Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Leinen für Hängematte und Tarp

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leinen für Hängematte und Tarp

    Aus der Diskussion mit Biker61 hat sich die folgende Tabelle ergeben, die Biker 61 freundlicherweise angelegt hat. Vielen Dank für die ganze Arbeit. In Absprache mit ihm stelle ich sie hier in einem eigenen Thread für alle zur Verfügung.

    Verkürzungsfaktor bei Bury-Spleiß
    Wer selber schon Hohlgeflechtleinen gespleisst hat, hat sicher schon die Erfahrung gemacht, dass eine solche Leine sich etwas verkürzt, wenn man sie durch sich selbst durchzieht. Diese Verkürzung ist allerdings nicht bei jeder Leine gleich. Deshalb haben wir auch diese Daten für die genannten Leinen erhoben und beigefügt, soweit uns die genannten Leinen persönlich zur Verfügung standen. Gerade wer öfters Spleissarbeiten tätigt, dürfte um die Angaben froh sein, gerade wenn für eine Spleissarbeit mal exakte Masse notwendig sein sollten.

    Beispiel: 1/1.09 bedeutet: Wenn die Leine im Kern 100cm lang ist, so braucht man für den gleich langen Mantel 109cm.

    Weitere Flechtleinen, insbesondere Hohlgeflechtleinen, die sich zum Spleissen eignen, sind willkommen!
    Typ
    Hersteller
    Durchmesser Faser im
    Kern /
    Mantel
    Bruchlast Flechtung Gewicht
    g/m
    Arbeitsdehnung
    bei % Bruchlast
    Verkürzungsfaktor
    bei Bury-Spleiß
    Verwendung
    Liros D-Pro 3.0mm Dyneema® 950daN 12-fach 4.6 <1% bei 30% 1/1.09 Aufhängung / First-Leine
    Liros D-Pro 2.5mm Dyneema® 580daN 12-fach 3.5 <1% bei 30% 1/1.14 Aufhängung / First-Leine
    Liros D-Pro 2.0mm Dyneema® 410daN 12-fach 1.8 <1% bei 30% 1/1.11 Aufhängung / First-Leine / Absapann-Leine
    Liros D-Pro
    Kanirope
    1.0mm Dyneema® 195daN 12-Fach 0.9 <1% bei 30% 1/1.15 Aufhängeschnüre für 90° Matte
    Angelschnur
    AliExpress
    0.14mm bis 1mm Dyneema®
    (SK-75/SK-70)
    4.5daN bis 136 daN 8-fach 0.03 bis 0.9 nur spleißbar per
    Quer-Durch-Stiche
    (ca. 16 bis 24 mal)
    Aufhängeschnüre für 90° Matte
    Liros
    Regatta 2000
    3.0 mm Dyneema®
    Polyester
    550daN 16-fach 7 <1.5% bei 30% nicht spleißbar,
    wird geknotet
    First-Leine
    Polyesterseil
    Kanirope eBay
    2.0mm Polyester
    (PES)
    75daN 8-fach 2.2 ~5% bei 30% 1/1.12 Absapann-Leine / Spannschnur im Saum vom Tarp bei Bogenschnitt
    Nylon Schnur
    Schnurhaus
    2.0mm Polyamid
    (PA Nylon)
    100daN Feingeflecht ist angefragt
    Biker61
    ~10% bei 30% nicht spleißbar,
    wird geknotet
    Elastische Abspannung,
    Flachenzug mit V4A Ringen
    AmSteel®-Blue
    SamsonRope
    7/64"
    (2.78mm)
    Dyneema® 730daN
    600daN
    min.
    8-fach 4.5 0,46% bei 10%
    0,70% bei 20%
    0,96% bei 30%
    1/1.18 Aufhängung / First-Leine
    AmSteel®-Blue
    Samson Rope
    1/8"
    (3.175mm)
    Dyneema® 1100daN
    1000daN
    min.
    12-Fach 7.4 0,46% bei 10%
    0,70% bei 20%
    0,96% bei 30%
    1/1.19 Aufhängung / First-Leine
    Zing-It / Lash-It
    SamsonRope
    1/16"
    (1.75mm)
    Dyneema® 230daN 8-fach 1.7 0.40% bei 10%
    0.81% bei 20%
    1.20% bei 30%
    1/1.16 Ridgeline (Tarp, Hängematte), Abspannung (Tarp)
    Zing-It / Lash-It
    SamsonRope
    3/32"
    2.2mm
    (2.38mm)
    Dyneema® 290daN 8-fach 2.14 0.40% bei 10%
    0.81% bei 20%
    1.20% bei 30%
    Ridgeline (Tarp, Hängematte), Abspannung (Tarp)
    dynaGLIDE
    Teufelberger
    1/14"
    1.8mm
    Dyneema® 380daN min. 12-fach 2.4 1/1.18 Ridgeline (Tarp, Hängematte)
    Aufhängung Bear Bag
    Aufhängung Hängematte ultraleicht
    -
    -
    Zuletzt geändert von Waldläufer70; 28.05.2017, 15:58.

