Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bezugsquellen für die Warbonnet Blackbird (XLC)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bezugsquellen für die Warbonnet Blackbird (XLC)

    Ich habe gestern das Internet durchforstet, wo man eine Blackbird oder Blackbird XLC kaufen kann.
    Es gibt sie natürlich beim Hersteller in den USA . Aber auch in Europa bin ich fündig geworden und zwar in Dänemark und Schweden. Wer lieber in Euro bezahlen möchte, kann in den Niederlanden bestellen.

    Gelegentlich werden gebrauchte Blackbirds auch auf ebay, amazon oder im amerikanischen Hängemattenforum angeboten.

    Kann jemand weitere Quellen ergänzen?
    Anleitung: Wie binde ich Bilder in einen Beitrag ein? || Erweiterte Suche

  • #2
    Ich habe die Spatzen es von den Dächern pfeifen hören, dass es wohl demnächst eine direktere Quelle geben wird, oder habe ich da etwas grundlegend falsch verstanden? Zumindest hat der Dendronaut auf seiner Homepage da etwas verlauten lassen. Ich freue mich auf jeden Fall auch schon auf mehr Ausrüstung.


    Kommentar


    • #3
      Nein, du hast nichts falsch verstanden. Nachdem Dendronaut es auf seiner Seite gepostet hat, ist es kein Geheimnis mehr: ich habe den Verkauf von Dutchware von ihm übernommen. Zusätzlich habe ich auch Warbonnet und Ripstopbytheroll als Partner gewinnen können, und kann anbieten, fast alles von diesen Herstellern zu importieren. Ich hoffe dass ich den Shop bis spätestens Ende August startklar bekomme, aber ich warte auch noch auf den größten Teil meiner Bestellungen.

      Kommentar


      • Dios Mios
        Dios Mios kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Das freut mich für dich, das dein nächster Job (selbständig) mit Hängematten zu tun hat. Gedacht hatte ich mir sowas schon.Die Freude ist nicht ganz uneigennützig, da ich nie gerne aus USA bestellt habe. Da werde ich mit Sicherheit Kunde bei dir.

        Herzlichen Glückwunsch

    • #4
      Juhu! Nicht, weil der Christian aufhört, sondern weil Du anfängst! Endlich wird auch in Deutschland die Amselpopulation wachsen. Und die vielen schönen Stoffe, die wir dann haben werden. Ich bin entzückt - und fang schon mal an zu sparen.

      Dank an Christian für die tolle Arbeit und die grandiosen Komas!

      Kommentar


      • #5
        Ripstopbytheroll auch noch??! - Dann lass ich schonmal die Nähmaschine warmlaufen, um meinen ersten UL-Versuch vorzubereiten
        Innere Betrachtungen anzustellen ist viel interessanter als Fernsehen, und es ist eine Schande, daß nicht mehr Menschen darauf umschalten. (Robert M. Pirsig: "Zen und die Kunst ein Motorrad zu Warten")

        Kommentar


        • #6
          Das sind ja sehr erfreuliche Neuigkeiten - dann gibt es ja bald auch direkt in Deutschland vernünftige Hängematten, ohne dass man sie einzeln importieren muss

          Kommentar


          • #7
            TreeGirl
            Ach das ist ja super. Kann ich dann nachher auch das Groundtarp von WB bei dir kaufen ?

            Kommentar


            • #8
              Zitat von Boob Beitrag anzeigen
              Kann ich dann nachher auch das Groundtarp von WB bei dir kaufen ?
              Bis auf die Quilts kann ich alles bestellen. Ich versuche die populärsten Artikel auf Lager zu haben - aber das Ground Tarp gehört wohl nicht dazu. Bitte plane ausreichend Zeit für deine Bestellung ein, denn ich werde nicht täglich bei Warbonnet bestellen (es sei denn, ich bekomme *sehr* viele Bestellungen ). Warbonnet braucht meist 2-3 Wochen bis sie die Bestellung versenden. Dann kommen 10-14 Tage Versandzeit dazu, und noch ein paar Tage um die Sendung vom Zoll abzuholen, zu verpacken und natürlich für die Post.

              Kommentar


              • #9
                Da kommt endlich zusammen was zusammen gehört.

                Glückwunsch TreeGirl!

                Nur hoffen wir mal das TreeGirl noch ein wenig Zeit für unsere Fragen hier im Forum bleibt
                Never without my Hammock!

                Kommentar


                • #10
                  Warum kann man denn in den europäischen Shops nie warbonnet quilts bestellen?
                  geht das nicht wegen der Daune oder wegen Patentschutz oder warum?

                  andonsten toll dass es jetzt ne Quelle in d gibt.

                  Kommentar


                  • #11
                    Auch von mir Glückwünsche zur (baldigen) Eröffnung deines neuen Shops. Ich freu mich schon drauf, weil ich dann endlich die tollen Stoffe von RipStopbytheRoll auch in D kaufen kann. ;-)

                    Kommentar


                    • #12
                      Zitat von Mr.magoo Beitrag anzeigen
                      Warum kann man denn in den europäischen Shops nie warbonnet quilts bestellen?
                      geht das nicht wegen der Daune oder wegen Patentschutz oder warum?
                      Genaues weiss ich leider auch nicht. Warbonnet hat mir nur mitgeteilt, dass sie die Quilts vorerst nur direkt verkaufen, aber dass sich das vielleicht in Zukunft ändern wird. Über die Gründe ist mir nichts bekannt. Vielleicht fehlen ihnen ganz einfach die Kapazitäten. Sollte sich die Situation ändern, kann ich das gerne im Forum posten.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X