isch bin der kahel - ne

  • Ich bin der Michael oder auch von Freunden liebevoll kahel genannt und stelle mich vor.
    Nicht vor die Wand, auch nicht vor in der Reihe, auch nicht vor(ne) an ...
    sondern bei Euch hier.
    ja, es geht die Sage ich sein schon bekannt ... und der Ruf eilet mir voraus ... jedoch, es soll noch Menschen geben denen ich nicht unbedingt ein Ahhh oder Ohhhh entlocke.
    Wartets ab - beim ersten Treffen wird's sich ändern.
    Ja, ich hab da schon einige Jahre auf dem Buckel und des Lebens noch lange nicht Überdrüssig versuche ich mich immer wieder mal an Neuem -
    So auch das mit der Fledermäusenähnlichen Schlafhaltung. Ich versuche so viel wie es geht selber zu machen und/oder zu verschlimmbessern also zu Handwerkeln
    und ganz so ungeschickt kann ich ja nicht sein - denn ich lebe noch!


    Ach was schreibe ich denn hier alles - wenn ich so weitermache gibbet ja nix mehr zu erzählen - beim Treffen - das erste mal.


    lieben Gruß
    Michael

  • Leute, der Michael übertreibt nicht. Wer den Kahel nicht kennt, hat das Beste verpennt.:yes: Vor unserem Treffen in Burgsinn war er für mich nur der Typ mit den Deckeln. Jetzt gehört er zu den Leuten, mit denen ich gern mal wieder abhängen möchte.
    Schön, Dich hier im Forum zu treffen, Kahel!

    Omnia vincit lectulus pensilis.

  • Guckst Du - guckst Du genauer hin - der schüttet doch gerade seinen Kaffee aus der Kanne in den Becher
    und ganau dafür hat der den Deckel in die Tasche gesteckt.


    Und glaub mir --- der hat auch einen Deckel!! :yes:


    und wer noch keinen hat -ist selber schuld.


    :dirol: kann man(n) aber Ändern.


    http://www.kahels-deckel.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!