Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Dutchware bei Dendronaut

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Dutchware bei Dendronaut

    Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass ich neue Dutchware im Programm habe?

    Mit dabei sind jetzt auch Tarpworms und Spiders:

    Tarpworms sind diese Winzlige mit denen man sein Tarp knotenfrei abspannen kann. Die Schnüre kann man unter dem Tarp hockend nachspannen, so dass man auch bei Regen einigermaßen trocken bleibt. Die Würmer sind an eine Gummischnur geknotet, mit dieser werden sie direkt an der Tarpschlaufe befestigt. Das Gummi hat noch eine gewisse nachspannende Wirkung (von wegen Dehnung von Nylon bei Feuchtigkeit). Material: Titan Gewicht: ca. 1 g

    Spiders kommen erst in den nächsten Tagen an, wollte sie aber hier schon mal vorstellen. Spiders sind im Grunde bewegliche Befestigungspunkte auf den Baumgurten, an denen Ihr eure Aufhängung der Matte einhängen und durch Verschieben schnell einstellen könnt. Toggles adé. Spiders sind gleichermaßen für Whoopies und Seilringe (Continuous Loops) geeignet. Das Prinzip ist nicht neu aber die Erscheinung der Spiders ist wesentlich eleganter und wahrscheinlich auch leichter (habe leider noch keine Daten) als beispielsweise bei den Mutlibuckles von Dream Hammocks. Eigene Bilder und Gewichtsangaben kommen dann nach.

    Bilder und Videos hier: klack

    Viele Grüße!
    Zuletzt geändert von dendronaut; 25.01.2016, 17:07.
    Bridge-Hammocks und Dutchware-Gear GAB es hier:
    http://dendronaut-haengematten.de

  • #2
    Sag bescheid wenn die Spiders da sind, find beides intressant.

    Kommentar


    • #3
      Ich bin auch an den Spiders interessiert. Falls ich es zum Ostertreffen schaffen sollte, bist du mit deinem Kofferraum-Laden auch da? Da ich im Winter eh nicht draussen hänge, habe ich es nicht eilig.

      Kommentar


      • dendronaut
        dendronaut kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        2 für dich reserviert!

    • #4
      2x Spiders und 4x Tarp Worms reservieren bitte.
      Ich bestell sofort nach Wareneingang.
      Reiseberichte Trekkingplätze Pfalz

      Kommentar


      • dendronaut
        dendronaut kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        für dich halte ich auch 2 zurück :-)

    • #5
      Ach so - deine Spiders sind die, die mit allen Gurten funktionieren, oder?

      Kommentar


      • Ivan
        Ivan kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Gute Frage, bis zur welchen Gurtbreite gehen die?

    • #6
      Zitat von TreeGirl Beitrag anzeigen
      Ach so - deine Spiders sind die, die mit allen Gurten funktionieren, oder?
      Das sollten doch wohl die überarbeiteten (so wie ich, ha ha) Spiders sein. Also auch für dünnere Gurte unter 1,1mm. Ich habe hier Gurte von 0,9mm bis zu 1,3mm Stärke und in verschiedenen Webqualitäten. Werde mal alles testen und Auffälligkeiten berichten. Ich kann mir aber ehrlichgesagt nicht vorstellen, dass es zu Problemen komemn wird. Einzig Kevlargurte werden nicht empfohlen. Aber die dürften ohnehin nur sehr wenige verwenden, wie zum Beispiel ichi

      Ivan, die passende Gurtbreite ist 25mm. Welche Breite(n) verwendest du?
      Bridge-Hammocks und Dutchware-Gear GAB es hier:
      http://dendronaut-haengematten.de

      Kommentar


      • Ivan
        Ivan kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        25mm, die Stärke sollte auch hinhauen, passt also.

    • #7
      Die Stand-Alone Spiders sollten eigentlich die sein, die auch mit Nicht-Dutch-Gurten funktionieren. Wenn sie so gut sind wie ich es mir erhoffe, will ich die Warbonnet Cinch Buckles an meiner WBBB mit Loops ohne Hardware ersetzen und die Spiders auf die Warbonnet Gurte fädeln. Der Vorteil dabei wäre, dass ich bei extremen Distanzen einfach Whoopies in die Spiders hängen kann. ... wenn Dutch endlich die überarbeiteten Speed Hooks raus bringt, könnte ich sogar Dog Bones statt Whoopies verwenden...

      Kommentar


      • TreeGirl
        TreeGirl kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Sigh. Das sagt er schon seit Monaten... Ich will die Speed Hooks zusätzlich zu den Spiders. Die Hooks würden bei mir nur bei größeren Distanzen zum Einsatz kommen.

      • dendronaut
        dendronaut kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ha ha, Mittagsfrost, du weisst ja tatsächlich am besten, dass es nicht mehr lange dauern wird! Jetzt, wo Dutch endlich erfahren hat wie er das Symbol auf seiner Tastatur findet

      • Mittagsfrost
        Mittagsfrost kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Grins.

