Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

7 Burgen-Weg Elsass mit Übernachtung auf/bei der Froensburg

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 7 Burgen-Weg Elsass mit Übernachtung auf/bei der Froensburg

    Hallo,
    am Freitag gehe ich den 7 Burgen Weg ab Schönau. Wenn sich jemand anschließen mag, gerne!
    Ich muss Samstag spätestens um 14 Uhr Zuhause sein, daher nur eine Übernachtung.
    Grüße
    Andreas

  • #2
    Ich würde ja echt gerne mal mit kommen. Aber das ist so weit weg von mir. Und ich habe auch kein Auto. Echt schade...

    Kommentar


    • #3
      ich fahre von Wiesbaden aus wenn Dir das hilft....

      Kommentar


      • #4
        Das ist mit der Bahn schon wesentlich besser erreichbar. ;-)
        Dennoch wird es leider nichts werden, da ich am Freitag so spontan keinen Urlaub bekomme.

        Kommentar


        • #5
          Schade muss arbeiten am WE...

          Kommentar


          • #6
            Ich bin die deutsche Runde schon vor Jahren gelaufen. Als Geocacher mit Übernachtung auf der Burg.
            Ist halt immer viel los am Wochenende und man muss früh da sein.
            Hängemattentechnisch ist es auf der Burg so, dass wohl nur Konrad sich da aufhängen kann.
            Normale HM nur unten im Wald. Aber Du kannst ja eine Ausnahme machen und mal auf einer Isomatte schlafen.

            Viel Spaß wünsche ich Dir!
            Reiseberichte Trekkingplätze Pfalz

            Kommentar


            • Hammock Goofy
              Hammock Goofy kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ich glaube Bernd hat sich vertippt, auf einer Isomatte schlafen? Wo kommen wir denn dahin? 😉

            • Bernd Odenwald
              Bernd Odenwald kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Da war ich noch jung und hatte kein Geld.

            • Morti75
              Morti75 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Danke :-)

          • #7
            Ich würde sehr gerne mitkommen, denn die Tour steht schon lange bei mir auf dem Plan. Aber ich bin aber dieses WE verhindert...

            Das Baumkind

            Kommentar


            • Morti75
              Morti75 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Schade, aber können wir ja zeitnah wiederholen. Ich mag die Gegend sehr, war früher schon öfters mit dem Rad dort.

            • Baumkind
              Baumkind kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Wenn Du um ein Wochenende verschiebst, bin ich dabei!

            • Morti75
              Morti75 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Sorry, den restlichen September habe ich schon verplant.....aber im Oktober machen wir das!

          • #8
            Wenn du die Matte geschickt hängst, kannst du auf der Burg auch in der Matte pennen. Musst mal nach den Geländern schauen. Ganz oben und auf nem Seitenbalkon geht es mein ich. Notfalls hau dich auf den Boden. An der Grenze ist eine kleine Quelle, da hab ich damals 2l nachgefasst. Allerdings hat die eher getröpfelt (Juni). Ansonsten hast du auf der gesamten Strecke (außer den Restaurant) keine Wassermöglichkeit.

            Kommentar


            • Morti75
              Morti75 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Danke für den Hinweis, dann muss ich ausreichend Wasser mitnehmen.

              Ich packe sicherheitshalber den Biwaksack ein, dann bin ich flexibel und kann evtl. in einer Felskammer nächtigen

          • #9
            Wir haben uns damals ein Wasserdepot angelegt bei ungefähr der Hälfte.

            https://www.google.de/maps/dir//49.0...,7.7668549,17z

            Das waren einfach ein paar 6x1,5l PET Flaschen in den Wald gelegt und getarnt.

            Die Stelle ist direkt an der Straße und die Aktion kostet fahrtechnisch maximal 20 Minuten.

            Dafür hast Du weniger zu schleppen und ab da wieder volle Wasservorräte.
            Reiseberichte Trekkingplätze Pfalz

            Kommentar


            • Bernd Odenwald
              Bernd Odenwald kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Nachtrag: Wir haben da auch unsere Schlafausrüstung, Schlafsack deponiert.

            • Black-Bread
              Black-Bread kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ich habe im Juni (~28°) 7l Wasser verbraucht in 23h. Trinke allerdings auch viel.

          • #10
            Vor der Froensburg gibt es auch eine Schutzhütte, die ist offen. Die kann man auch benutzen. Da ist auch ein Tisch zum bequemen sitzen und essen.
            Aber die Burg ist aber cooler, vor allem wenn man alleine ist ;-)

            Kommentar

            Lädt...
            X