Posts by Black-Bread

    Schau mal auf Facebook oder Online Foren nach einschlägigen Gruppen, da wird das häufig diskutiert.
    Eine Fundgrube ist auch das hier: https://www.faltboot.org/wiki/…nschifffahrtsstra%C3%9Fen

    Du hast also als Bodenschläfer den Underquilt als Topquilt verwendet?

    Upsi .... habe den 450 UQ... grandios vertauscht.... Aber UQ als TQ auf der Isomatte verwenden... Neuer Multifunktionsanwendungszweck... muss ich tatsächlich mal probieren....

    Also... der Cumulus TAIGA 360 TQ .... sorry ... DEN habe ich....

    Kann ich absolut nachvollziehen.... Aber wenn mir kalt ist, gehe ich max. vor das Tarp, oder ich bleib sogar unter (im Extremfall) dem Tarp. Nachts ist mir das so was von egal.... Tagsüber, ist das natürlich anders. Diskret und unauffällig.

    Danke für die Erklärungen, ich wollte das mal in der Matte testen... also lass ich das mal. Im Zelt, ist das kein Problem mit nem Beutel.
    Für den aller größten Notfall, habe ich so einen Beutel mit Granulat dabei.... ich glaub ich muss das mal simulieren, nicht dass ich mir meine schöne WB noch einsaue...

    Also der Meister sagte:


    empfiehlt sich nur Outdoor ;-)

    "heiß muss es sein,
    stinken muss es tun,
    rauchen muss es tun
    Mit nem Lappen einölen, brennen lassen, auswischen, mit frischem Öl wieder durchfeudeln

    Start an Punkt 1



    Das machste 4-6 mal


    Dann is jut, nech"


    Zitat Ende

    Gußeiserne Pfanne (Turck) mit Öl, Lagerfeuer und Lappen

    Und ich kann mich über die Qualität der Pfannen nicht beschweren...

    Reinigung ist mit Küchenkrepp, mehr habe ich bisher nicht benötigt.

    Sieht gut aus :thumbup::thumbup::thumbup:


    Warum sägst du nicht einfach von jeden Holm 2cm ab, machst die Bohnungen neu und kürzt die Gewindestange?

    Das dauert 10 Minuten und du hast die perfekte Säge. :/

    ums genau zu sagen, der seitliche Holm muss 27,1 cm lang sein, die Gewindestange dann 57,8 cm (bisher 30cm und 63cm)

    Sieht gut aus :thumbup::thumbup::thumbup:


    Warum sägst du nicht einfach von jeden Holm 2cm ab, machst die Bohnungen neu und kürzt die Gewindestange?

    Das dauert 10 Minuten und du hast die perfekte Säge. :/

    weil ich zu faul bin ;-)

    Nee, wenn ich wieder auf der Arbeit bin und eine gescheite Werkstatt habe, dann schaue ich mal... wenn ich Lust habe. Mich stört es nicht, ist nur ästhetisch nicht so schnieke.

    Zum Sägen-Fred hab ich heute mal ein Praxisvideo gemacht....

    Ich bin super zufrieden mit dem Ding. Sägt wie ne Sau und ist stabil wie die Hölle.


    Realtime vom Zusammenbau, sägen und auseinandernehmen.


    Die Säge ist superstabil, da hat sich nichts auch nur 1mm bewegt, im Gegensatz zu den selbstgebauten Holzsägen.


    Ich bin zufrieden. Wenn es eine V 2.0 geben sollte, mache ich die Seiten ein wenig kürzer, damit auch im zusammengebauten Zustand die Rändelmuttern gut abschließen.


    [External Media: https://youtu.be/b2nxgqexEQc]

    Idealerweise frickelt man die Länge der seitlichen Teile so, dass das mit der Gewindestange hin haut.


    Eigentlich langen 580 mm, dann müssten die beiden Seitenteile aber 280mm lang sein... gut, 2cm mehr oder weniger...

    Ich fand 30cm halt ein gutes Maß, dann gehen Stämme von 18-20 cm noch.

    Wäre ne Modifikation wert. Vielleicht, wenn ich Bock habe mache ich mal ne V2

    Die eine Rändelmutter habe ich vorsichtig durchbohrt und mit einem M6 Gewindeschneider gesäubert.

    Bauplan anbei.

    Wer es modifiziert, so dass es schön passt, mag mir mal die Maße durchgeben.

    Material ist Alu aus dem Obi.

    Nix da. Fremde Ideen klauen, um damit Geld zu verdienen - sowas verträgt sich nicht mit meinen Werten. Warbonnet hat jede Menge Arbeit in die Entwicklung der Hängematte investiert, deshalb sollen sie auch davon profitieren. Wenn Du eine haben willst, dann bestelle das Original! Ich kenne da übrigens eine Händlerin ... ;)

    Kostenlos nehm ich auch...


    Warbonnet... hab das Rundumsorglospaket aus USA mitgebracht... Habs auch Treegirl beim Event gebeichtet.. Aber wenn man schon drüben ist... 😎😜