Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dyneemagurtband mit Beetle Buckles: geprüft und bestanden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dyneemagurtband mit Beetle Buckles: geprüft und bestanden

    Hallo zusammen,

    ich habe seit einiger Zeit eine neue Aufhängung in Benutzung, die sich sehr gut bewährt hat.
    Ich habe mir bei MyersTech 2x5 m Dyneema Gurtband bestellt und von Alissa 1 Paar Beetle Buckles geholt. Laut Jeff von Myerstech sollte das gut funktionieren. Nach mittlerweile 20 Nächten kann ich das voll bestätigen.

    Die Vorteile
    • super einfaches Setup, selbst mit Fäustlingen möglich
    • sehr leicht (70g inklusive Beetle Buckles und Titan Dutch Clips)
    • geringes Packmaß, ähnlich wie Whoopies mit Treestraps
    • witterungsbeständig, praktisch keine Dehnung
    • man kann die HM problemlos sehr nah an den Baum bringen (<3 cm; sehr praktisch bei kurzen Hangs)

    Die Nachteile
    • sehr teuer (37€ Gurtband + 25€ Beetle Buckles + 25€ Dutch Clips; unterm Strich also fast 90€)
    • das Gurtband ist weiß, also auffällig und man sieht jede Verschmutzung sofort (ist aber in der Waschmaschine waschbar)

    Hier noch ein paar Bilder (wiedermal über abload, weil die Forensoftware spinnt):

    http://abload.de/image.php?img=edit_dsc_4362ctk13.jpg][/url]

    http://abload.de/image.php?img=edit_dsc_4360mlk3u.jpg][/url]

    http://abload.de/image.php?img=edit_dsc_43615rjyo.jpg][/url]

    Schönen Gruß,

    Roland

  • #2
    Danke für den Bericht. Dutch hat ein ähnliches Dyneema-Gurtband (oder sogar das gleiche?) im Angebot. Das werde ich bei meiner nächsten Bestellung mal mitbestellen.
    hammockfairy.com
    treegirl@hammockfairy.com

    Kommentar


    • #3
      Zitat von TreeGirl Beitrag anzeigen
      Danke für den Bericht. Dutch hat ein ähnliches Dyneema-Gurtband (oder sogar das gleiche?) im Angebot. Das werde ich bei meiner nächsten Bestellung mal mitbestellen.
      Kriegst Du das auch unverarbeitet? Das wäre fein.

      Kommentar


      • echinotrix
        echinotrix kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Sorry, hab grad gesehen, dass er das auch anbietet, hier.

    • #4
      Bisher war unverarbeitetes Gurtband nicht wirklich gefragt, deshalb würde ich das nur auf Wunsch bestellen.
      hammockfairy.com
      treegirl@hammockfairy.com

      Kommentar


      • #5
        Ich hab hier ein Muster, deutsches Dyneema Gurtband in schwarz, 25mm? Kann Dir das weiterschicken im Umschlag.

        echinotrix Hast Du das selbst vernäht und wenn ja mit welchelm Garn?
        Reiseberichte Trekkingplätze Pfalz

        Kommentar


        • Mittagsfrost
          Mittagsfrost kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Wenn sie das Gurtband auch in Baumbraun und zu einem angemessenen Preis anbieten würden ...
          Okay, okay! Man wird doch mal laut träumen dürfen.

        • Bernd Odenwald
          Bernd Odenwald kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Es sind nur 10cm. Und das, was ich habe kommt mir zu dick vor. Aber man kann ja mal fragen.
          Dünner damit es auch mit den Dutch Teilen harmoniert, baumbraun schwarz.
          Ich kann die Visitenkarte fotografieren und mailen oder der Firma Deine Emailadresse geben.
          Wie willst es haben?

        • TreeGirl
          TreeGirl kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Dann schick mir doch einfach nur die Kontaktdaten per eMail, und ich setze mich mit denen in Verbindung.

