Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Moinmoin auch aus Hamburg

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Moinmoin auch aus Hamburg

    Mich hat der Hängemattenvirus letztes Jahr erwischt, und plötzlich habe auch ich ein paar (wenige) Hängematten.
    Für mich ist das Dösen, Lesen und Schlafen in der Hängematte pure Entspannung und schafft sofort Abstand zum beruflichen Alltag -was ich sehr gut gebrauchen kann. Hängematten habe ich bisher stundenweise im Wald und für ein paar Nächte auch hier im Garten genutzt, und dieses Jahr soll die Koma von Dendronaut mit auf eine kleine Trekkingtour im Pfälzer Wald. Ich freue mich auf viel fachlichen Input; ich schätze, dieses Forum besteht quasi aus Pionieren!
    Grüße, Hilda1307

  • #2
    Zitat von Hilda1307 Beitrag anzeigen
    ich schätze, dieses Forum besteht quasi aus Pionieren!
    Völlig falsch! Hier sind nur Penner. Hängemattenpenner!

    Herzlich willkommen im Forum, Hilda!
    Mit der KOMA hast Du eine feine Hängematte erwischt. Da ist der feste Schlaf quasi mit eingebaut.
    Anleitung: Wie binde ich Bilder in einen Beitrag ein? || Erweiterte Suche

    Kommentar


    • #3
      Willkommen hier im Forum!

      Genau so hat es bei Vielen angefangen.

      Schönes Foto übrigens.
      Reiseberichte Trekkingplätze Pfalz

      Kommentar


      • #4
        Herzlich willkommen! Der Norden holt auf!

        Zitat von Hilda1307 Beitrag anzeigen
        Hängematten habe ich bisher stundenweise im Wald und für ein paar Nächte auch hier im Garten genutzt, und dieses Jahr soll die Koma von Dendronaut mit auf eine kleine Trekkingtour im Pfälzer Wald.
        Da hast Du Dir ein schönes Wanderziel ausgesucht! Und eine Gegend, die dicht mit Hängemattencampern bevölkert ist. Sag Bescheid, wenn Du da bist. Vielleicht geht ja ein kleines Treffen zusammen.

        Kommentar


        • #5
          Liebe Hängemattenpioniere und -penner (ist nur ein Zitat von Mittagsfrost, siehe oben), ich freue mich riesig über eine so nette Begrüßung. Mit ist schon früher aufgefallen, dass in diesem Forum ein richtig guter Umgang herrscht. Danke auch für das Kompliment zum Foto. Ich habe es gemacht, um Christian / Dendronaut zu zeigen, wohin es seine Koma verschlagen hat. Ich nutze sie (noch) mit einer Isomatte, wobei ich mir gerade eine neue geleistet habe: Die NeoAir All Season SV (= speed valve) in Luxusbreite 64 cm. Da das Mattenfach genauso breit ist wie die Liegefläche der Hängematte - also ganz schön breit -, kann die Isomatte schon beim Einsteigen rutschen. Ich habe Eure Diskussion zu den Anti-Rutsch-Maßnahmen für Isomattennutzer (wahrscheinlich eine Minderheit, die meisten nutzen bestimmt Underquilts) verfolgt und daher gar nicht erst mit Silnet Experimente gemacht. Was zu helfen scheint, sind Anti-Rutsch-Pads, die auch auf dem Armaturenbrett im Auto alles mögliche ziemlich gut festhalten (Geld, Schlüssel, Andenken, Sonnenbrille, Trauscheine...). Das nur so nebenbei...

          Zitat von echinotrix Beitrag anzeigen
          Herzlich willkommen! Der Norden holt auf!



          Da hast Du Dir ein schönes Wanderziel ausgesucht! Und eine Gegend, die dicht mit Hängemattencampern bevölkert ist. Sag Bescheid, wenn Du da bist. Vielleicht geht ja ein kleines Treffen zusammen.

          Tja, der Norden...gerade um Hamburg herum gibt es nicht allzu viel Wald, und auch ansonsten muss ich (trotz Lokalpatriotismus) leider sagen, dass der Norden wandermäßig nicht gerade DAS highlight ist. Direkt im Norden / Nordosten ist eigentlich bloß der Sachsenwald (gehört der Bismarck-Familie), in dem viel Holzwirtschaft betrieben und viel gejagt wird. Trotzdem hänge ich mich da auch mal hin (in diesem Fall mit einer Amazonas Traveller extreme).

          Im Pfälzer Wald werde ich voraussichtlich im Juni sein.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Hilda1307 Beitrag anzeigen
            Da das Mattenfach genauso breit ist wie die Liegefläche der Hängematte - also ganz schön breit -, kann die Isomatte schon beim Einsteigen rutschen.
            Versuch doch mal, die Hängematte verkehrt herum aufzuhängen, dann hängt das Isomattenfach nicht unter der KOMA, sondern liegt in der "Wanne" der Hängematte. Dann sollte auch die Isomatte weniger rutschen. Ich habe damit recht gute Resultate erzielt (NeoAir XLite Large, 196x63).
            Anleitung: Wie binde ich Bilder in einen Beitrag ein? || Erweiterte Suche

            Kommentar


            • #7
              Ah eine Hamburgerin! Im Stadtpark habe ich auch schon abgehängt Allerdings ist das zum Übernachten wohl eher nichts. Aber entlang der Elbe landeinwärts sollte es doch ein paar schöne Stellen geben? Der Elberadweg steht jedenfalls noch auf meiner Liste. Dann Willkommen aus Niederbayern und viel Spaß im Forum!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von echinotrix Beitrag anzeigen
                Sag Bescheid, wenn Du da bist. Vielleicht geht ja ein kleines Treffen zusammen.
                Ja ein Group-hang wäre was feines.

                Herzliche Willkommen hier im Forum.

                Kommentar


                • #9
                  Ein herzliches Wilkommen aus dem Hamburger Osten

                  Es gibt übrigens ne Menge gute Plätze in Hamburg und Umland, sowohl um einfach mal auszuspannen aber auch zum Übernachten

                  Kommentar


                  • #10
                    Nochmals an alle vielen Dank
                    Moin Leedrag, noch ein Hamburger hier im Forum - super. Wenn Du einen Tip für gute Plätze hier in unserer Stadt oder vor allem in ihrer Umgebung hast (Richtung Großensee, Harburger Berge, Nordheide...?), wäre ich dankbar.

                    Kommentar

                    Adsense 2

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X