Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Such Tarp und Moskitosocke

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Such Tarp und Moskitosocke

    EDIT: Hat sich erledigt, wurde von TreeGirl versorgt

    Hallo zusammen.

    um meine Ausrüstung zu erweitern suche ich für meine "UKHammocks Woodsman Lite (300x150)" ne passendes Tarp und ne Moskitosocke.
    Bevor ich mir was nagel neues Kaufe wollt ich erstmal fragen ob jemand gebrauchte Teile hat die er nicht mehr braucht

    Grüße
    Gizmo
    Zuletzt geändert von DatGizmo; 15.11.2017, 11:15. Grund: Erledigt

  • #2
    Scheinbar hat keiner was übrig
    Also doch was neues besorgen.

    Hat jemand Empfehlungen für ein "einsteiger" Tarp und ne Moskitosocke?
    Bevorzugen würde ich nen Lieferant, bei dem ich die Sachen noch bis zum 11.09 bekommen kann, da ich am 12.09 in Urlaub fahre und die Hängematte gerne zusätzlich mitnehmen möchte

    Kommentar


    • #3
      Von Amazonas gibt's ein recht schönes Polyester-PU-Tarp (hier) und auch TTTM hat ein Tarp im Sortiment (hier). Von letzterem Anbieter gibt's auch eine Moskitosocke (hier).

      Alles sollte in D relativ einfach und schnell zu bekommen sein. Teilweise gibt's die Sachen sogar bei Amazon.

      Erfahrung mit dem Equipment hab ich persönlich zwar nicht, aber die Specs sind okay und ich hab auch noch nichts Schlechtes drüber gehört.

      Kommentar


      • #4
        Decathlon hat auch zwei ca. 3x3m Tarps im Angebot:

        https://www.decathlon.de/schutzzelt-...d_8300081.html
        https://www.decathlon.de/tarp-arpena...d_2363223.html

        Als Diamant-Setup aufgebaut könnten sie reichen. Sie sind allerdings nicht die leichtesten, dafür aber preislich top.

        Kommentar


        • #5
          Ersteres kenne ich nicht - ist halt weiß. Bei der sonstigen Ausrüstung brauch ich ja nicht unbedingt gedeckte Farben, aber beim Tarp ist mir das schon lieber.

          Zweiteres hab ich verwendet und verwende es manchmal immer noch. Ist leider schwer und klobig, und auch die Abmessungen sind nicht wriklich HM-tauglich (quer zu kurz, diagonal zu lang - ich spann's dann meistens halb-diagonal ab).

          Preislich ist Decathlon wie immer unschlagbar. (Ich hab heute einen 10-Liter-Rucksack für 1,99 Euro gekauft. Da sind zwei Reißverschlüsse dran die alleine schon das Doppelte kosten, wenn man sie im Einzelhandel kauft. Da muss man schon wirklich ein schlechtes Gewissen kriegen.)
          Zuletzt geändert von echinotrix; 30.08.2017, 21:45.

          Kommentar


          • #6
            Das silbrig-weiße (ersteres) habe ich mir besorgt - allerdings nur als Sonnenschutz für Festivals. Macht soweit einen guten Eindruck - Preis/Leistung unschlagbar.

            Ja den Rucksack habe ich auch, den benutze ich für Miniabstecher in den Wald - da passt die Chameleon und Zubehör locker rein. Die Idee den Rucksack als "Ersatzteillager" zu benutzen ist gar nicht mal schlecht!!

            Kommentar


            • #7
              Danke für die Tips, werd mir die sachen mal ansehen

              Kommentar


              • #8
                Oder schau dir mal das SuperLight Tarp von DD Hammocks an (300cm x 290cm). Ich denke, das ist nicht so schlecht (ich habe selber eines davon). Der Preis ist auch noch akzeptabel. Und direkt beim Hersteller in Schottland bestellt, hast du es recht schnell im Briefkasten. Der einzige Nachteil: Bisher haben sie bei mir immer nur einen Bruchteil der tatsächlichen Kosten deklariert, weshalb die Pakete schon zweimal beim Zoll hängen geblieben sind. Aber man kann sie bitten, korrekt zu deklarieren, dann erhöhen sie den Betrag auf dem Formular auf etwa 50% der tatsächlichen Kosten.
                Meine Vorstellung (für Neue und Interessierte)

                Kommentar


                • TreeGirl
                  TreeGirl kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Noch ist UK in der EU, d.h. für Besteller aus Deutschland fallen keine Zollkosten an.

                • Waldläufer70
                  Waldläufer70 kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Sorry, ich habe wieder mal nicht bedacht, dass ich als Schweizer da in einer anderen Situation bin. Aber umso besser. (Obwohl es auch bei uns eigentlich keine Zollkosten geben dürfte, da wir über die Bilateralen Verträge auch über die vier Grundfreiheiten verfügen müssten. Aber der Schweizer Zoll sieht das offensichtlich anders.)

                  Das Ganze ändert aber nichts daran, dass DD Hammocks die Preise auf dem Lieferschein meistens viel zu tief deklariert.

              • #9
                Moin DatGizmo,
                Deine Anfrage sehe ich leider erst jetzt. Falls Du noch ein Tarp suchst, ich hätte das oben von Waldläufer70 erwähnte SuperLight Tarp von DD Hammocks (300cm x 290cm) in olivegrün zu verkaufen. Ich habe es im Juli 2016 über Amazon gekauft und nur 1 bis 2 Mal aufgebaut, es hat keine Risse, Löcher, Schmutzstellen oder dergleichen. Ich habe es für 89,99€ gekauft, und würde es für 65€ Dir überlassen. Hast Du Interesse?
                Gruß aus HH

                Kommentar


                • #10
                  Hi Hilda,

                  danke für das Angebot. Aber TreeGirl hatte mich vor meinem Urlaub noch mit beiden Sachen versorgt

                  Kommentar


                  • Waldläufer70
                    Waldläufer70 kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Schreib doch bitte in deinen ersten Post noch (z.B. dick in rot) rein, dass sich die Sache erledigt hat. Ich finde das immer hilfreich, wenn man nicht den ganzen Post lesen muss, bevor man das merkt.

                  • DatGizmo
                    DatGizmo kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Danke für den Hinweiß.
                    Habs geändert.

                Adsense 2

                Einklappen
                Lädt...
                X