Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ripstopbytheroll Sammelbestellung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ripstopbytheroll Sammelbestellung

    Sofern der Dollarkurs nicht ungünstiger wird, werde ich Ende November / Anfang Dezember eine Bestellung bei Ripstopbytheroll machen, denn dort sind seit meiner letzten Bestellung vor einem Jahr so viele schöne neue Stoffe und Farben raus gekommen...

    Auf dem Treffen in Mengerschied hatten einige Leute Interesse bekundet mitzubestellen. Je größer die Bestellung ist, desto günstiger sind die anteiligen Versandkosten auf den Meter umgelegt natürlich - wenn jemand also nur Stoff für eine Hängematte braucht aber die hohen Versandkosten scheut, wäre das eine gute Gelegenheit. Ich würde mich um die Bestellung kümmern, und den Stoff ggf. zuschneiden und verschicken. Da Rbtr die Stoffe *sehr* knapp zuschneidet (bei mir waren es teilweise auch mal ein paar Zentimeter weniger als bestellt), würde ich dringend raten lieber 1 Yard zuzugeben und nicht zu knapp zu bestellen. Zu den Kosten für den Stoff (oder andere DIY-Artikel) kommen noch die anteiligen Versandkosten, sowie Zoll (für Stoffe 8%) und Mehrwertsteuer (19%) - und natürlich Porto und Verpackung für den Versand innerhalb Deutschlands. Mit dem Zollrechner bekommt man eine gute Vorstellung von den Gesamtkosten. Man darf allerdings nicht vergessen, dass der Versand in der Verzollung leider mit eingeschlossen ist.

    Um einen Anhaltspunkt zu liefern: bei meiner letzten Bestellung waren die internationalen Versandkosten ca. 12% vom Warenwert. Aber das hängt natürlich von der Größe und vom Gewicht der Bestellung ab.

    Falls es Fragen oder Anmerkungen dazu gibt, immer her damit. Zum 1.9oz Ripstop, 1.1oz Ripstop und HyperD kann ich eigene Erfahrungen beisteuern. Für die anderen Stoffe kann ich nur die Erfahrungen anderer weitergeben.

  • #2
    He, Du verführt mich! - Das Baumkind

    Kommentar


    • #3
      TreeGirl, kennst du bei RBTR die Transportkosten ganzer Rollen? HyperD würde ich mir gerne mal anschauen, du warst ja dermaßen begeistert... Hast du Erfahrung mit HyperD 1.0? Und wo ich schon mal dabei bin: ist das Noseeum aus Polyester oder Nylon? Danke!
      Bridge-Hammocks und Dutchware-Gear gibt es hier:
      http://dendronaut-haengematten.de

      Kommentar


      • TreeGirl
        TreeGirl kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Nein, eine ganze Rolle habe ich noch nicht gekauft (auch wenn es so klingt ), und deshalb auch nicht gefragt. Bei Magna Fabrics hatte ich mal den Versand einer Rolle anzeigen lassen - die haben je nach Gewicht $150-$200 angegeben. Allerdings ist es immer fraglich ob der Rechner das auch richtig ausrechnet. Ich könnte bei Rbtr anfragen - aber 150 Yard sind eine ganze Menge Stoff...

        Wenn du willst, kann ich dir mal meine 12' SL Hängematte aus 1.6oz HyperD zuschicken. Dann kannst du dir selbst ein Urteil bilden bevor du dich entscheidest. Mit 1.0oz HyperD habe ich keine echten Erfahrungen. Ich habe zwar ein paar Yards bestellt gehabt, aber damals gab es dieses Gewicht nur kalandriert - also eben eigentlich mehr für Quilts gedacht. Ich wollte daraus eine DL Hängematte machen, mit der kalandrierten Seite nach innen - aber kurze Zeit später kam Kyle dann mit den unkalandrierten 1.0oz Stoffen raus, die ja viel besser für Hängematten geeignet sind. Deshalb habe ich den kalandrierten Stoff nie verarbeitet. Vermutlich werde ich den an jemanden verkaufen der daraus einen Quilt nähen will. Die nicht kalandrierte Seite sieht genauso aus und fühlt sich genauso an wie das 1.6oz HyperD. Irgendwann nähe ich mir mal ein Daunenkissen für die Hängematte aus HyperD weil es so schön soft ist

        Das 0.9oz Noseeum ist definitiv aus Polyester; ich meine, 0.67oz und 0.5oz Noseeum wären es auch, kann aber die Angabe nicht finden. Interessanterweise gab es vor einem Jahr noch eine 0.75oz Version, die ich auch bestellt habe. Das 0.75er ist definitiv aus Polyester und fühlt sich super stabil an - sehr robust. Ich kann ja alle Fragen sammeln, und dann eine lange eMail an Rbtr los lassen.

    • #4
      Hallo ihr,

      ich lese das gerne mit und finde es toll was es so alles gibt, habe aber keine Ahnung.
      Aber macht ruhig weiter. Ich lerne nie aus.
      Danke dafür.

      Gruss
      Konrad

      Kommentar


      • #5
        Interessanter Shop!
        Ich hätte zwar kein Bedarf an Stoffen aber an 1/8" Shock Cord.

        Kannst Du mir bitte vorher nochmal ne Nachricht schreiben, bevor Du bestellst?
        Wie sieht das mit den Einfuhrsteuern aus?

