Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Northbound Train Hammock vs ENO Hammocks, Survival on Purpose Channel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Northbound Train Hammock vs ENO Hammocks, Survival on Purpose Channel

    Von Northbound Train habe ich noch nichts gehört.
    Du Treegirl?

    Survival on Purpose hat deren neue Hängematte mal mit zwei ENO Hängematten verglichen.

    Reiseberichte Trekkingplätze Pfalz

  • #2
    Hm, irgendwie erinnert mich das Video an Sacki. Hier stellt jemand etwas vor, ohne ... Na ja, er hat sicher viel Ahnung von etwas anderem. Schon das straffe Abspannen der Hängematte läßt mich schaudern. Zumindest von "diagonal lay" hat er schon mal was gehört.

    Zur Hängematte selbst: Das ist 'ne ganz gewöhnliche Fallschirmstoffhängematte, also nichts anderes als TTTM, Amazonas, ENO und Dutzende andere 08/15-Hängematten. Aber besser irgendeine Hängematte als gar keine.
    Zuletzt geändert von Mittagsfrost; 15.10.2016, 00:47. Grund: Rechtschreibung
    Anleitung: Wie binde ich Bilder in einen Beitrag ein? || Erweiterte Suche

    Kommentar


    • #3
      Nope, ich habe von Northbound Train nichts gehört. Es kommen derzeit so viele neue Fallschirmhängematten auf dem Markt, und im Endeffekt handelt es sich immer um den gleichen Mist - nur in unterschiedlichen Farbvariationen. Es versucht halt jeder vom Hängematten-Boom zu profitieren und möglichst viel Geld zu machen - auf Kosten der Näher/innen und im Endeffekt auch der Kunden. Mich erinnert das stark an des Kaisers neue Kleider.

      Simple Rechteck-Hängematten unter 10' sind für mich uninteressant. Selbst 10' Hängematten sind mir meist zu unbequem um eine ganze Nacht darin zu verbringen. Die einzige Ausnahme ist die Warbonnet Blackbird - aber die hat eben auch eine Footbox und ist komplett durchdacht. Deshalb fällt sie für mich auch nicht unter "simple Rechteck-Hängematte".

      Ich finde es erstaunlich, dass sich immer "Experten" finden, die die neueste Fallschirmhängematte reviewen und in den Himmel loben. Ich kann so jemanden nicht Ernst nehmen. Vielleicht hat der gute Mann ja in anderen Bereichen gute Sachkenntnisse, aber wenn ich zuerst dieses Video sehe, würde ich ihm nicht mehr vertrauen. Denn ich muss davon ausgehen, dass seine Kenntnisse in anderen Bereichen genauso toll sind wie bei Hängematten - oder dass er keine Hemmungen hat, seine Meinung kaufen zu lassen. Ehrlich gesagt bin ich auch von Derek Hansen enttäuscht, der wirklich ein Experte ist, und trotzdem ständig 08/15 Fallschirmhängematten reviewt und es nicht (oder nur selten) wagt ein schlechtes Wort darüber zu verlieren. Da muss man schon zwischen den Zeilen lesen.

      Kommentar

      Lädt...
      X