Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pipe Stand

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pipe Stand

    Inzwischen habe ich mal Pipe Stands ausprobiert, die ich aus 3/4 Zoll Wasserrohren aus dem Baumarkt zusammengeschraubt habe. Ich habe einen für meine Hammocktent und einen für meine TTTM gemacht und beide inzwischen schon einige Zeit verwendet. Die Hammocktent zu Hause (sicherheitshalber erstmal noch mit einer Matratze untendrunter....) und die TTTM in einer Ferienwohnung in Mittenwald, wo ich in der Woche nach Ostern war.

    Ich habe dabei festgestellt, dass die Stabilität bei einem Gestell, bei dem man im 90 Grad Winkel zur Aufhängung liegt, deutlich stabiler ist.
    In Längsrichtung, also wenn ich die TTTM verwende, schaukeln die Rahmen schon um gut 5 cm vor und zurück, so dass ich wegen der Festigkeit zuerst Bedenken hatte, aber ich bin weder abgestürzt, noch ist der Pipe Stand zusammengebrochen. (Was auch nicht sehr angenehm gewesen wäre, wenn die doch recht schwere First-Stange auf mich gefallen wäre...) Es hilft, wenn man die Aufhängung so nah wie möglich an der senkrechten Stange befestigt; bei mehr Abstand schaukelt es immer mehr.
    Ich habe bei beiden Gestellen die Maße so gewählt, dass sie möglichst wenig Platzbedarf brauchten, als quasi nur die Maße von Aufhängung zu Aufhängung.
    Ich habe mal ein paar Fotos angehängt:
    mein "Bett" zu Hause in der Ferienwohnung kurz anhängen

  • #2
    Hallo barfuß,

    würdest Du mir bitte mal die Teileliste bzw. die Maße des Hammocktent-Ständers schreiben?

    Weißt Du, ob der DD Hammockstand auch mit der Hammocktent zu benutzen ist?

    Vielen Dank und Grüße
    Andreas

    Kommentar


    • barfuß
      barfuß kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Meinst du den Handy-Hammock Stand? Der geht in keinem Fall, weil du eine MIndesthöhe von 1,75 m brauchst. Die Matte allein hat eine Höhe von ca. 1,30 m und du willst ja noch ca. 45 cm über dem Boden hängen.

  • #3
    Hallo Andreas,
    mein Pipe Stand für die Hammocktent ist ca. 2,10 m breit und ca. 1,75 m hoch. Das waren die Mindestmaße, die ich ausprobiert habe. Größer geht natürlich immer, aber dann wird es schwerer und unhandlicher. So stimmt auch die Aufhängehöhe.
    Bei der Teileliste habe ich mich an den im Baumarkt vorhandenen Rohrlängen orientiert. (2m/ 1,50m/ 0,9/ 0,6 /0,4/ 0,2) Es sind 3/4 Zoll Wasserrohre, die schon an beiden Enden Gewinde hatten. So mußte ich weder Rohre ablängen, noch Gewinde schneiden.

    - Firststange 2m
    - Beine: 2x 1,50 m + 2 Verbindungsmuffen + 0,20 m Rohr
    - Füße: 4x 0,60 m (bei der GE Matte nur 0,4, aber bei der Hammocktent ist die Belastung in Querrichtung ja größer, deshalb die längeren Rohre)
    - Verbinder: 4 T-Stücke
    - 4 Endkappen, damit der Ständer nicht wackelt

    Man könnte an den oberen Ecken auch Rundbogen nehmen, aber mit T-Stücken kann man die HM einfacher anhängen.
    Ich hatte noch ein weiteres 0,20 m Rohr + 1 Verbinder gekauft, weil ich dachte, dass die Firststange mit 2 m evt. zu kurz sein könnte, aber das war kein Problem, da ja noch die T-Stücke dazukamen, so dass ich die Verlängerung nicht gebraucht habe.

    Materialkosten: 100,- €

    (P.S. Ich weiß nicht mehr, wo du wohnst, aber falls du mein Gestell haben möchtest, würde ich es an dich weitergeben.)
    Zuletzt geändert von barfuß; 02.07.2017, 16:21.

    Kommentar


    • #4
      Danke,
      bin noch nicht sicher, wie ich das Problem löse. Falls ich mal in der Nähe bin, melde ich mich vorher.

      Kommentar


      • barfuß
        barfuß kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Okay. Für 50,- € könntest du es haben, wenn du willst.

    Adsense 2

    Einklappen
    Lädt...
    X