Tensa 4 tarp Vorrichtung

  • Hallo


    Ich brauche ein paar Tipps und Tricks für die Montage meines Tapes an der tensa 4 tarp Vorrichtung...


    Irgendwie krieg ich es nicht richtig gespannt das Tarp Gestänge des tensa4 richten sich immer aus wie es will ...


    Und die Reihenfolge ist mir auch noch unklar.


    Ich habe erst den tensa aufgestellt und die Tarp Vorrichtung dran gebaut.


    Tarp dran und versucht zu spannen


    Dann das Tarp am Boden ab gespannt


    Dann HM rein gehängt. Leider tensa zu steil HM hängt zu stark durch ...


    Daraufhin den tensa Winkel wieder etwas ändern ... mit dem Ergebnis dass die tarp Spannung sich verabschiedet hat und mir die Tarp Vorrichtung des tensa wieder komplett abgeschmiert ist ... also wieder von vorne begonnen...


    Endergebnis Tarp mittelmäßig bis schlecht aber wenigstens HM gut gespannt und Eiskalte Finger ...


    Wer kann mir seine Vorgehensweise mitteilen die ein besseres Endergebnis hat als meines


    Danke 🙏

  • Meine Erfahrung ist, dass das Problem eigentlich nur beim ersten Aufhängen existiert - wenn die Abspannung vom Tensa mal eingestellt ist, dann kann man den Tensa aufbauen, das Tarp drüber und zum Schluss die Hängematte einhängen. Beim ersten Mal ist es aber eine elende Fusselei (besser bei warmem Wetter), das ist wahr.

  • Meine Erfahrung ist, dass das Problem eigentlich nur beim ersten Aufhängen existiert - wenn die Abspannung vom Tensa mal eingestellt ist, dann kann man den Tensa aufbauen, das Tarp drüber und zum Schluss die Hängematte einhängen. Beim ersten Mal ist es aber eine elende Fusselei (besser bei warmem Wetter), das ist wahr.

    Hast du die Abspannung bzw Aufhängung fest, einfach Schnur und Schlaufe oder wie hast du die gemacht? Danke

  • Das Tarp hat eine normale Ridgeline, die ich aber schnell einstellen kann. Auf der einen Seite ist eine Schlaufe, auf der anderen ein Karabiner. Verschoben wird das ganze mit Nama-Claws.


    Der Tensa selbst hat nur das mitgelieferte Material, also Gurte mit Buckles.

  • Ich hänge immer erst die Hängematte auf und erst dann das Tarp. Und mein Tarp habe ich auch nicht so fest gespannt wie zwischen zwei Bäumen. Wenn es sintflutartig regnet ist diese Reihenfolge natürlich nicht ideal. Aber wie Jan schon sagte: wenn man es einmal eingestellt hat, sind die Längen bekannt.


    Oder man hängt das Tarp nur sehr locker auf, hängt dann die Hängematte darunter, und spannt das Tarp nach sobald man mit der Hängemattenaufhängung zufrieden ist.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!