Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Blackbird Entscheidungshilfe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blackbird Entscheidungshilfe

    Hallöchen zusammen,

    nachdem ich ich mich jetzt fleißig eingelesen habe und mir nun eine Hängematte bestellen möchte, bin ich mir mit der Auswah nochl nicht ganz im Klaren.
    Es soll eine Blackbird XLC werden. Gut. Die Frage ist Single Layer oder Double? 1.1 oder 1.7?
    Zu meiner Person: 177cm, 75kg.
    Da sollte mir 1.1 eigentlich als Single Layer langen?!
    Jetzt habe ich aber was von einer Dehnung des Stoffes gelesen, welche bei den schwereren Matten natürlich geringer ausfällt.
    Ist das jetzt als angenehm und weicher zu bezeichnen wenn sich die Matte dehnt oder eher als nachteilig zu betrachten?
    Eine Isomatte wollte ich eigentlich nicht benutzen, aber eine nette Option falls man es doch mal vor haben sollte.
    Ich weißes einfach net!^^
    Und dann gibts da noch dieses Winter Cover.
    Ist es sehr empfehlenswert das gleich mit zu bestellen?
    Sonst noch ein Must have?

    Honigtopf

  • #2
    Nachdem die XLC überarbeitet wurde gibt es nur noch 1.7 SL, 40D/20D DL und 1.7 DL zur Auswahl. Das 1.1 gibt's nicht mehr. Und die 1.1 SL gab es auch noch nie für die XLC, nur für die normale BB (und jetzt auch nicht mehr).

    Ich warte gerade auf eine große Lieferug von Warbonnet; sobald ich die habe, kann ich mehr zu den neuen Stoffen (40D/20D) schreiben, die ich noch nicht kenne. Mit 75kg kannst du eigentlich alle Modelle problemlos verwenden. Es kommt also darauf an, was dir wichtig ist. Wenn du einen Underquilt verwendest und möglichst leicht bleiben willst, ist die 1.7 SL die beste Wahl. Der Stoff ist sehr robust und ist weder besonders dehnbar, noch besonders unelastisch. Für mich ist es der perfekte Stoff - deshalb finde ich es schade, dass es die normale BB nicht mehr als 1.7 SL gibt. Die doppellagigen XLCs sind für dich eigentlich nur von Interesse, wenn du entweder eine Isomatte verwenden willst, oder dir die 1.7 SL zu dehnbar ist. Und die 1.7 DL ist eigentlich nur etwas für schwere Leute - obwohl ich auch eine habe und mag.

    Ich war bisher von Top Covern nicht so begeistert, aber als Warbonnet-Händler werde ich es natürlich nochmal ausprobieren. Der Netzeinsatz ist jedenfalls eine deutliche Verbesserung. Und die Möglichkeit das Top Cover mit dem Underquilt Protector zusammenzippen zu können ist toll. Ich mag Windsocken - und diese Kombination ist letztendlich ein Socke mit Features.

    Wenn du dir noch nicht sicher bist, ob du ein Top Cover haben willst, dann kannst du auch erstmal ohne testen. Bei der alten XLC konnte man nicht nachträglich aufrüsten - aber jetzt passt jedes Top Cover zu jeder XLC. Wenn du dich ganz generell gegen ein Top Cover entscheidest, und eine leichte DL haben willst: ich habe noch eine braune 1.1 DL First Edition XLC ohne Top Cover. Das neue Top Cover passt nicht zum alten Modell. Es ist also nicht möglich nachzurüsten. Dafür ist die 1.1 DL aber leichter als die neue 40D/20D DL.
    hammockfairy.com
    Hängematten & Zubehör

    Anfragen bitte direkt an treegirl@hammockfairy.com - nicht per PN. Danke!

    Kommentar


    • #3
      Hallo Treegirl,

      vielen Dank für deine Antwort
      Alles klar, jetzt hab ich’s geschnaggelt mit den Modellen.
      Danke für das Angebot. Aber wenn, dann würde ich eher die neue Version nehmen.
      Super zu wissen das man das Top Cover auch später nachkaufen und mit dem Underquilt Protector verbinden kann.
      Wäre es möglich die leichte Variante in DL Ausführung bei dir zu bestellen? Später dann noch einen Wooki dazu?

      Honigtopf

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Honigtopf Beitrag anzeigen
        Danke für das Angebot. Aber wenn, dann würde ich eher die neue Version nehmen.
        Kann ich nachvollziehen. Die neuen Features scheinen gut zu sein. Das Vorgängermodell ist nur etwas für jemanden, der kein Top Cover aber dafür eine besonders leichte Double Layer haben will. Ich finde es schade, dass die 1.1 DL Option komplett aus dem Programm genommen wurde. Meine eigenen 1.1 DL Blackbirds gebe ich jedenfalls nicht her.

        Zitat von Honigtopf Beitrag anzeigen
        Super zu wissen das man das Top Cover auch später nachkaufen und mit dem Underquilt Protector verbinden kann.
        Wäre es möglich die leichte Variante in DL Ausführung bei dir zu bestellen?
        Klar. Ich habe eine Lightweight Double Layer XLC in braun bestellt. Wenn du willst, reserviere ich sie für dich. Ich kann aber auch jedes andere Modell bestellen. Nur will ich erstmal einen Teil der aktuellen Bestellung verkaufen. Aber ich bin sicher, dass ich vor Januar wieder nachbestellen muss. Das Interesse an Warbonnet-Ausrüstung ist größer als ich es erwartet habe.

        Zitat von Honigtopf Beitrag anzeigen
        Später dann noch einen Wooki dazu?
        Ich würde sehr gerne auch alle Warbonnet Quilts importieren und verkaufen, weil es einfach nichts vergleichbares gibt. Aber derzeit verkauft Warbonnet Quilts nur an Endkunden. Es klang so, als ob sich das evtl. in absehbarer Zukunft ändern könnte (ich hoffe sehr!) - aber ich habe keinen definitiven Zeitpunkt in Aussicht gestellt bekommen. Sobald ich auch die Quilts verkaufen darf, werde ich das posten.
        hammockfairy.com
        Hängematten & Zubehör

        Anfragen bitte direkt an treegirl@hammockfairy.com - nicht per PN. Danke!

        Kommentar


        • Frankman
          Frankman kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          TreeGirl
          Ist dein Shop mittlerweile eröffnet ?

        • TreeGirl
          TreeGirl kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Der Shop ist noch nicht online, aber du kannst per eMail bestellen.

      • #5
        Ja prima. Dann würde ich die Blackbird mal als die meinige ansehen
        Ich finde die Bezeichnung für das Täschlein grad nicht, welches man praktischer weise über den Kopf hängen kann um Handy, Lampe und co zu verstauen.
        Wenn das möglich ist würde ich die gerne noch mit zur Rervierung hinzu fügen.

        Honigtopf

        Kommentar


        • Honigtopf
          Honigtopf kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Asche auf mein Haupt!
          Da hab ich leider etwas durcheinander gebracht...
          Ich meinte das Peak Shelf von Dutchware.
          Zuviel gelesen was noch sortiert und geordnet gehört.^^

        • Waldläufer70
          Waldläufer70 kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Das Peak Shelf bräuchtest du aber nur, wenn du das Moskitonetz nicht installiert hast. Denn mit Moskitonetz steht dir ja das viel grössere Warbonnet Shelf zur Verfügung. Wenn du ganz viel Material in der Hängematte brauchst, dann kann es sich natürlich lohnen, beide zu kombinieren.

          PS: Damit du das Peak Shelf in der Blackbird installieren kannst, müsstest du vermutlich innerhalb des Reissverschlusses noch in den passenden Abständen ein paar Schlaufen mit D-Ringen annähen. Schau dir mal das Video an, in dem Dutch das Peak Shelf vorstellt:

          Zuletzt geändert von Waldläufer70; 05.11.2017, 13:17.

        • Mittagsfrost
          Mittagsfrost kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Ach, wer will denn schon ein Täschlein, wenn er ein ganzes Regal bekommen kann!
          Schlafe erst mal ein paar Nächte in der Blackbird, bevor Du Sachen bestellst, die Du höchstens in einer anderen Hängematte verwenden möchtest!

      • #6
        Dank euch und Treegirl warte ich jetzt ungeduldig auf ein Paket
        Habe mich für die BB DL Lightweight mit Winter Top und Underquilt Protector entschieden.
        Fürs erste werde ich mich mit einem DD underblanket und einer zusätzlichen Decke darunter (welche ich schon habe und die wie gemacht für das underblanket ist) an die kommenden Temperaturen ran tasten. Mit Wärmflasche, Taschenheizung und Isomatte als Reserve im Anschlag sollte hoffentlich nix schief gehen.
        Möge der Winter kommen! Ha! Na zumindest ein milder

        Honigtopf

        Kommentar


        • #7
          Zitat von Honigtopf Beitrag anzeigen
          Möge der Winter kommen! Ha! Na zumindest ein milder
          Nix da! Ich will richtigen Winter haben, so mit Schnee, Eis und Frost. Schließlich habe ich mir einen Winter-Wooki zugelegt, den ich auch mal bis an seine Grenzen (-18°C) ausprobieren möchte.
          Anleitung: Wie binde ich Bilder in einen Beitrag ein? || Erweiterte Suche

          Kommentar


          • Waldläufer70
            Waldläufer70 kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Dann komm zu uns in die Schweiz in den Jura. In unserem "Sibirien" liegt der Negativrekord bei −41.8 °C (12. Januar 1987).

        Adsense 2

        Einklappen
        Lädt...
        X