Hängematte selber nähen - Schakalaka´s 1lg Buche

  • Hier meine 1 lagige Reisehängematte Buche als Nähanleitung. Denkt dran, wenn Ihr drei Stiche losgenäht habt, die gleichen zurück zu nähen um die Naht zu sichern. Ansonsten kann nichts schief gehen. Fragen sind ausdrücklich erwünscht. Anleitungen zu weiteren Modellen folgen :) Wenn ich die Zeit finde die Videoanleitung zu schneiden, folgt diese natürlich auch.
    [ATTACH=CONFIG]n593[/ATTACH]


    Welches Material brauche ich?


    Stoff- Ripstop Nylon, Polyester oder Nylon (Nylon hat mehr Stretch)
    Gurtband
    Reißverschluss
    Moskitonetz
    Dyneema nicht ummantelt
    Klettverschluss
    und natürlich Garn


    [ATTACH=CONFIG]n594[/ATTACH]


    1. Nimm den Stoff. Säume den Rand (1cm). Fixiere den Saum.
    [ATTACH=CONFIG]n595[/ATTACH]

    2. Säume den Rand und nähe ihn fest.
    [ATTACH=CONFIG]n596[/ATTACH]

    3. Säume den Rand 1,5cm und näh ihn fest.
    [ATTACH=CONFIG]n597[/ATTACH]

    4. Schlage den Stoff 10cm um und näh ihn fest.
    [ATTACH=CONFIG]n598[/ATTACH]


    5. Schlag den Stoff einmal um, um einen Kanal (5cm) für deine Aufhängung zu erhalten und nähe ihn fest.
    [ATTACH=CONFIG]n599[/ATTACH]


    6. Jetz werden mit Gurtband 6 Schlaufen außen befestigt. Zwei Schlaufen bei 107 cm und vier Schlaufen 45 cm vom Ende entfernt. Zwei Schlaufen sind zum asymetrischen Spannen, die anderen vier Schlaufen zum Aufhängen des Quilts.
    [ATTACH=CONFIG]n600[/ATTACH]


    7. Nun machst du deine Aufhängung in den Seil-Kanal. Hierfür gibt es unterschiedliche Wege, ob Seil oder Kabelbinder.
    [ATTACH=CONFIG]n601[/ATTACH]

    8. Säume die Dreiecke. Jetzt befestigst du den Klettverschluss für deine Moskitonetz-Tasche. Die Tasche kommt in den Fußraum. Das einlagige Dreieck im Kopfbereich. Die Naht ist Innen.
    [ATTACH=CONFIG]n602[/ATTACH]


    9. Fixiere den Reißverschluss. Die Naht ist Innen und nicht zu sehen.
    [ATTACH=CONFIG]n603[/ATTACH]


    10. Stülpe die Hängematte so um, dass Innen nach Außen zeigt. Nun installierst du die Firstschnur (Ridgeline). Spanne die HM an den 2 Befestigungspunkten (107 cm), wie ein Parallelogramm.
    [ATTACH=CONFIG]n604[/ATTACH]


    11. Fixiere das Moskitonetz auf dem Reißverschluss. Stelle sicher, dass su genug überstehendes Netz hast um den Rand zu säumen. Das Netz ist hierbei leicht gespannt. Nicht zu stark und nicht durchhängend.
    [ATTACH=CONFIG]n605[/ATTACH]


    12. Nimm die eine Reißverschluss-Seite und das Moskitonetz von der Hängematte ab. Schneide das Netz so ab, dass 3-4 cm zum Säumen übrig bleiben. Säume den Rand und nähe das Netz auf den Zipper.
    [ATTACH=CONFIG]n606[/ATTACH]


    13. Wenn das Moskitonetz wieder an der Hängematte befestigt ist, sicherst du den Reißverschluss mit Gurtband (zipperstop)


    Alle Rechtschreibfehler sind im nächtlichen Wahnsinn entstanden und völlig unwichtig ;)

  • Prima Anleitung, Danke! Da bekommt man wirklich Lust darauf, es selber mal auszuprobieren. Vielleicht sollte ich mich doch einmal näher mit der Nähmaschine befassen.


