Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schluchtensteig im Mai

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schluchtensteig im Mai

    Ola,
    jemand Lust eine Woche nach Pfingsten den Schluchtensteig zu machen? So im Zeitraum Kw 21.
    Zuletzt geändert von Stesch; 10.01.2016, 13:52.

  • #2
    von Lust kann keine Rede sein ...

    die Zeit ist es für mich, die nicht Planbar ist ...

    Wenn es soweit ist, und es passt, melde ich mich gerne noch mal und schließe mich Euch an.

    lieben Gruß
    kahel

    Kommentar


    • Stesch
      Stesch kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Haja klar, ist noch lange hin, aber eben das man sich frühzeitig orientieren kann...

  • #3
    Den Schluchtensteig möchte ich schon seit Jahren mal gehen. Allerdings bin ich mit Wanderwagen statt Rucksack unterwegs, woraus sich ein sehr "individuelles Tempo" ergeben könnte...

    Das Baumkind

    Kommentar


    • Baumkind
      Baumkind kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Drei Leute, vier Meinungen... Man wird wohl selbst vor Ort gucken müssen, was möglich ist ;-)

      Ich habe mir den Schluchtensteig letztes Jahr genau auf der Karte angesehen und festgestellt, das "offizielle" Übernachtungsmöglichkeiten teilweise mehr als einen Tagesmarsch auseinander liegen. Ich will ja auf Tour sein und nicht auf der Flucht. Ein Kollege von mir war den Weg letztes Jahr gegangen und hat berichtet, dass gerade Einheimische sich sehr gefreut hätten, dass Leute wieder mehr die ursprüngliche Art des Wanderns leben würden (also einfach unterwegs schlafen).

      Jemand anders hat berichtet, dass es Wege auf dem Schluchtensteig gäbe, die für Wanderwagen ungeeignet seien... Im Vergleich zum Rucksackwandern ist man mit Wanderwagen leider nicht ganz so geländegängig. Da ich mein Wägelchen noch nicht so lange habe, möchte ich dieses Jahr praktische Erfahrung sammeln, und zwar auch auf Wegen, wo man erstmal sagen würde: "unmöglich".

      Das Baumkind

    • Stesch
      Stesch kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Achso sollte man vieleicht noch anmerken... also ich bevorzuge "offiziell" eine Übernachtung im freien... und wenns nicht anders geht lauf ich dafür auch ein paar Meter in den Wald / verzichte aufs Lagerfeuer...

      Aber falls jemand das anderst machen möchte auch gut. Dann hätten wir schon jemand der frisch gebanckens am Morgen mitbringt :-)

    • Baumkind
      Baumkind kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich bevorzuge Campingplätze - wegen der warmen Dusche (Campingplätzen mit 8 min Duschdauer sind natürlich ausgenommen). --- Das Baumkind

  • #4
    Am Schluchtensteig gibt es auch Schutzhütten, wo man gut übernachten kann. Aber ich bin auch zu langsam - es geht ja da eben auch ganz gut hoch - wo Steig draufsteht ist auch Steig drin. Aber machen werde ich ihn irgendwann.
    „Wir gehen eines Tages kaputt, weil wir zu faul sind, zu Fuß zu gehen.“ Reinhold Messner

    Kommentar


    • #5
      wobei ja wohl die Schnelligkeit nicht im Vordergrund steht, ODER?!

      Kommentar


      • #6
        Ich melde hier mal offiziell interesse an. Bin niemand der 35km am tag läuft aber die etappen am schluchstensteig sehen machbar aus. Bin auch sonst recht pflegeleicht, rede nur viel :-)

        Kommentar


        • Gast-Avatar
          Gast kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          ... wobei das "Problem" mit dem vielen Reden mittels einem alten Lappen schnell gelöst sein sollte ... nech?!

        • Bauerbyter
          Bauerbyter kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Ja :-D Aber meist bin ich beim laufen eh drauf konzentriert zu laufen und bin da still :-)

      • #7
        Zur Erinnerung und Motivation
        Sechs Etappen in sechs Tagen, auf einem der schönsten Wanderwege Deutschlands. Eine Reise vom 08.08.12 bis 14.08.12 Tag 1 (Mittwoch, 08.08.12), Anreise: Mit dem Zug von Berlin bis Mannheim, dann nach Basel. Mit dem Bus nach Waldshut und dann nach Stühlingen. http://farm8.staticflickr.com/7109/7795827228_5bc059c4df.jpg Mit einer Bahncard 25 ausgerüstet, mit einem Rucksack und 26kg Gepäck, ging es heute in den Südschwarzwald. Um 07.40 Uhr stieg ich Berlin-Hauptbahnhof in den Zug. Hier im

        Kommentar


        • #8
          Hi! Mein Reisebericht von meiner ersten größeren Mehrtagestour Zu Beginn eine kurze Vorstellung: Ich bin 18 Jahre alt und mache voraussichtlich nächstes Jahr (2012) Abitur. Ich bin oft und lange mit unserem Hund draußen, habe schon mehrere längere Tagestouren mit Freunden und alleine gemacht; aber eine richtige lange Mehrtagestour mit allem auf dem Rücken, was man so braucht, sollte jetzt erst kommen. Schluchtensteig 2011 Dienstag 2.8. bis Samstag 6.7

          Kommentar


          • #9
            kahel Baumkind Bauerbyter und alle andern die mitwollen...sind natürlich herzlich eingeladen.

            Die Zeit kommt näher. Ist bei Euch der Schluchtensteig noch aktuell?
            Ich wäre gerne am Fr. den 27. abends wieder zuhause - dh Montag den 23. loslaufen?

            Grüße Stesch

            Kommentar


            • #10
              Ich werde den Schluchtensteig teilwiese an Pfingsten wandern, werde danach gerne hier berichten,
              auch wenn ihr schon kurz danach los legt

              Kommentar


              • #11
                Ich werde definitiv nicht dabei sein können.
                Am 25sten April ist Einrücken in die Neurochirurgie und am 26sten ist meine OP
                Demnach kann ich noch nicht sagen wie das alles so läuft und wie schnell ich wieder Fit bin.

                Euch eine schöne Tour!

                lieben Gruß
                kahel

                Kommentar


                • #12
                  Pfingsten ist bei mir traditionell verplant. Danke für die Einladung und Euch eine schöne Tour.

                  Das Baumkind

                  Kommentar


                  • #13
                    Hallo,

                    Pfingsten ist bei mir auch schon verplant.
                    Ich kann auch nur am WE.

                    Gruss
                    Konrad

                    Kommentar


                    • #14
                      So auch gut, ich geh ne Woche früher, also Sonntag.... Temperaturen nachts wohl leicht unter o° also ideales Wetter um schön lang abzuhängen ;-)

                      Kommentar


                      • #15
                        ich bin dabei.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X