        Reiseberichte Trekkingplätze Pfalz

        Kommentar


        • TreeGirl
          TreeGirl kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Ich werde auf jeden Fall nochmal an die Bestellung erinnern und auch eine Liste aufsetzen in die sich jeder eintragen kann. Selbstverständlich kann alles mitbestellt werden was Rbtr noch im Angebot hat. Interessant sind auch die UL Tarpstoffe...

          Einfuhrsteuern = Zoll. Der wird auf jeden Fall fällig. Wie geschrieben wird zunächst der Zoll auf den Warenwert berechnet und addiert, danach fallen für den gesamten Wert noch einmal 19% Mehrwertsteuer an. Bei einer Sammelbestellung dürfte der Endpreis jedoch immer noch günstiger sein als für vergleichbare (naja...) Produkte hierzulande. Bei meiner letzten Bestellung lief es Pi mal Daumen darauf hinaus, dass $1 = €1 waren. Allerdings war der Kurs vor einem Jahr deutlich günstiger.

      • #6
        So oft, wie ich in letzter Zeit die rsbtr-Seite durchstöbert habe... Könnte sein, dass ich mich anschließe im Endeffekt wird der Geldbeutel entscheiden.
        Kyle verschickt übrigens auch Stoffproben für lau, sogar bis zu uns.

        Kommentar


        • TreeGirl
          TreeGirl kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Ich glaube, das stimmt (leider) nicht mehr - zumindest werden auf seiner Seite für jeweils 4 Muster $5 berechnet: http://ripstopbytheroll.com/products/custom-samples

          Naja, ich schätze wenn jeden Tag 10 Leute Muster wollen, wird es bald sehr teuer für den Verkäufer...

        • jolunder
          jolunder kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Oh, schade aber tatsächlich sehr verständlich.

      • #7
        So eine Einkaufskoordinierung finde ich super. Da zahlt sich die Teilnahme am Forum nicht nur ideell, sondern auch materiell aus.
        Und von dem gesparten Geld kann man gleich noch etwas dazubestellen
        Gib niemals auf! Wenn Du am Boden liegst - steh auf! Repariere die Aufhängung und leg Dich wieder in die Hängematte!

        Kommentar


        • #8
          Da bin ich sowas von dabei
          HyperD, Ripstop Nylon, Silnylon und Noseeum werden es bei mir wahrscheinlich, nur die Menge kann ich noch nicht genau festlegen.
          "Jedes Gramm zählt, wenn der Rücken sich schon quält"

          Kommentar


          • #9
            Ich würde auch mal Interesse bekunden.
            Hab kaum Plan von den Stoffen, würde mir aber gerne ein neues Tarp nähen lassen..

            Kommentar


            • #10
              Ok, nicht nur ein Tarp, jetzt muss es auch ein Underblanket sein.
              Ich wär dabei.. falls sich hier noch was tut.

              Kommentar


              • #11
                Hallo,

                am 27. Nov. -29. Nov. ist bei Hammokgear Black Friday,
                Da gibt es 10% Rabatt, schrieben sie.

                Gruss
                Konrad

                Kommentar


                • TreeGirl
                  TreeGirl kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Hat dir HG das direkt mitgeteilt?

              • #12
                wie sieht es mit den Tarp Kits aus gibt es Erfahrungen? würde mich anschließen.
                gruss

                Kommentar


                • TreeGirl
                  TreeGirl kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Hast du mal in Hammockforums.net nach Erfahrungen mit den Kits gesucht?

              • #13
                Ist zwar etwas Offtopic, aber ich hätte interesse mich an einer Sammelbestellung zum Black Friday (falls sich das überhaupt lohnt) anzuschließen.
                Vorallem interessiert mich ein gutes Underquilt und/oder Hammock...Lohnt sich das überhaupt für uns Nicht-Amerikaner zum Black Friday in den USA zu bestellen?

                Kommentar


                • TreeGirl
                  TreeGirl kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Rbtr verkauft nur DIY-Material - keine Underquilts oder Hängematten. Wenn du eine Sammelbestellung bei Warbonnet o.ä. organisieren möchtest, würde ich dir raten einen eigenen Thread aufzumachen, mit entsprechender Überschrift. Ansonsten übersehen potentiell interessierte Mitbesteller das Angebot.

                  Und ja, in den USA bestellen lohnt sich in den meisten Fällen auch ohne Black Friday -- am Black Friday kommen bei einigen Shops halt noch Sonderangebote dazu. Wobei nicht jeder Shop eine Aktion hat, und viele Anbieter auch nur bestimmte Produkte herabsetzen. Am besten man macht sie vorher eine Wunschliste und findet Leute die an einer Sammelbestellung interssiert sind, damit man am BF Wochenende schnell reagieren kann. In Hammockforums.net bekommt man in den alten Threads einen Überblick was man erwarten kann - und was nicht.

                • Konradsky
                  Konradsky kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Hallo, wie schon geschrieben, gewährt Warbonnet 10% am Black Friday. ich will aber nicht so lange warten, da die Teile Ende des Winters dann fertig sind. Gruss Konrad

              • #14
                Ist es OK wenn ich für die Bestellung ein Google Spreadsheet erstelle, damit sich jeder mit seiner Bestellung eintragen kann? Oder kriegen die Datenschutz-Leute da wieder Panik? In dem Fall bitte Alternativ-Vorschläge. Ich würde jetzt langsam mal mit dem Einsammeln der Bestellwünsche anfangen.

                Kommentar


                • #15
                  https://ethercalc.net/
                  https://www.protectedtext.com/

                  Wenn du schon fragst
                  "Jedes Gramm zählt, wenn der Rücken sich schon quält"

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X