Cumulus Comforter als Underquilt

  • Hi!


    Ich möchte meinen Cumulus Comforter als Underquilt benutzen und hab ihn auch schon (mehr schlecht als recht) befestigt. Bevor ich jetzt weitere Stunden in's tüfteln investiere, hat jemand von euch Erfahrung damit und ein paar Tips bzw. kann seine Befestigungstechnik erklären? Wenn nötig auch mit zusätzlicher Hardware.


    Danke!

    LG,

    Georg

  • Erfahrungen? Nicht speziell mit dem Cumulus Comforter, aber mit diversen Decken, Schlafsäcken und Underquilts. Es wird bei mehr schlecht als recht bleiben, denn die Decke ist nicht differentiell geschnitten, und wird deshalb zu schnell zu stark zusammen gedrückt. Mit einer synthetischen Decke wäre es einfacher.


    Bring einfach an allen 4 Ecken eine dicke Gummikordel an und mach sie mit einem Kordelstopper in der Länge verstellbar. Wenn der Comforter breit genug ist, versuch es mit einer Clew. Hier sind noch ein paar Optionen.

  • Ich habe meinen Comforter umgebaut, sodass er sowohl als TopQuilt als auch als UQ zu benutzen ist. Dazu habe ich für die Fussbox einen Reißverschluss eingenäht (Top Quilt) und an allen vier Ecken LineLogs angenäht verstärkt durch aufgenähte Bänder. Ich benutze ihn also als TQ und UQ. Bisher ist mein Winter Setup so: 20 F Wooki und darunter 500g Cumulus Comforter. Das reicht locker bis -15° C


    Inzwischen habe ich mir zwar den Scandinavian Wooki bestellt, der Comforter ist aber als Allround piece of gear weiter in Benutzung.

    DIY Anleitung findest du hier:

    https://www.ultraleicht-trekki…ulus-l500-l430-m400-m350/