    Man kann eigentlich nichts falsch machen, selbst wenn man krumm näht. Bei Dawanda beispielsweise gibt es ab und zu Stoff für 1 Euro pro laufenden Polyester-Meter (1,50m breit). Günstiger kann man nicht üben. Wenn man eine Nähmaschine durch Frauchen oder sonst wen zur Verfügung hat, dann gibt es keine Ausrede :)

  • Das nenn ich mal lobenswert! Super gelungen, damit kann selbst ich eine Hängematte nähen. :p

    Ein schlechter Tag im Wald ist besser als ein guter Tag im Büro.

  • Schöne Anleitung... Ich persönlich mag es allerdings lieber, statt dem Moskitonetz eine zweite Lage Stoff ohne Ridgeline zu nehmen. Dann kann man bei entsprechendem Wetter einfach in die HM 'rein. Sonst wickelt man sich komplett ein, dann hat man auch Ruhe & besonders bei kalten Temparaturen einen zusätzlichen Schutz. Jeder wie er's mag.

  • Hallo [USER="18"]DL1JPH[/USER] die Näh-Anleitung für die zweilagige Hängematte wird als nächstes veröffentlicht :) Der Tag hat nur 24 Stunden, ein schreckliches Schicksal :cursing:

  • Ich brauch' die Anleitung nicht, ich nähe mir sowieso fast alles selbst... War nur als Anregung gedacht -> Kann ja nicht wissen, dass du schon was in Vorbereitung hast. Das Problem mit den 24 Stunden kenne ich allerdings auch.

  • Hallo [USER="18"]DL1JPH[/USER] die Näh-Anleitung für die zweilagige Hängematte wird als nächstes veröffentlicht :) Der Tag hat nur 24 Stunden, ein schreckliches Schicksal :cursing:


    Alles nur eine Sache von Priorität ... :D


    und wer mit Deiner Anleitung nicht zurecht kommen sollte - muss leider eine fertige Matte kaufen.
    Noch besser kann man so eine Bauanleitung nicht machen.


    Gruß
    kahel

  • Ich will mich auch bald mal an einer DIY Version versuchen. Könnt ihr mir Tipps geben wo ich die benötigten Stoffe am besten bekomme. Ein Shop aus Deutschland wäre mir am liebsten

  • Wenn du schon bei ExTex bestellst, bestell' dir gleich noch ein paar Meter Dyneema 2.5mm mit... Dann brauchst du nur noch eine Spleißnadel, um nicht unnötig Geld für fertige Whoopie Slings ausgeben zu müssen.

  • Heute Abend möchte ich mir die Materialien für meine erste DIY-Matte bestellen nur blicke ich durch den Stoff-Urwald von extremtextil leider nicht ganz durch.
    Bei 195 cm und ca. 80 kg sollte 1.6oz einlagig den gewissen Komfort sichern nicht wahr? Sie soll draußen genutzt werden und meine DD-Travel ablösen, also eine Matte für draußen werden.
    Auch in der Hängematte schlafe ich immer gerne auf der Seite, 160 cm wäre also für die Stoffbreite gut richtig?


    Fragen über Fragen :)


    Edith:
    Der Warenkorb steht bereit, was sagt ihr dazu? (Beachtet bitte meinen Kommentar unter diesem Beitrag)
    [ATTACH=CONFIG]n6110[/ATTACH]

  • Keiner hier, der sich meine Bestellung mal anschauen möchte um mir die Angst zu nehmen der Stoff passe nicht?

    "Jedes Gramm zählt, wenn der Rücken sich schon quält"

  • Stoff 1 habe ich nun auch gekauft nachdem die Berechnung im Link von Mittagsfrost passte, nur habe ich eine zweite Meinung immer gerne :)
    Ein breiteres Material habe ich an dem Abend nicht mehr finden können und möchte mir bei dem Wetter im Moment gerne drinnen die Zeit vertreiben, es muss spontan etwas Stoff her ^_^
    Danke dir.

    "Jedes Gramm zählt, wenn der Rücken sich schon quält"

  • 1. Nochmal vielen Dank für die Anleitung: sie ist der Hammer
    2. Sorry für Thread-Nekromantie :-)
    3. Hast du vllt ein paar coole Bilder von dieser Hängematte
    4. was für einen Reißverschluss nimmt man da, es gibt da einfach viel zu viele verschiedene Arten und ich bin Anfänger :-)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!