Grüße an die deutsche Hängematten community!

  • Hallo in die Runde,


    um hier nicht immer halbanonym unterwegs zu sein, stelle ich mich kurz vor.
    Ich bin der Tobias, in den Foren als WildHanger unterwegs, 21 Jahre alt und wohne in Neckargemünd. Seit 4-5 Jahren schlafe ich regelmäßig in einer Hängematte von der Marke Eigenbau und trekke mit dieser im Odenwald und so oft es geht im Pfälzerwald. In den amerikanischen Hängemattenforen bin ich seit längerem unterwegs. Auf meiner Suche nach einem Deutschen Händler der die Warbonnet XLC und Dutchwaregear importiert bin ich über dieses Forum gestolpert. Klasse dass es hier eine Anlaufstelle für deutsche Hängemattenfanatiker gibt!


    Auf meiner Wunschliste zurzeit:
    - Ersatz für DD Tarp > Warbonnet Minifly
    - Diverses Dutchware Blingbling
    - usw.


    Freue mich tierisch hier Gleichgesinnte kennenzulernen und Erfahrungen über Equipment auszutauschen.
    LG WildHanger


    PS: Shoutout an TreeGirl und ihren erstklassigen Hängemattenshop !

  • Hallo und herzlich willkommen!
    Mit Deiner Wunschliste bist Du bei TreeGirl in besten Händen. Falls irgendwann mal Dein Finanzministerium ernsthafte Haushaltsdiskussionen beginnt: viele von uns basteln sich ihre Ausrüstung selber. Das läßt sich wunderbar als Kostensenkungsmaßnahme verkaufen. Ist es aber meist nicht. ;)

    Faultier müsste man sein! Da könnte man den ganzen Tag einfach nur rumhängen. :)