    • #8
      Eigentlich brauche ich gar keine Spiders. Ich habe ja schon Cinch Buckles, Dutch Buckles, Speed Hooks, Karabiner, Toggles, Ringe, ...
      Eigentlich. Aber wenn Dendronaut seinen Musterkoffer öffnet und mich das Titan verführerisch anblinkt ... Ob ich da widerstehen kann? TreeGirl kann es doch auch nicht
      Also, pack beim nächsten Treffen lieber etwas mehr ein, Dendronaut! Nicht, daß es noch zu wüsten Prügeleien um kleine Metallteile kommt.
      Anleitung: Wie binde ich Bilder in einen Beitrag ein? || Erweiterte Suche

      Kommentar


      • TreeGirl
        TreeGirl kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Spiders trumpfen Dutch Buckles und alles andere Eigentlich kann Dutch jetzt einiges aus dem Programm nehmen...

    • #9
      Zitat von TreeGirl Beitrag anzeigen
      Die Stand-Alone Spiders sollten eigentlich die sein, die auch mit Nicht-Dutch-Gurten funktionieren...
      Ich habe auch Gurte von Dutch hier liegen, die zeigen keine besondere Eigenschaft oder Beschaffenheit. Ich denke, das Gurte, die in einem bestimmten Stärkebereich liegen, funktionieren müssen. Je nach Bindung gibt es zwar auch noch unterschiedliche Oberflächen bei den Gurtmaterialien, glattere oder rauhere, aber auch da mache ich mir keine Gedanken.

      Bridge-Hammocks und Dutchware-Gear GAB es hier:
      http://dendronaut-haengematten.de

      Kommentar


      • #10
        So, hier schon mal ein kleines Update für zwischendurch:

        Mich hat brennend interessiert was die Spiders auf die Waage bringen. Seltsamer Weise erfährt man nirgendwo etwas darüber, weder in der Produktbeschreibung von Dutch noch wurde es auf Hammockforums diskutiert. Oder Mittagsfrost, TreeGirl habe ich etwas übersehen? Jedenfalls schnell bei Dutch nachgefragt und vorhin eine äußerst erfreuliche Antwort erhalten.
        Ein Paar Spiders soll demnach 7 Gramm wiegen. Kanns mir fast nicht vorstellen, aber so lautete die Anwort

        Grüße
        Bridge-Hammocks und Dutchware-Gear GAB es hier:
        http://dendronaut-haengematten.de

        Kommentar


        • dendronaut
          dendronaut kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Wie kommt es, dass ich auch das überlesen habe? Ich seh wohl vor lauter Titan den Wald nicht mehr

        • Mittagsfrost
          Mittagsfrost kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Tja, Du wirst alt, mein Guter!
          Leg Dich bißchen in die Hängematte, erhol Dich und schon findest Du wieder alles.

        • dendronaut
          dendronaut kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Genau das tue ich jetzt auch.

      • #11
        So, Leute, die Spiders sind angekommen! Ich fass es nicht wie klein und leicht die sind. Habe mich erst kaum getraut mich mit meinem Gewicht dranzuhängen, aber natürlich war das nur Psychokram. Funktionieren so easy wie Dutch es in seinem Video zeigt. Hatte ja Bedenken, ob sie sich nach Belastung festziehen, aber man kann sie auch nach dem man in der HM lag locker hin und her schieben.

        Ich habe gerade bei mir auf der Waage ein paar Spiders gewogen. 6g, das lässt sich doch sehen.

        Bisher habe ich nur eine Gurtsorte benutzt, etwas dicker, so um die 1,1 - 1,2mm. Dünnere folgen heute abend.

        Bedenken hatte ich, ob sich die Dyneemaschnur eventuell durchscheuern kann. Aber da sie tatsächlich fast ausschließlich auf dem Gurt liegt und nicht, wie ich dachte, über den kleinen Quersteg gezwungen wird, ist alles gut. Vielleicht kann man es auf den Fotos erkennen was ich meine.
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: dz204_2.JPG
Ansichten: 1
Größe: 596,4 KB
ID: 13161

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: dz204_3.JPG
Ansichten: 1
Größe: 621,0 KB
ID: 13162





        Ich habe auch mal ein komplettes Set mit Gurten, Spiders und Continuous Loops mit reingenommen, für die, die nicht selbst basteln wollen...
        Zuletzt geändert von dendronaut; 02.02.2016, 18:33.
        Bridge-Hammocks und Dutchware-Gear GAB es hier:
        http://dendronaut-haengematten.de

        Kommentar


        • #12
          Hab schon einen Warenkorb angelegt.
          Ich hoffe der bleibt gespeichert ne Zeit lang.
          Kommt eventuell noch was dazu.

          Toll finde ich das zufriedene fast fiese Grinsen von Dutch am Ende seines Videos zu den Spiders.
          Da setzt er sich in die Hängematte, im Hintergrund zwei leckere Nähmaschinen...
          Neid.
          Reiseberichte Trekkingplätze Pfalz

          Kommentar


          • #13
            Dendronaut, mir tropft der Zahn.
            Bestelle lieber schon mal Nachschub!
            Anleitung: Wie binde ich Bilder in einen Beitrag ein? || Erweiterte Suche

            Kommentar


            • #14
              Nun sind die Spiders da aber die Tarpworms nicht mehr, egal Bestellung ist raus.

              Kommentar


              • dendronaut
                dendronaut kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Stimmt, Fehlinfo in der Beschreibung. Habe ich aktualisiert. Aber TW waren ja noch verfügbar, hast es ja gemerkt Thanks!

            • #15
              Bestell schonmal nach Christian, spätestens zu Ostern will ich auch welche.

              Kommentar

              Lädt...
              X