Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warbonnet Ridgerunner

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warbonnet Ridgerunner

    Hallo zusammen.
    Ist wohl unwahrscheinlich, aber vielleicht möchte Sie jemand loswerden?
    Gruß Jürgen

  • #2
    Schau Dir doch auch mal die Bridgehängematte von dendronaut an. Die spielt in der gleichen Liga und ist leichter zu bekommen: http://shop.dendronaut-haengematten....t/koma-bridge/

    Kommentar


    • #3
      Also TreeGirl hat eine. Aber ob sie sie loswerden möchte? Dann hätte sie ja nur noch 87 Hängematten!
      Anleitung: Wie binde ich Bilder in einen Beitrag ein? || Erweiterte Suche

      Kommentar


      • #4
        Für die Ridgerunner spricht, dass es dazu ein Set für die Verwendung von Trekkingstöcken als Spreader Bars gibt. Auf Dendronauts Website ist ein solches Set nicht zu haben. Ich würde beispielsweise nie ein Zelt mittragen, bei dem ich nicht die Trekkingsstöcke für den Aufbau nutzen kann. Genau gleich würde ich es auch bei einer Hängematte, die Stangen benötigt, handhaben: Ich schleppe nichts doppelt mit, wenn ich etwas stattdessen doppelt nutzen kann.
        Zuletzt geändert von Waldläufer70; 13.06.2016, 20:04.
        Meine Vorstellung (für Neue und Interessierte)

        Kommentar


        • Konradsky
          Konradsky kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Wie schon geschrieben, habe ich bei der Brückenhängematte schon sehr lange meine Trekkingstöcke von Leki dazu benutzt, die Matte auseinander zu halten.

        • Waldläufer70
          Waldläufer70 kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Die Idee kommt wohl aus den USA. Professor Hammock hat sie 2012 in einem Video publiziert, vielleicht ist sie aber auch schon älter:


          Wenn es um Innovationen auf dem (Leichtgewichts-)Outdoormarkt geht, dann haben die USA die Nase vorn! Deshalb bietet ja Warbonnet Outdoors auch ein Spreader-Bar-Set für Trekkingstöcke an und meines Wissens auf dem europäischen Markt noch niemand.

          PS: Die im Video verwendeten Stöcke sind die von GossamerGear (LT4) und die wiegen gerade mal 119g pro Stock. Auch das ein Hinweis darauf, dass wir in Europa hinterherhinken. Ich habe diese Stöcke auf über 2'000km getestet, sie haben ihre Schwächen, halten sich insgesamt aber sehr gut!
          Zuletzt geändert von Waldläufer70; 13.06.2016, 22:18.

        • Waldläufer70
          Waldläufer70 kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Und noch ein Beispiel aus dem Jahr 2010:


      • #5
        Setz Dich doch diesbezüglich einfach mal mit dendronaut in Verbindung, der hat da bestimmt Erfahrung. Oder auch mit Konradsky.

        Kommentar


        • #6
          Falls du noch keine Ridgerunner gefunden hast: Warbonnet gibt Heute am 4.7. 15% Rabatt auf alle Hängematten.

          Kommentar

          Adsense 2

          Einklappen
          Lädt...
          X