testen.


    Schlafe seit ewigen Zeiten unglaublich gern im Zelt und bin entsprechend hochgerüstet - allerdings mangelt es noch an einer gescheiten Hängematte.

    Ich lag am Wochenende zwei Stunden in einer Amazonas Traveller Moskito Thermo und fands echt entspannend.

    Die bekannten Probleme mit kurzen Hängematten waren aber klar spürbar, außerdem möchte ich für den Anfang unbedingt eine Ridgline haben.


    Bereits vorhanden und ggf. nutzbar: Decathlon Tarp 285x290 cm, Nemo Tensor Matte (long / wide), Cumulus 450 Quilt, Amazonas T-Straps

    Einsatzgebiet Übernachtung: heimischer Wald, Motorradcamping, keine Wandertouren, Abhängen am Gewässer und Kanal

    Gewicht spielt also kaum eine Rolle, Packmaß schon. Die beiden gehen ja nun leider häufig Hand in Hand.


    Nun würde ich also gern mit überschaubarem Aufwand meine ersten richtigen Gehversuche in dem Bereich machen.


    LG blaze

    Edited once, last by Mittagsfrost: Habe den Beitrag gekürzt. Im Vorstellungsbereich bitte nur Vorstellung! ().

  • Mittagsfrost

    Changed the title of the thread from “Onewind - Hilfe bei der Auswahl” to “Meine Vorstellung”.
  • Willkommen hier.

    Und nun gleich zur wichtigsten Frage: welches Motorrad? :saint:

    Vielen Dank euch allen für das herzliche Willkommen.


    Eine 1200 GS ist es - rollendes Sofa mit viel Platz für diverses Outdoor Gear :D

    Wobei der latente Wunsch nach etwas kleinerem besteht um sich etwas mehr abseits von befestigtem Straßen bewegen zu können.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!