Wünsche-Dir-was-Tour 01/2018

  • Hallo,


    die nächste Wdw Tour steht an, Freiwillige vor ;-)


    Wie schon geschrieben kann hier jeder einen Vorschlag bringen, es muss nicht unbedingt eine Tour sein. Genauso gut wäre Lagerleben, Bushcraft-Wochenende usw. denkbar, einzige Vorgabe ist die Möglichkeit Hängematten zu nutzen. Genauso einfach halten wir es mit der Terminfindung: der Wünscher gibt den Termin vor, wer nicht kann ist dann halt beim nächsten Mal dabei.


    Also, ich bitte um Eure Wünsche :-)


    Grüße
    Andreas

  • Ich wäre grundsätzlich bei allem dabei, was nicht allzu viel mit wandern zu tun hat und im Idealfall in der Nähe von Hessen ist :) Mangels notwendiger Ortskenntnisse für solche Aktionen kann ich allerdings leider keine konkreten Vorschläge machen...

  • Hallo Ich würde nochmal die Burgruine Koppenstein vorschlagen.
    Da kann man auch wandern muss man aber nicht umbedingt....
    Man kann dort auch in der Nähe Parken eine Tour machen und dann zum Auto laufen sein Zeug holen und das Lager dort auf schlagen...
    Würde aber vorschlagen das man das nicht mit einer zu großen gruppemacht da es eine Öffentliche Hütte mit Feuerstelle ist und es dort auch irgendwann eng wird.
    Aber ihr hängt euch ja eh auf also dürfte das kein großes Problem sein

  • Wie wollen wir es den machen?
    Wollen wir zu dem Wanderparkplatz in der Nähe von der Burgruine fahren dort das Auto abstellen?
    Dann einmal die Große runde drumherum laufen uns dann mal den Turm etc angucken? Dann können wir ja gucken ob wir zurück zum auto laufen den Rest holen oder ob wir erst noch ne Runde durch die Gegend laufen?
    Würde ich so vorschlagen, grade wenn man da parkt und den kurzen weg nimmt ist man ja auch ganz ganz schnell ans Auto gelaufen? Würde dann sagen könne ja dann endscheiden was wir machne wenn wir einmal die Große kleine Runde gelaufen sind ob wir dann weiter wandern lagern oder sonst was ?

  • Freue mich schon, ich hoffe es bleibt schön kalt :) Habe ja jede Menge neuer Ausstattung, die auf Herz und Nieren getestet werden möchte. Aber da mache ich mir wenig Sorgen, ziehe bekanntermaßen schlechtes Wetter magisch an:thumbup:

  • Wollt ihr Freitag oder Samstag (1 oder 2 Nächte) los? Hier würde sich ja auf jeden Fall eine Fahrgemeinschaft anbieten, habe auch ehrlich gesagt nicht so viel Lust die Strecke wieder alleine zu fahren. Sind ja ein paar Kilometer und ich werde weniger Gepäck dabei haben ;)

  • mich hat es schon wieder erwischt, die zweite heftige Erkältung in diesen Winter :-(
    Bin bis Freitag krank geschrieben, denke das wird bei mir nichts. Tut mir leid

  • Alternativ dazu biete ich eine Tour an, die von Dahn aus geht, wo ein Platz für eventuell spätere Treffen angeschaut werden kann, die Strecke würde über Fischbach gehen, wo ein weiterer Platz geprüft werden könnte und hat insgesamt 32 Km länge, Am ersten Tag würden ca 20 Km gelaufen werden, wenn wir uns die Plätze anschauen wollen, müssen wir dementsprechend früh, also sehr früh, los.Nach 20 Km kommt WAHRSCHEINLICH eine Schutzhütte wo wir unser Essen zubereiten und das Nachtlagr aufschlagen würden, die restlichen 12 Km dann am Sonntag Vormittag, so das wir gegn Mittag wieder in Dahn sein könnten.
    Da ich noch kein telefonischen Zugang zu den Plätzen habe, werde ich wohl über Internet versuchen mit der zuständigen Stelle Kontakt auf zu nehmen um zu erfahren, wo die jeweiligen Plätze sind, damit wir nicht suchen müßten, wenn ich eine Antwort bekomme, würde ich es hier bekannt geben.
    Als Termin schlage ich mal das zweite oder dritte Februarwochenende vor.