Posts by Berd Kleist

    Hallo, ich selber bin 1,82 groß und schlafe wunderbar in meine Amazonas Adventure. Mit Isomatte funktioniert es auch sehr gut. Schlafe manchmal auch auf der Seite. Bin sehr zu frieden. Muss aber auch gestehen, dass mir der Vergleich fehlt.

    Meint Ihr, wenn die Matte länger währe, würde ich noch besser schlafen?

    Ich bin 49 Jahre jung und Anfänger was das Übernachten in einer Hängematte betrifft. Gehe sehr gerne Wandern und irgendwann kam die Sehnsucht auf, auch mal die Natur in der Nacht zu genießen. Also Zelt, Isomatte und Schlafsack eingepackt. Und Los. Es war eine tolle Erfahrung!


    Aus dieser Erfahrung heraus gab es dann zum Geburtstag das Amazonas Adventure Set.


    Ich habe für mich festgestellt, dass es mir mehr Komfort gib in einer Hängematte zu übernachten. Die erhöhte Schlaff Position gibt mir Sicherheit und das Liegen in der Hängematte gibt mir einen weicheren Untergrund.


    Ich freue mich darauf hier viele interessante Anregungen zu bekommen und auf einen guten Austausch.


    Grüße