Posts by Walkabout

In einem der letzten großen Datenlecks waren wohl auch Accounts von Foren, in denen einige von euch Mitglied sind, enthalten. Das Hängemattenforum selbst ist nicht betroffen, jedoch solltet ihr gegebenenfalls eure Passwörter ändern und 2-Faktor-Authentfikation einschalten.

Fragen könnt ihr gerne in diesem Thread stellen. Dort findet ihr auch weiterführende Links.

    hatte diese Woche drei Nächte Zeit mein neues Sookie zu testen.....



    Es war einfach herrlich kuschelig warm, aber da es ja nicht wirklich kalt war konnte ich die Grenzen von 4 Lagen 100er Climashield nicht ausloten. Allerdings hat sich meine Befürchtung bestätigt das der Stoff zu Luftdurchlässig ist. Wenn es windig ist wird's deutlich kälter. Da werd ich mir wohl einen UQP zulegen dürfen der den Wind draußen hält.....

    Für ernsthaften Windschutz werd ich wohl ich einen Klapp-Windschutz drum herum stellen. Aber für eine leichte Brise reicht es hoffentlich auch so. Weiter aussen macht das Design ( und insbesondere das Ausarbeiten ) der Topfständerteile komlizierter..... Na schaun wir mal wie sich das Teil drauasen schlägt.....

    Der Windschutz ist mehr Zierde als echter Schutz, hatte grad nix besseres zu Hand. Für drausen soll da eine Edelstahlblech rein. Wenn sich das Teil bewährt mach den Ständer noch mal aus Titan damit das Gewichtsverhältniss Brenner zu Topfständer wieder passt 8)

    Hab mal wieder etwas gebastelt....


    Die drei gleichen Teile setzen sich zusammen zu einem Topfstand...


    und der Alu-Windschutz komplettiert das Ganze. Mit Topf macht sich der kleine Brenner richtig gut.


    Hab bisher immer mit Holz oder Benzin gekocht aber der CHS begeistert mich.

    Ich habe im Sauerland ein Gelände aufgetan, ein Traum...


    Alles da, Hütte, Klo, Überdachung, Feuerstelle, Parkplatz... Bäume, Bäume, Bäume...

    Sauerland kommt gut, das ist nicht so weit wech von mir...

    Wenn da was geht sag's bitte an, ich suche noch nach nem lauschigen Plätzchen für "one night hang's" ....

    Und ist das Foto / Logo die Ursache für Deine OP ? .... Die Montesa Cota 260 hatte ich bis vor kurzem auch noch .

    Du bist auch noch Trialer ?

    Hi Moch,

    Hab mich langsam rauf gearbeitet angefangen mit der 250er dann 260er und jetzt die 300RR. Nicht das ich sie leistungsmäßig brauche, aber ich find sie einfach gail... 😎

    Und ja sie war leider der Grund für meine OP. 🤕


    Bist du umgestiegen oder warum hast du die Montesa abgegeben?

    Wenn du noch aktiv bist wo bist du dann unterwegs??

    Am Wochenede hab ich an diesem netten Bach...


    mitten im grünen gehangen...


    Es war etwas feucht gegen morgen und ziemlich laut in der Nacht, und....

    es war das Fahrerlager der Deutschen Trial-Jugend Meisterschaften in Kiefersfelden 8)

    Nachdem meine neue BB eingetroffen war ( TreeGirl Danke noch mal für die schnelle Lieferung) hab ich gleich mal zwei Nächte im Wald verbringen müssen.

    Vor der ersten Nacht hab ich zuhause von meinem DD Underblanket die Aufhängung etwasverlängert und bin einfach ziemlich unbedarft los gestiefelt. In der Nacht ist mir das das Unberblanket mehrfach wech gerutscht, was zu unangenehmen Kältestellen geführt hat. X(

    Für die zweite Nacht hab ich dann die Aufhängung noch mal sorgfälltig angepaast und ausgerichtet und die Nacht war auch deutlich entspannterr, aber so richtig prickelnd war das alles nicht. Wie ich schon erwartet habe ist das DD Underblanket einfach zu klein für BB XLC. Irgenwas verrutscht immer und die Schüre drücken und stöhren deutlich. In der Frontline habe ich das nicht so schlim empfunden da ich darin ja deutlich grader gelegen habe.


    Da jetzt langsam die kältere Jahreszeit anbricht werd ich mich mal einem Sooki versuchen. Mal sehen was ich da so alles falsch machen kann, laut euren Berichten hier gibts da ja genug Fallstricke. Aber ich hoffe es wird besser als das was ich bisher habe. Ich werd euch berichten was ging oder auch nicht .....

    Wäre eine prima Gelegeheit euch persönlich kennen zu lernen, leider ist mein Terminkalender ziemlich voll. Ich könnte am 2ten abends nach Mengerschied kommen und müsste aber am 4ten morgens früh wieder abrücken. Hab leider 3-Stunden Anfahrt und muss am Freitag nach Osnabrück zur Trial-DM. Würde das Sinn machen und ist das Gelände am 2ten schon offen??

    Wow, das nenne ich mal Input.....

    Danke euch für so viele Infos......


    Wenn ich das mal für mich zusammenfasse komme ich auf folgendes:

    1) Blackbird XLC scheint die richtige Wahl zu sein, erzeugt aber auch Folgekosten.

    a) DD 3x3 Tarp müsste zeitnah ersetzt werden durch eine größeres um regensicher zu sein.

    b) DD Underquilt sollte über kurz oder lang durch Wooki ersetzt werden um optimalen Komfort zu erreichen. Für den Anfang reicht es aber aus und kann ersetzt werden wenn der Leidensdruck zu groß geworden ist.

    c) Topcover und UnderquiltProtector werden interressant wenn Winternutzung angestrebt wird. Alternativ geht auch eine WindSocke, wenn auch mit Einschränkungen.

    2) Gewichtsersparniss zwischen Blackbird Heavyweight Double Layer und 1.7 Single Layer ist bei gleicher Aufhängung 340g. Das würde ich für den zusätzlichen Mücken-Durchstich-Schutz akzeptieren... ( ich hab ein echtes Problem mit den Bistern) und es währe immer noch leichter als die Frontline XL.

    3) Die BB ohne XLC geht auch bietet aber weniger Optionen und es gibt sie nicht mit 2x70D.

    4) Brückenhängematte währe evtl. auch eine Alternative, aber mag ich derzeit nicht weiter verfolgen. Das ist ein anderer Virus als der mit dem ich grade infiziert bin.


    Das hilft doch schon mal weiter...

    Jetzt muss ich mit meiner Finanzministerin Verhandlungen aufnehmen.....

    Die Länge der klassischen Blackbird würde wohl ausreichen für mich, aber laut Beschreibung lässt sich das Moskitonetz nicht abnehmen und durch ein TopCover ersetzen. Allerdings frag ich mich grade ob man das TopCover nicht eh sinnvoller weise zusammen mit dem Underquilt-Protector, quasi als Socke, verwendet. Man macht's ja drauf weil kalt und schlechtes Wetter, da bringt der Schutz von oben alleine nur die Hälfte. Wenn die Beiden so zusammen verwendet werden kann man aber auch gleich zu einer Socke greifen und kommt günstiger weck dabei. Oder hab ich da was übersehen? Hat jemand Erfahrungen mit dem Topcover??