      • #6
        Zitat von Bernd Odenwald Beitrag anzeigen
        echinotrix Hast Du das selbst vernäht und wenn ja mit welchelm Garn?
        Drei Boxen mit ganz normalem Gütermann Allesnäher. Von mir lernst Du nix, Bernd. Diesbezüglich bin ich ein Pfuscher, ich näh alles mit dem gleichen Garn. Außer für Tarps, da nehm ich Corespun.


        Kommentar


        • #7
          Am Stück die drei Boxen oder jedes mal neu begonnen?
          Wie machst Du Anfang und Ende? Einfach vor zurück ein paar mal?
          Ich lerne nie aus.
          Reiseberichte Trekkingplätze Pfalz

          Kommentar


          • #8
            Zitat von Bernd Odenwald Beitrag anzeigen
            Am Stück die drei Boxen oder jedes mal neu begonnen?
            Wie machst Du Anfang und Ende? Einfach vor zurück ein paar mal?
            Ich lerne nie aus.
            In einem Zug. Ich beginne mit einer Quernaht, dann dreimal im Zick-Zack, im Zick-Zack wieder zurück, und dann einmal komplett außen rum.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC_4369.JPG
Ansichten: 2
Größe: 18,2 KB
ID: 44083

            Mich würde schon seit langem mal interessieren, wie stabil das ist. Hab aber leider nicht das Equipment, um es auszuprobieren.
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • Mittagsfrost
              Mittagsfrost kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ich weiß sogar, wie die Naht heißt: "Das ist das Haus vom Nikolaus ..."

            • Bernd Odenwald
              Bernd Odenwald kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Das ist der Plattenbau vom Nikolaus!

          • #9
            Bei einem Foristen habe ich ein Foto einer Zugeinrichtung gesehen.
            Komme nur nicht auf den Namen.
            Biker61 Oder? Ich recherchiere mal.
            Bedarf wäre sicher da. Alissa und ich würden sicher gerne mal unsere selbstgenähten Bänder ziehen lassen.
            Zuletzt geändert von Bernd Odenwald; 01.02.2018, 22:56.
            Reiseberichte Trekkingplätze Pfalz

            Kommentar


            • #10
              Ja, danke auch von meiner Seite für den Bericht, Echinotrix. Das deckt sich mit meinen Erfahrungen vom letzten Jahr. Damals gab es bei Dutch nur das Spider 2.0 Band, das um die Hälfte teurer ist als das neue UHMWPE Webbing. Das Band scheint mehr Profil zu haben als das Spider 2.0 Band. Damit wird die Verwendung von Schnallen wie z.B. den Beetle Buckles noch unproblematischer.
              https://crosshammock.com

              Kommentar


              • #11
                Hallo,sicher bin ich hier in der Rubrik falsch. Aber hätte zu den Baumgurten eine Frage. Habe mir für meine Hängematte Whoopie Slings gegönnt. Von DD habe ich Baumgurte die aber mit 2 Metern für mich zu kurz sind. Kann mir jemand schreiben wo ich Baumgurte bekommen kann.So etwa 2,70 m lang? Meine nicht die Gurte mit den vielen Schlaufen. Sorry bin Anfänger... Vieleicht hat auch jemand welche ab zugeben? Vielen Dank und Gruss

                Kommentar


                • TreeGirl
                  TreeGirl kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Ich habe Gurte bis 365cm Länge in Polyester oder Dyneema/Polypro. Wenn du interessiert bist, melde dich einfach bei treegirl(at)hammockfairy(punkt)com.

              • #12
                Ich möchte hier ergänzen, dass auf hammockforums.net auch von Problemen berichtet wird: hier.

                Wer das also benutzen möchte, tut das auf eigene Gefahr. Selbstverständlich.

                Kommentar

                Adsense 2

                Einklappen
                Lädt...
                X
                (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-81631931-11', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview');