Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Easyhammock

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Easyhammock

    Die Firma Easyhammock aus Großbritannien scheint erst kürzlich ihre Webpräsenz eröffnet zu haben. Bei den FAQ ist das Datum 13. August 2017 zu lesen.
    Neben einer klassischen und einer ultraleichten/ultrakurzen Hängematte (oder hier eher: Hängesitz) wird auch ein Modell angeboten, das ich interessant finde: eine Rundum-Sorglos-Hängematte mit integriertem Moskitonetz und Underquilt. Sie nennt sich Hiker, ist 3 m (in der XL-Version 3,30 m) lang, wiegt 1,6 (1,9) kg und soll bis +5°C gegen Kälte von unten schützen.
    Anleitung: Wie binde ich Bilder in einen Beitrag ein? || Erweiterte Suche

  • #2
    Finde ich auch sehr interessant, leider finde ich kein Angabe für die Breite der Hängematte.
    Isch habe gar kein Zelt

    Kommentar


    • #3
      Die Breitenangabe fehlt. Da es sich aber nicht um die "allerallerleichteste Hängematte von der ganzen Welt" handelt, hat der Hersteller keinen Grund, nicht die volle Breite der Stoffrollen zu verwenden und die ist gewöhnlich 1,50 m. Ich gehe daher davon aus, daß die Hängematte die übliche Breite von rund 1,47 cm (1,50 m minus Saum) besitzt.
      Anleitung: Wie binde ich Bilder in einen Beitrag ein? || Erweiterte Suche

      Kommentar


      • Boob
        Boob kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ich hab gerade mal eine Anfrage bzgl. der Breite hingeschickt. Mal sehen.

    • #4
      Aha, die Antwort kam sehr schnell.
      Sie benutzen 1,60 breite Bahnen, die nach Umnähen ca. 1,55 breit sind.

      Dafür dass sie immer ein UQ drunterzimmern geht es wahrscheinlich nicht noch breiter ohne den Preis weiter zu erhöhen.

      Kommentar


      • #5

        An dem Mann ist ein Teleshopping-Verkäufer verloren gegangen

        Grundsätzlich sehen die Hängematten brauchbar aus. Aber "This model have a fully integrated bottom insulation (pat. pend.) and does not require any additional underquilts" ist doch ein Scherz, oder? Kann man ein Patent für etwas anmelden, was bereits seit Jahren von anderen Herstellern verkauft wird?

        Hat jemand irgendwo eine Angabe dazu gefunden, was die für einen Stoff verwenden? Ripstop oder Taffeta? Nylon oder Polyester? ?.?oz/sqy? ??D?

        Kommentar


        • #6
          Unter FAQ - Research and Development schreiben sie etwas von Ripstop nylon.
          Anleitung: Wie binde ich Bilder in einen Beitrag ein? || Erweiterte Suche

          Kommentar

          Adsense 2

          Einklappen
          Lädt...
          X