Schöne Natur v.s. nervige Viecher :)

  • Nachdem Konrad bereits den Fuchs angesprochen hat, der Nachts die Stinkestiefel klaut, dachte ich wir vermerken mal alle Widrigkeiten mit denen man als Hängematten-Naturfreund zu kämpfen hat. Natürlich ist der Klassiker die Mücke aber es gibt weitere Kleinsttiere die ganz schön stressen können. Neulich war es Nachts sehr feucht und als ich aufgewacht bin haben Nacktschnecken tasächlich mein komplettes Moskitonetz und den ganzen Stoff so dermaßen eingeschleimt, dass ich erst annahm, ein Spaziergänger hätte mir mehrere Stunden auf die Hängematte gespuckt XD


    Was habt Ihr noch so erlebt, vielleicht Mäuse, einen Fuchs der Kuscheln will, Wildwechsel auf Rangelkurs oder ein neugieriges Wildschwein?

    • Official Post

    Bis auf die Tatsache, dass die Hasen hier in der Gegend meine Lager immer total interessant finden, obwohl ich nichts essbares auch nur in die Nähe gebracht habe ist zwar nicht schlimm, aber hat mich schon gelegentlich mal wach gehalten... Die Viecher machen echt interressante Geräusche.

  • Alle was raschelt, knistert, fiept oder bellt ... finde ich in Ordnung. Schlimm finde ich die. die man(n) nicht hört ... So zu Beispiel die Weichschnecken ...
    die kommen auch überall dran, rein und drauf. Ich hatte mal eine im Schlafsack und habe die wohl in der Nacht breitgequetscht ... nu kann ja passieren. Hatte ich auch so erst mal nicht bemerkt.
    Als ich dann wieder zu Hause war, den nächsten Tag ... ??! was riecht hier so komisch ??! bis ich das dann gefunden hatte Mein Gott hatt das gestunken!
    Erst nach dem zweiten Waschgang war der Fleck und dieser fiese Geruch raus. Seit dem mag ich die Schnecken nicht mehr.

  • Ich hatte mal ne stinkwanze an bord und dachte mein kumpel riecht nach dem wandern so :)

    Ein schlechter Tag im Wald ist besser als ein guter Tag im Büro.

  • Ich hatte auch schon eine Schnecke in der HM.
    Da sitzt man halt am Boden, isst was und wird vom Viehzeugs bekrabbelt.
    Wenn man dann in die HM einsteigt, nimmt man diese Tiere schonmal mit.
    Die Schnecke war ekelhaft, da sie ziemlich gestunken hat nachdem sie zerdrückt war.


    Ameisen, Käfer und Ohrenzwicker hab ich oft mit dabei.
    Sind ruhige Gesellen.


    Außerhalb Mäuse, Dachse, Sauen, Rehe.
    Wovon die bellenden Rehe am meisten nerven. :D


  • [...]
    Wovon die bellenden Rehe am meisten nerven. :D


    Beim letzten Wildnispädagogik Lehrgang habe ich mir , laut den anderen Teilnehmern, ein bellen/schnarch Duell mit einem Reh geliefert. Aus meiner Sicht habe ich gewonnen aber die anderen meinten, das Reh war lauter. :D :D

    Hang the Whoopie Sling on the knot, not on the toggle!


    Hammocks and Tents. These two worlds can live together in peace and harmony. ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!