Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Scandinavian Wooki

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Scandinavian Wooki

    So, als verspätetes Weihnachtsgeschenk an mich selbst habe ich mir den Scandinavian Wooki mit 3oz overfill gegönnt. Gemäß meinen Berechnungen sollte ich damit so etwa auf dieselbe Fuellmenge kommen, wie bei meinem bisherigen “sub zero setup“ (0F Wooki + 20Fdruntergehaengt). Ziel ist es, mit einem anstatt zwei Quilts das setup zu vereinfachen und dann bei Temperaturen unter -20F noch die Option zu haben, entweder den 20F oder 0F „anzubauen“.
    Das gute Stück kam am Samstag per Post an und gestern Nacht habe ich es dann schonmal im Garten ausprobiert. Tiefsttemperatur lag bei ca. -4F (-20C) und die Nacht über (8 Stunden) war mit schön warm. Dazu muss ich aber noch sagen, dass ich neben dem Wooki auch wieder eine Wolldecke in die HM gelegt habe.
    Neben dem Wooki hatte ich auch noch meine Molly Mac Canvas Wintersocke im Test. Beim WI Frozen Butt Hang hatte sich bei mir, wie auch einem anderem Teilnehmer, extrem viel Frost an der Innenseite des Warbonnet Nylon Wintercovers gebildet, was bei Bewegung und Aussteigen jedes Mal zu einem unangenehmen Schneeschauer führte. Um das unter Kontrolle zu bringen (Canvas soll hier wohl atmungsaktiver sein), wollte ich jetzt mal die MMG Socke ausprobieren. Mein Fazit nach nur einmaliger Benutzung ist, dass es natürlich auch hier zur Frostbildung auf der Innenseite kommt, aber es bedeutend weniger zu sein scheint. Da die Socke seitlich nicht durch einen Reißverschluss verschlossen wird, kann man die Tür ohne viel Aufwand und Bewegung aus der Liegeposition heraus über die Ridgeline werfen, was verhindert, dass der Frost durch das Aussteigmanoever auf einem landet. Auch das Abklopfen der Tuer geht dann einfacher und schneller. Wie dem auch sei, um sich eine endgültige Meinung bilden zu können, muss die Socke wohl noch etwas öfters in den Einsatz gelangen.

    PS: Ueber den Steinen haengen ist sicherlich die beste Loesung und ein Stand, so dass ich in den Garten haengen kann, ist schon in Arbeit

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_2814.jpg
Ansichten: 1
Größe: 56,5 KB
ID: 44125


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_2816.jpg
Ansichten: 1
Größe: 46,7 KB
ID: 44126



    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_2818.jpg
Ansichten: 2
Größe: 53,3 KB
ID: 44128


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_2823.jpg
Ansichten: 1
Größe: 68,3 KB
ID: 44129






    Angehängte Dateien

  • #2
    Ist die Farbe "charcoal grey"?
    hammockfairy.com
    Hängematten & Zubehör

    Anfragen bitte direkt an treegirl@hammockfairy.com - nicht per PN. Danke!

    Kommentar


    • #3
      Jawohl, das haben Deine Adleraugen richtig erspaeht. Ich bin ja eher der bushwack camo Typ, aber die extra Kohle habe ich dann lieber in die Daunen investiert....

      Kommentar

      Adsense 2

      Einklappen
      Lädt...
      X