Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie schafft ihr es, nichts zu verpassen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von barfuß;post28292
    Kann man den Flachfräsbohrer einfach in einer normale Bohrmaschine verwenden? Und brauche ich dann eine besondere Drehzahl? Ich habe bisher immer nur normale Bohrer oder Lochsägen verwendet und kann mir gar nicht so richtig vorstellen, dass das hier ein rundes Loch gibt...
    Ich habe iene normale Bohrmaschine verwendet, das hat gut geklappt. Drehzahl habe ich nach Gefühl gemacht, nicht ganz langsam, aber auch nicht zu schnell. Das Loch wurde schon rund (geht ja kaum anders) aber der Bohrer wandert schon ziemlich rum und die Richtung genau zu halten ist nur schwer möglich. Ich hatte einen 25mm Bohrer, wenn ich mich recht erinnere. Abweichungen von 2-3 mm hatte ich da locker.

    Zitat von barfuß;post28292
    Flachfräsbohrer waren mir bisher nicht geläufig. Wieso heißen die so? Haben die was mit Fräsen zu tun oder sind die sogar für Fräsen gedacht?
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Flachfräsbohrer heissen, weil sie flach sind. Fräsen ist eigentlich ein unpassender Ausdruck bei diesem Werkzeug, weil die Vorschubrichtung der Rotationsachse folgt und es sich daher im Grunde um ein Bohrverfahren handelt. Beim Fräsen ist die Vorschubrichtung eigentlich quer oder schräg zur Vorschubachse. Wenn Du das aber genau wissen willst fragst Du am besten den Konradsky, der ist Schreiner (wenn ich das richtig mitbekommen hab).

    Kommentar


    • barfuß
      barfuß kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ja, ich dachte mir schon, dass das Bohren nicht ganz einfach ist. Ich bin Geigenbaumeisterin und kann gut mit Holz umgehen, habe aber eher weniger mit Maschinen zu tun, weil bei mir fast alles Handarbeit ist. Fräsen benütze ich nie, eine Bohrmaschine auch nur selten, obwohl ich damit gut umgehen kann. Es kommt bei mir immer auf Bruchteile von mm an, so dass ich mir genaues Arbeiten schon angewöhnt habe. Auch an Stellen, wo es eigentlich gar nicht so wichtig ist wie bei einem Hängemattenständer :-)

    • Waldläufer70
      Waldläufer70 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Vielen Dank, Roland, für deine Ausführungen. Und dir, Charlotte, fürs Nachfragen. Sieht fast so aus, als würde ich für die Löcher einfach schnell beim Schreiner um die Ecke vorbeigehen. Wird wohl nicht alle Welt kosten. Und wird sicher schöner, als wenn ich da freihändig etwas zusammenbastle und im dümmsten Fall noch das ganze Holz versaue. Ich bin eher der "Feinmechaniker".

      Geigenbau. Wow, das ist ja cool!

  • #17
    Was hat die Bohrmaschine mit dem Auffinden von neuen Beiträgen zu tun?

    Kommentar


    • #18
      Hier sollten die Beiträge zu dem Hängemattenständerfaden verschoben werden.
      DL1JPH kannst Du das machen bitte?

      Leute schaut dass ihr Kommentare und Antworten zum richtigen Beitrag dazu schreibt.
      Reiseberichte Trekkingplätze Pfalz

      Kommentar


      • Waldläufer70
        Waldläufer70 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        barfuß hat die Frage am richtigen Ort gestellt, aber sie wurde dort zweimal übersehen.

    • #19
      Also alle Top-Level Themen zu abbonieren funktioniert wunderbar. Sowohl auf Kommentare als auch auf neue Posts wird über den Nachrichtenbereich zuverlässig hingewiesen.

      Das war die Lösung für mein Problem, vielen Dank.

      Kommentar

      Adsense 2

      Einklappen
      Lädt...
      X