Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brauche neues Tarp für 335 cm (11 ft.) lange Hängematte

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brauche neues Tarp für 335 cm (11 ft.) lange Hängematte

    War klar. Chamelon ist länger als meine Therm-a-Rest Slacker, nun brauche ich ein entsprechend großes Tarp.
    Bestellung in den Staaten ist ja irgendwie spannend, aber da Versandkosten, Einfuhr-Umsatzsteuer UND Zoll hinzukommen, ich das Paket dann auch noch in Köln-Wahn abholen muss (2 h Fahrzeit Hin und Zurück) eigentlich irrelevant, wenn das Tarp dort für ca. 120,- $ angeboten wird.
    Im Moment hätte ich am liebsten ein Mini-Fly von Warbonnet. Aber: Siehe oben.
    Hat jemand ein empfehlenswertes Tarp für 335 cm (11 ft.) lange Matten aus dem Europäischen Raum, das noch dazu die 500 Gramm-Grenze nicht überschreitet?

    DD hammocks hat nix Leichtes. Bei UK hammocks ist das einzige Tarp, das für mich in Frage käme ausverkauft.
    Weiß jemand Guten Rat?

  • #2
    Wieso hat DD nichts leichtes? Das Superlight Tarp (2,90x3,00 m) ist ja nun wirklich nicht schwer. Diagonal gespannt passt auch eine lange Hängematte drunter. Wenn Du bis zum Black Friday warten kannst: vielleicht machen wir bei Warbonnet eine Sammelbestellung.
    Anleitung: Wie binde ich Bilder in einen Beitrag ein? || Erweiterte Suche

    Kommentar


    • kris_kross
      kris_kross kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Yep. Das habe ich. Muss mal sehen, ob ich mit Diagonal spannen erst mal hinkomme. Leider haben die kein größeres Superlight Tarp.
      Wann ist der nächste Black Friday?

    • Mittagsfrost
      Mittagsfrost kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Freitag, 24. November 2017

    • kris_kross
      kris_kross kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ach du Liebes! Na dann kann ich ja gleich das Thunderfly bestellen...

  • #3
    Ich klinke mich gerade mal hier ein als künftiger 11 Fuß Besitzer. Wie schaut es denn sonst mit dem Amazonas Ultralight Advanture Tarp aus? Müsste ja "theoretisch" auch passen. Hat ja angeblich auch 340 cm Länge. Aber ist jetzt auch nicht wirklich günstiger.

    Kommentar


    • #4
      Sollte im Prinzip auch passen aber mitlerweile gibt es doch gescheite Tarps bei Allissa! Der Tread stammt aus einer Zeit wo es noch keinen vernünftigen Hängematten Shop in Deutschland gab😉
      Never without my Hammock!

      Kommentar


      • #5
        Wenn die Maßangaben stimmen, sollte das Amazonas Tarp funktionieren. Allerdings sind 0,8 kg bei der Fläche (es hat sehr tiefe Catcuts, eine Breite von nur 140cm, und unten ist es mickrige 150cm lang) nicht ultraleicht. Das Warbonnet Mamajamba aus 30D Silnylon bietet beispielsweise mehr Schutz (flachere Catcuts, Breite etwas über 150cm, untere Kantenlänge sollte um die 240cm sein, wenn ich mich richtig erinnere) und wiegt unter 400g. Ich bin auch kein Fan von PU-Beschichtung. Früher oder später löst sich die ab. Das habe ich bei Silnylon oder Silpoly noch nicht erlebt. Der einzige Grund, der für das Amazonas-Tarp spricht ist der unschlagbar günstige Preis. Für den Einstieg ist es OK.
        hammockfairy.com
        Hängematten & Zubehör

        Anfragen bitte direkt an treegirl@hammockfairy.com - nicht per PN. Danke!

        Kommentar

        Adsense 2

        Einklappen
        Lädt...
        X