  • #2
    Biker61, ich sehe gerade, dass es ja auch ein paar Leinen, die nicht aus UHMWPE sind, auf der Liste hat. Einige lassen sich auch nicht spleissen. Sollen wir den Titel ändern lassen? Man kann das nur für ganz kurze Zeit selber machen. Die Zeit ist bereits abgelaufen.
    Zuletzt geändert von Waldläufer70; 20.05.2017, 16:01.

    Kommentar


    • Biker61
      Biker61 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Zunächst mal vielenDank für das anlegen vom neuen Thread !
      Ja, vielleicht gaz allgemein halten z.b. Flechtleinen für Hängematte und Tarp

  • #3
    DL1JPH oder Bernd Odenwald:

    Könnte jemand von euch bitte den Titel des Threads ändern in "Flechtleinen für Hängematte und Tarp"? Oder vielleicht sogar noch allgemeiner in "Leinen für Hängematte und Tarp" Ich habe zu spät gesehen, dass der aktuelle Titel nicht alle genannten Leinen abdeckt. Als einfacher Nutzer kann man den Titel nur ein paar Minuten lang ändern. Oder sind alle Leinen auch Flechtleinen, Biker61? Plötzlich stellen sich da so banale Fragen, über die ich mir noch gar nie Gedanken gemacht habe...

    Danke.
    Zuletzt geändert von Waldläufer70; 21.05.2017, 16:19.

    Kommentar


  • #4
    Waldläufer70 Die dynaGLIDE Leine ist PU beschichtet damit sie schön gleitet. Letzte Tage habe ich eine ähnliche Leine aus dem Kite-Sport getestet und festgestellt das ein Bury Spleiß mit 100d Länge bei hohen Kräften (oberhalb 50% Bruchlast) raus-gezogen wird. Erst bei 120d hat der Spleiß bis zum bitteren Ende gehalten. Will sagen bitte beim spleißen ders dynaGlide den Bury lieber ein Stück länger machen. Der Hersteller Okert hat ein umfangreiches Angabot an spezial Kite-Leinen. Für unsere Zwecke ist m.M. nach die "Climax Basic" eine gute Wahl denn sie ist unbeschichtet und ist spleißbar. Viele von den anderen Typen sind nicht Bury-Spleißbar. Hier eine Wiki-Seite dazu.
    Zuletzt geändert von Biker61; 23.05.2017, 09:46.

    Kommentar


    • #5
      Zitat von Biker61 Beitrag anzeigen
      Waldläufer70 Die dynaGLIDE Leine ist PU beschichtet damit sie schön gleitet. Letzte Tage habe ich eine ähnliche Leine aus dem Kite-Sport getestet und festgestellt das ein Bury Spleiß mit 100d Länge bei hohen Kräften (oberhalb 50% Bruchlast) raus-gezogen wird. Erst bei 120d hat der Spleiß bis zum bitteren Ende gehalten. Will sagen bitte beim spleißen ders dynaGlide den Bury lieber ein Stück länger machen. Die Firma Okert hat ein umfangreiches Angabot an spezial Kite-Leinen. Für unsere Zwecke ist m.M. nach die "Climax Basic" eine gute Wahl denn sie ist unbeschichtet und ist spleißbar. Viele von den anderen Typen sind nicht Bury-Spleißbar. Hier eine Wiki-Seite dazu. Okert Homepage
      Danke, Biker61, für die Hinweise und den Tipp. Ich selber habe das dynaGLIDE bisher nur als Firstleine fürs Tarp verwendet. Dort habe ich sie auch schon durch einen LineLoc 3 geführt, ohne jegliches Rutschen. Als Aufhängung für die Hängematte habe ich sie bisher nicht genutzt, nur davon gelesen, dass einige sie dafür verwendet haben. Der Tipp, lieber einen etwas längeren Spleiss anzufertigen, ist gut. Vielleicht kann man das dynaGLIDE quasi als Amsteel 7/64 behandeln und die entsprechend längeren Spleisse machen.

      Hergestellt ist es primär für die Verwendung am Baum - Stichwort: Gartenbau. Davon leitet sich die Verwendung zum Aufhängen des Essens im Bärengebiet ab. Die Leine gleitet recht gut über die Rinde. Mein Eindruck ist, dass die Fasern nicht insgesamt beschichtet sind, sondern nur das gesamte Geflecht auf der Aussenseite. Ich muss mir das nochmals anschauen.

      EDIT: Die Fasern sind insgesamt rutschig, aber die Farbe (orange respektive neongrün) scheint am fertigen Hohlgeflecht von aussen aufgetragen zu sein: Die Faserbündel sind innen etwas heller als aussen.
      Zuletzt geändert von Waldläufer70; 28.05.2017, 09:15.

      Kommentar


      • #6
        Heute ist die Liros D-Pro 2.0mm angekommen. Habe sie gleich mal ausgemessen. Sie hat einen Verkürzungsfaktor von 1/1.11
        Waldläufer70 könntest du das in der Tabelle nachtragen.

        Kommentar


        • Waldläufer70
          Waldläufer70 kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Danke. Mach ich, wenn ich wieder an einem Computer bin.

        • Waldläufer70
          Waldläufer70 kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Erledigt!

      • #7
        Super Zusammenstellung!

        Und der Link
        http://www.animatedknots.com/brummel...hp#ScrollPoint

        ist ja mal genial!
        Never without my Hammock!

        Kommentar

        Lädt...
        X