Topquilt ~20°F

Passwort-Reset im Rahmen der Migration

Im Rahmen der Migration von vBulettin auf BurningBoard sind alle Passwörter zurückgesetzt worden. Bitte verwenden Sie die "Passwort Vergessen"-Funktion, um ein neues anzufordern.

  • So wird mal wieder Zeit meine Ausrüstung zu erweitern/verbessern.


    Daher suche ich ein Topquilt für ca 20°F. Damit der Temperatur bereich zu meinem UQ passt.



    Falls niemand etwas gebrauchtes hat. Gibt es irgendwelche Empfehlungen?


    Grüße
    Gizmo

  • Gebraucht denke ich, wird es schwierig, aber schau doch mal bei Cumulus vorbei eventuell wäre der Taiga 360 was für dich. Eventuell auch ein 250er ich habe mit dem bei - 9°C in langer Merino Unterwäsche und Inlet mollig warm geschlafen. Ich denke gerade darüber nach noch einen 150er für den Sommer zu bestellen.

  • Danke für die Tips.


    Ne Frage zu den Temperatur bereichen.
    Wie schon mein UQ (HG Incubator 20) plane ich das TQ für max 3 season Einsatz.
    Sollte ich also das TQ auch für 20°F auslegen, oder reichen hier weniger?

  • Ich würde 20°F wählen, es sei denn du schläfst sehr warm. Natürlich könntest du auch einen 30°F Top Quilt kaufen, und ggf. mit einer dünnen Decke ergänzen wenn es kälter ist. Ich finde mehrere Decken oder Quilts aber immer etwas nervig. Weder vom Gewicht noch vom Preis her machen 10°F mehr oder weniger einen großen Unterschied. Wenn der Quilt etwas zu warm ist, kannst du ihn einfach beiseite schieben, oder nur halb über dich legen. Aber wenn der Quilt zu kalt ist, und du keine zusätzliche Isolierung dabei hast, kannst du gar nichts machen.

  • Ich habe einen 40°F Topquilt, der ist schon recht dünn ausgelegt. Von Mai bis September ist der gut, also dann, wenn von unten auch ein 40F 3/4 Underquilt reicht. Für 3-Season würde ich auf jeden Fall ein 20F nehmen. Lüften geht immer...