Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Harz sprengt Kocher

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Harz sprengt Kocher

    Liebe Leute, Moin!

    Der Admin möge diesen Thread in das passende Thema verschieben, bitte ... Kann grad nich', muss grad einfach posten ... Ein harziger Ast hat gerade meinen Bushcraft Essentials - Minimalkocher gesprengt.
    Jap, GESPRENGT. Habe, weil ich ob der Harzhaltigkeit des Astes so beeindruckt war, sogar mal die Kamera laufen lassen ... und der klitschnasse Ast (ca. 4-5 Monate im Regen auf dem Boden gelegen) hat mal mir-nichts-dir-nichts meinen dreitieilig-zusammengesteckten (hatte das Teil in Mengeschied 2016 dabei) Trangia-Brennerhalter gesprengt; die Teile liegen in diesem Moment noch neben mir auf dem Fußboden ... Ich geh' ein ...

    Edit: Lade gerade mal einen Teil des Videos auf you-usw hoch Link kommt ...
    Zuletzt geändert von Häng; 21.03.2017, 23:26.
    ... approaching zero-g ...

  • #2
    Wasser dehnt sich auf das 1673fache aus.
    Im Nachhinein ist die Reaktion ja logisch.
    Das Wasser im Holz kann so einfach ja nicht raus, wird erhitzt, dehnt sich aus, wird zu Wasserdampf.
    Das Holz gibt nach und das explosionsartig.

    Du kannst froh sein, dass der Trangia nicht umgestürzt ist und brennender Spiritus sich in Deiner Wohnung verteilt hat.

    Sowas immer im Freien machen.
    Reiseberichte Trekkingplätze Pfalz

    Kommentar


    • #3
      Sagt zumindest Wikipedia. Aus 1 Liter Wasser werden 1673 Liter Dampf.

      Harz wird flüssig, dampft und brennt ab.
      Aber gegen Wasserdampf keine Chance.
      Reiseberichte Trekkingplätze Pfalz

      Kommentar


      • Häng
        Häng kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Aber vielleicht hast Du Recht, klingt sehr plausibel, was Du sagst.
        Soll ich den Ast nochmal aufwärmen .... ? :P

    • #4
      Gehs wissenschaftlich aber sicher an.

      Kann man sicher rekonstruieren. Im Freien.

      https://www.youtube.com/results?sear...dampfexplosion

      Reiseberichte Trekkingplätze Pfalz

      Kommentar

      Adsense 2

      Einklappen
      Lädt...
      X